Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Jodi Taylor

Doktor Maxwells waghalsiger Zeitbetrug

Roman

Doktor Maxwells waghalsiger Zeitbetrug
eBook epubDEMNÄCHST
8,99 [D] inkl. MwSt.
8,99 [A] | CHF 11,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier vorbestellen

Von Vorgesetzten und anderen Störenfrieden. Der siebte Teil der urkomischen Erfolgsserie über die Zeitreisende Doktor Madeleine Maxwell

Die Zeitreisenden von St. Mary’s bekommen einen neuen Vorgesetzten. Klar, dass er nicht die ganze Wahrheit verträgt. Warum also ihn damit behelligen? Schließlich muss er ja nicht wissen, dass Madeleine »Max« Maxwell Excalibur entdeckt, für St. Mary’s gerettet und schließlich doch wieder zurück in die Vergangenheit gebracht hat. Leider findet er es heraus. Und dann nimmt das Chaos für Dr. Maxwell mal wieder seinen Lauf, bis hin zu dem möglicherweise etwas peinlichen Zwischenfall mit der Zeitpolizei …


Die waghalsigen und unabhängig voneinander lesbaren Abenteuer der zeitreisenden Madeleine »Max« Maxwell bei Blanvalet:
1. Miss Maxwells kurioses Zeitarchiv
2. Doktor Maxwells chaotischer Zeitkompass
* Doktor Maxwells weihnachtliche Zeitpanne
3. Doktor Maxwells skurriles Zeitexperiment
* Doktor Maxwells römischer Zeiturlaub
4. Doktor Maxwells wunderliches Zeitversteck
* Doktor Maxwells winterliches Zeitgeschenk
5. Doktor Maxwells spektakuläre Zeitrettung
6. Doktor Maxwells paradoxer Zeitunfall
7. Doktor Maxwells waghalsiger Zeitbetrug
Weitere Bände in Vorbereitung
(bei den mit * versehenen Titeln handelt es sich um E-Only-Kurzgeschichten)


Aus dem Englischen von Marianne Schmidt
Originaltitel: Lies, Damned Lies, and History (The Chronicles of St. Mary's Book 7)
Originalverlag: Accent Press, Cardiff Bay 2016
eBook epub (epub), ca. 512 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-29670-4
Erscheint am 18. January 2023

Die Chroniken von St. Mary’s

Ähnliche Titel wie "Doktor Maxwells waghalsiger Zeitbetrug"

Das Geheimnis meiner Schwestern

Eve Chase

Das Geheimnis meiner Schwestern

Meine Mutter, unser wildes Leben und alles dazwischen
(5)

Joanna Nadin

Meine Mutter, unser wildes Leben und alles dazwischen

Das tiefschwarze Herz

Robert Galbraith

Das tiefschwarze Herz

Die geheimnisvollen Briefe der Margaret Small

Neil Alexander

Die geheimnisvollen Briefe der Margaret Small

Aufruhr in mittleren Jahren
(2)

Nina Lykke

Aufruhr in mittleren Jahren

Der letzte Auftrag des Ritters

Elizabeth Chadwick

Der letzte Auftrag des Ritters

Kann ich jetzt bitte mein Herz zurückhaben?

Sophia Money-Coutts

Kann ich jetzt bitte mein Herz zurückhaben?

Aber bitte mit Liebe
(2)

Dana Bate

Aber bitte mit Liebe

Der Kinderflüsterer

Alex North

Der Kinderflüsterer

Belgravia (11) - Erben

Julian Fellowes

Belgravia (11) - Erben

Zweimal im Leben

Clare Empson

Zweimal im Leben

Schlaf schön, solange du noch kannst
(5)

Mary Torjussen

Schlaf schön, solange du noch kannst

Muss es denn gleich für immer sein?

Sophie Kinsella

Muss es denn gleich für immer sein?

Wem erzähle ich das?
(8)

Ali Smith

Wem erzähle ich das?

Mädchen, Frau, etc.

Bernardine Evaristo

Mädchen, Frau, etc.

Liebe auf Rezept
(4)

Penny Parkes

Liebe auf Rezept

Das Geheimnis des Sturmhauses
(8)

Eve Chase

Das Geheimnis des Sturmhauses

Das Flammenzeichen

James Rollins

Das Flammenzeichen

Apfelpunsch und Winterleuchten

Heidi Swain

Apfelpunsch und Winterleuchten

Die Freundin
(5)

Heidi Perks

Die Freundin

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Jodi Taylor war die Verwaltungschefin der Bibliotheken von North Yorkshire County und so für eine explosive Mischung aus Gebäuden, Fahrzeugen und Mitarbeitern verantwortlich. Dennoch fand sie die Zeit, ihren ersten Roman »Miss Maxwells kurioses Zeitarchiv« zu schreiben und als E-Book selbst zu veröffentlichen. Nachdem das Buch über 60.000 Leser begeisterte, erkannte endlich ein britischer Verlag ihr Potenzial und machte Jodi Taylor ein Angebot, das sie nicht ausschlagen konnte. Ihre Hobbys sind Zeichnen und Malerei, und es fällt ihr wirklich schwer zu sagen, in welchem von beiden sie schlechter ist.

Zur Autorin

Links

Weitere E-Books der Autorin