Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Patricia Clough

In langer Reihe über das Haff

Die Flucht der Trakehner aus Ostpreußen

eBook epub
11,99 [D] inkl. MwSt.
11,99 [A] | CHF 14,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Eine dramatische Geschichte, lebendig und eindrücklich erzählt

Am 16. Oktober 1944 flohen vom ostpreußischen Gut Trakehnen Pferde und Menschen über das zugefrorene Frische Haff nach Westen. Das 200 Jahre alte, weltberühmte Gestüt musste sich vor der Roten Armee retten. Tausende von Pferde legten ohne Futter und Wasser Hunderte von Kilometern zurück, viele von ihnen verendeten. Sie brachten ihre Lasten durch bittere Kälte, Eis und Schnee, durch Feuer und Bombenhagel. Die Pferde bewahrten die Ostpreußen schließlich vor Tod, Vergewaltigung, Gefangennahme, Deportation und Zwangsarbeit. Und die Ostpreußen retteten ein großes Kulturgut: ihre Pferde.

»Ein dramatisches Stück Zeitgeschichte so fesselnd wie ein Roman.«

Kurier am Sonntag (A), 14.09.2014

Aus dem Englischen von Maja Ueberle-Pfaff
Originaltitel: In langer Reihe über das Haff
Originalverlag: DVA
eBook epub (epub), ca. 224 Seiten (Printausgabe), 10 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-641-13536-2
Erschienen am  15. September 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "In langer Reihe über das Haff"

Kalte Heimat
(1)

Andreas Kossert

Kalte Heimat

Berlin 1945 - Das Ende

Antony Beevor

Berlin 1945 - Das Ende

Wendepunkte

Ian Kershaw

Wendepunkte

Das Dritte Reich

Richard J. Evans

Das Dritte Reich

Hitler
(2)

Brendan Simms

Hitler

Die Verjagten
(1)

Jan M. Piskorski

Die Verjagten

Mein Name ist Selma

Selma van de Perre

Mein Name ist Selma

Die Ardennen-Offensive 1944
(3)

Antony Beevor

Die Ardennen-Offensive 1944

Casablanca 1943
(5)

Norbert F. Pötzl

Casablanca 1943

Die SS

Guido Knopp

Die SS

Das Zeugenhaus

Christiane Kohl

Das Zeugenhaus

Der SS-Staat
(4)

Eugen Kogon

Der SS-Staat

Hans-Erdmann Schönbeck: "... und nie kann ich vergessen"

Tim Pröse

Hans-Erdmann Schönbeck: "... und nie kann ich vergessen"

Joseph Goebbels
(1)

Peter Longerich

Joseph Goebbels

Mein verwundetes Herz

Martin Doerry

Mein verwundetes Herz

Hitlers Helfer

Guido Knopp

Hitlers Helfer

Als die Soldaten kamen
(6)

Miriam Gebhardt

Als die Soldaten kamen

"Solange wir leben, müssen wir uns entscheiden."
(7)

Jehuda Bacon, Manfred Lütz

"Solange wir leben, müssen wir uns entscheiden."

D-Day

Antony Beevor

D-Day

Höllensturz
(3)

Ian Kershaw

Höllensturz

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Patricia Clough, 1938 in England geboren, hat viele Jahre als Korrespondentin für große britische Tageszeitungen wie die Times und den Independent aus Deutschland berichtet. Bei DVA erschienen von ihr: Hannelore Kohl. Zwei Leben (2002), In langer Reihe über das Haff. Die Flucht der Trakehner aus Ostpreußen (2004) und zuletzt Aachen – Berlin – Königsberg. Eine Zeitreise entlang der alten Reichsstraße 1 (2007).

Zur Autorin

Maja Ueberle-Pfaff

Maja Ueberle-Pfaff, geboren in Karlsruhe, studierte in Freiburg i.Br., Nottingham und Berkeley Anglistik, Geschichte und Filmtheorie. Nach Anfängen als Verlagslektorin und Sprachdozentin übersetzt sie seit vielen Jahren Belletristik aus dem Englischen und Französischen und schreibt Sachbücher und Texte für kultur- und zeitgeschichtliche Publikationen.

Zur Übersetzerin

Weitere E-Books der Autorin