Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Amelie Fried

Immer ist gerade jetzt

Roman

(1)
eBook epub
7,99 [D] inkl. MwSt.
7,99 [A] | CHF 9,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Eine mitreißende und bewegende Geschichte über die schwierige Liebe zwischen Mutter und Tochter

Vor zwei Jahren ist Fredas Mann von einem Ausflug in die Berge nicht zurückgekehrt. Seither bleibt ihr nichts, als auf ein Wunder zu hoffen. Umso inniger wird die Beziehung zu ihrer einzigen Tochter Josy. Als die beschließt, für ein Jahr nach Mexiko zu gehen und bei einem Kinderhilfsprojekt zu arbeiten, ist das ein Schock für Freda. Andererseits begreift sie, dass sie dem Mädchen die Chance geben muss, eine erwachsene Frau zu werden. Gerade als Freda begonnen hat, sich in ihrem neuen Leben einzurichten, erreicht sie eine katastrophale Nachricht: Josy ist spurlos verschwunden. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, denn ihr Kind schwebt in Lebensgefahr.

"Amelie Fried erzählt einfach ganz großartig."

Bild am Sonntag

eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-13803-5
Erschienen am  27. January 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Immer ist gerade jetzt"

Wie ich eines schönen Morgens im April das 100%ige Mädchen sah
(1)

Haruki Murakami

Wie ich eines schönen Morgens im April das 100%ige Mädchen sah

Mitten in der Nacht
(3)

Nora Roberts

Mitten in der Nacht

Eine kurze Chronik des allmählichen Verschwindens
(1)

Juliana Kálnay

Eine kurze Chronik des allmählichen Verschwindens

Goldbrokat

Andrea Schacht

Goldbrokat

Lässliche Todsünden

Eva Menasse

Lässliche Todsünden

Im Sturm des Lebens
(4)

Nora Roberts

Im Sturm des Lebens

Für immer der Deine

Nicholas Sparks

Für immer der Deine

Ein Winter in Venedig

Claudie Gallay

Ein Winter in Venedig

Warnschuss
(1)

Sandra Brown

Warnschuss

Tal der Sehnsucht
(1)

Rachael Treasure

Tal der Sehnsucht

Unter einem anderen Himmel

Josefine Blom

Unter einem anderen Himmel

Der Diamant des Salomon
(2)

Noah Gordon

Der Diamant des Salomon

Rabenliebe

Peter Wawerzinek

Rabenliebe

Bungalow

Helene Hegemann

Bungalow

Freefall – Die Wahrheit ist dein Tod

Jessica Barry

Freefall – Die Wahrheit ist dein Tod

Das Wasser, in dem wir schlafen

Rabea Edel

Das Wasser, in dem wir schlafen

Der Shelly Bay Ladies Schwimmclub

Sophie Green

Der Shelly Bay Ladies Schwimmclub

Bis ans Ende meiner Welt

Emilia Lint

Bis ans Ende meiner Welt

Im Licht des Vergessens

Nora Roberts

Im Licht des Vergessens

Rezensionen

Von: Regina Scholz aus Oberkotzau

12.06.2018

Ich habe das Buch verschlungen und in 4 Tagen ausgelesen. Sehr spannend, und ich wollte einfach wissen wie es weiter geht.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Amelie Fried, Jahrgang 1958, wurde als TV-Moderatorin bekannt. Alle ihre Romane waren Bestseller. Traumfrau mit Nebenwirkungen, Am Anfang war der Seitensprung, Der Mann von nebenan, Liebes Leid und Lust und Rosannas Tochter wurden erfolgreiche Fernsehfilme. Für ihre Kinderbücher erhielt sie verschiedene Auszeichnungen, darunter den »Deutschen Jugendliteraturpreis«. Zusammen mit ihrem Mann Peter Probst schrieb sie den Sachbuch-Bestseller Verliebt, verlobt – verrückt?. Bei Heyne erschien zuletzt der Roman Die Spur des Schweigens. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in München.

ameliefried.de

Zur Autorin

Pressestimmen

"Ein zutiefst berührendes und spannendes Buch."

Für Sie

Weitere E-Books der Autorin