Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Jakob Ejersbo

Exil

Roman

Exil
eBook epub
8,99 [D] inkl. MwSt.
8,99 [A] | CHF 11,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Ein Roman unter Strom: wüst, wild, hungrig nach Leben

Die junge Samatha ist gebürtige Engländerin und lebt seit ihrem dritten Lebensjahr in Tansania. Auf ihren Vater – ein ehemaliger britischer Elitesoldat, der sich als Söldner verdingt und Waffen schmuggelt – ist kein Verlass, die alkoholabhängige Mutter verlässt die Familie schon bald in Richtung Europa. Kein Wunder, dass Samantha sich im Internationalen Internat in Moshi am Kilimandscharo einsam und verloren fühlt. Ein wenig Halt findet sie allenfalls in ihrem dänischen Mitschüler Christian, aber auch dieser kann sie nicht abhalten von ihrem selbstzerstörerischen Furor, in den sie sich bald bedingungslos stürzt.


eBook epub (epub), ca. 320 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-07497-5
Erschienen am  09. April 2012
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Exil"

„Wenn das so weitergeht …“

Robert A. Heinlein

„Wenn das so weitergeht …“

Den Himmel stürmen
(2)

Paolo Giordano

Den Himmel stürmen

Die letzte Liebe meiner Mutter
(1)

Dimitri Verhulst

Die letzte Liebe meiner Mutter

Sonne, Mond und Sterne
(8)

Mario Alberto Zambrano

Sonne, Mond und Sterne

Der Fliegenfänger

Willy Russell

Der Fliegenfänger

Der Distelfink

Donna Tartt

Der Distelfink

Die geheimnisvollen Briefe der Margaret Small

Neil Alexander

Die geheimnisvollen Briefe der Margaret Small

Die Tochter des Kommunisten

Aroa Moreno Durán

Die Tochter des Kommunisten

Mädchen, Frau, etc.

Bernardine Evaristo

Mädchen, Frau, etc.

Der Junge, der sein Herz wiederfand
(1)

Elana Bregin

Der Junge, der sein Herz wiederfand

Rohypnol

Andrew Hutchinson

Rohypnol

Der Federmörder

James Patterson, J.D. Barker

Der Federmörder

Umweg nach Hause
(6)

Jonathan Evison

Umweg nach Hause

Der gewendete Tag
(5)

Marcel Proust

Der gewendete Tag

Stalins Birne

Edo Popović

Stalins Birne

Meine Mutter, unser wildes Leben und alles dazwischen
(5)

Joanna Nadin

Meine Mutter, unser wildes Leben und alles dazwischen

Das Geheimnis des Sturmhauses
(8)

Eve Chase

Das Geheimnis des Sturmhauses

Göttin und Held
(5)

Gustaaf Peek

Göttin und Held

Grand Hotel

Jaroslav Rudiš

Grand Hotel

Emilienne oder die Suche nach der perfekten Frau
(5)

Anne Berest

Emilienne oder die Suche nach der perfekten Frau

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Jakob Ejersbo

Jakob Ejersbo (1968-2008) wuchs in Dänemark und Tansania auf, wo seine Eltern als Entwicklungshelfer arbeiteten. Bereits mit seinem ersten Roman Nordkraft (2002), für den er den Dänischen Buchpreis erhielt, gelang ihm in Dänemark der Durchbruch. Sein wilder, anarchistischer Stil begeisterte Kritiker wie Publikum. Seine große Afrika-Trilogie Liberty, Exil und Revolution war 2009 die literarische Sensation des Jahres in seinem Heimatland. Er bekam dafür posthum den Großen Preis des Dänischen Rundfunks verliehen, die Bücher standen wochenlang auf Platz 1 der Bestsellerliste.

Zum Autor

Weitere E-Books des Autors