Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Friedrich Ani

Als ich unsterblich war

Ab 10 Jahren
eBook epub
5,99 [D] inkl. MwSt.
5,99 [A] | CHF 7,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

So könnte es gewesen sein: Jesus begegnet seiner ersten Liebe

Was geschah eigentlich, als Jesus im Alter von zwölf Jahren zwei Tage in Jerusalem verschwunden war? Friedrich Ani erzählt davon, was passiert sein könnte, als Jesus seinen Eltern verloren ging. Er erzählt von Jesus und Rut. Wie beide in ein nahes Wäldchen fliehen. Wie sie zögernd reden und sich dabei besser kennen lernen. Und plötzlich gerät alles, was Jesus bisher als richtig und gut angenommen hat, ins Wanken. Ist seine Aufgabe wirklich so klar? Und wie ist es möglich, den Menschen befreien zu wollen, wenn man ihn nicht versteht? Wenn man nicht weiß, was für ihn Glück, Freude, Trauer und Schmerz bedeuten – wie es sich anfühlt, Mensch zu sein.


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-14225-4
Erschienen am  09. March 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Friedrich Ani wurde 1959 geboren und lebt in München. Er schreibt Romane, Gedichte, Jugendbücher, Hörspiele und Drehbücher. Seine Werke wurden in mehrere Sprachen übersetzt und vielfach prämiert, u.a. mit dem Deutschen Krimipreis, dem Adolf-Grimme-Preis und dem Bayerischen Fernsehpreis. Friedrich Ani ist Mitglied des Internationalen PEN-Clubs.

Zur Autor*innenseite

Weitere E-Books des Autors