Sie haben sich erfolgreich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Das Mädchen Jannie

Roman

eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Vom Großvater an Miro verkauft, zieht die elternlose Jannie mit einigen Frauen bettelnd über Land. Sie weiß nicht, ob sie zehn oder schon elf Jahre alt ist, aber sie weiß von Kindern, die in feinen Häusern arbeiten müssen, weil sie für den Straßenstrich zu jung sind. Während Kommissar Klinkhammer sich bemüht, Licht ins Dunkel um sieben verscharrte Kinderleichen zu bringen, gelingt Jannie die Flucht. Sie wird von Dieter auf seinem einsamen Hof aufgenommen und kümmert sich liebevoll um dessen Mutter. Die alte Frau liegt gelähmt und stumm im Bett, mit Augenzwinkern versucht sie Jannie begreiflich zu machen, in welcher Gefahr sie schwebt. Doch Jannie kennt keine Morsezeichen …


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-25235-9
Erschienen am  19. August 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Ausbaufähig

Von: SD

05.04.2021

Zu Beginn fällt die einseitige Besetzung der Figuren aus dem autobiografischen Umfeld auf. Zudem bleiben einzelne Hauptfiguren lange nicht fassbar, während andere intensiv beleuchtet werden; Nebenfiguren werden eingeführt, aber lange keinem Handlungsstrang zugeordnet, sodass der Sinn ihrer Einschübe unklar bleibt. Hier wären häufigere Perspektivwechsel und etwas mehr "Charakter" wünschenswert gewesen. Auch der zweite Handlungsstrang braucht lange, um in Gang zu kommen, sodass im ersten Teil die Spannung streckenweise fehlt. Im mittleren Teil werden die einzelnen Handlungsstränge schön miteinander verflochten, die Handlung nimmt Fahrt auf. Dennoch stören ungelenke Dialoge zwischen den Ermittlern und das übermäßige Bedürfnis des Autors, Zusammenhänge zu erklären, die dem aufmerksamen Leser, den man bei einem Krimi erwarten darf, klar sind. Das Ende schließlich ist enttäuschend schnell und widerstandslos abgehandelt, der "Bösewicht" verschwindet kommentarlos von der Bildfläche, man fühlt sich in einen Hollywoodfilm versetzt. Etwas mehr Reibung wäre schön gewesen.

Lesen Sie weiter

Jannie

Von: Itsme66

25.01.2021

Dieses Buch hat mich ehrlich mitgerissen. Manchmal war der Szenenwechsel etwas plötzlich aber es wae echt spannend vom Anfang bis zum etwas überraschenden Ende.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Petra Hammesfahr erobert seit Jahrzehnten mit ihren Spannungsromanen die Bestsellerlisten. Die Bücher werden mit Preisen ausgezeichnet und verfilmt, wie auch »Die Sünderin«. Der Roman wurde unter dem Titel »The Sinner« mit Jessica Biel in der Hauptrolle als erfolgreiche US-Fernsehserie produziert und läuft derzeit weltweit auf Netflix.

Zur Autor*innenseite

Events

08. Okt. 2021

Petra Hammesfahr bei dem Krimifestival "Mord am Hellweg"

19:30 Uhr | Fröndenberg | Lesungen
Petra Hammesfahr
Das Mädchen Jannie