Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Ragnar Jónasson

Schneeblind

Thriller
Dark-Iceland-Serie Band 1

Taschenbuch
12,00 [D] inkl. MwSt.
12,40 [A] | CHF 16,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Winter in einem abgelegenen Fischerdörfchen im Norden von Island. Eine junge Frau liegt blutend und bewusstlos im Schnee. Dann kommt ein alter Schriftsteller durch einen Sturz im Theater ums Leben. Ari, der neue Polizist im Ort, erkennt schnell, dass er erst die Verbrechen der Vergangenheit aufklären muss, um die Fälle der Gegenwart lösen zu können. Doch niemand will ihm helfen – und er kann niemandem trauen ...

»Schneeblind« ist der erste Band der Dark-Iceland-Serie von SPIEGEL-Bestsellerautor Ragnar Jónasson.

Dieses Buch ist erstmals auf Deutsch unter dem Titel »Schneebraut« erschienen.


Originaltitel: Snjóblinda
Originalverlag: Bjartur Veröld
Taschenbuch, Klappenbroschur, 352 Seiten, 12,5 x 18,7 cm, 1 s/w Abbildung
ISBN: 978-3-442-77164-6
Erschienen am  08. March 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Island

Ähnliche Titel wie "Schneeblind"

Das Teufelsspiel
(2)

Jeffery Deaver

Das Teufelsspiel

Justice - Alex Cross 22
(2)

James Patterson

Justice - Alex Cross 22

Todsünde
(2)

Tess Gerritsen

Todsünde

Mädchengrab - Inspector Rebus 18
(2)

Ian Rankin

Mädchengrab - Inspector Rebus 18

Grabkammer
(1)

Tess Gerritsen

Grabkammer

Stirb, Schätzchen, stirb
(3)

J.D. Robb

Stirb, Schätzchen, stirb

Eisige Glut

Sandra Brown

Eisige Glut

Dark - Alex Cross 18
(1)

James Patterson

Dark - Alex Cross 18

Ein reines Gewissen

Ian Rankin

Ein reines Gewissen

Ave Maria - Alex Cross 11

James Patterson

Ave Maria - Alex Cross 11

Das Geheimnis der Miss Bellwood

Anne Perry

Das Geheimnis der Miss Bellwood

Das Syndrom
(5)

John Scalzi

Das Syndrom

Bestechung

John Grisham

Bestechung

Colorado Kid

Stephen King

Colorado Kid

Adrenalin
(2)

Michael Robotham

Adrenalin

Du bist das Böse
(2)

Roberto Costantini

Du bist das Böse

Beutegier

Jack Ketchum

Beutegier

Das 8. Geständnis - Women's Murder Club
(2)

James Patterson

Das 8. Geständnis - Women's Murder Club

Blutschuld - Inspector Rebus 6

Ian Rankin

Blutschuld - Inspector Rebus 6

Gefrorenes Herz

Line Holm, Stine Bolther

Gefrorenes Herz

Rezensionen

Kalter Thriller

Von: itsaboutgoodbooks

11.05.2022

In „Schneeblind“, dem ersten Teil der Dark-Iceland Reihe, ermittelt der junge Polizist Ari in einem außergewöhnlich spannenden Fall. Er bekommt ein Jobangebot im nördlichen Teil Islands, einem stillen und abgelegenen Dorf. Als er dort ankommt, sagt sein Kollege Tòmas, dass in Siglufjördur nie viel passiert. Kurz nach Aris Ankommen in dem kleinen Ort, ereignet sich jedoch ein schrecklicher Unfall. Der berühmte Schriftsteller Hrólfur stürzt bei einer Theaterprobe die Treppe hinunter und ist tot. Das ganze Dorf wird nach und nach unruhig, vor allem, da Ari nicht glaubt, dass es lediglich ein Unfall war. Ein paar Tage später ereignet sich das nächste Unglück. Eine junge Frau wird tot im Schnee gefunden. Hängen diese beiden Fälle möglicherweise zusammen? Bisher mochte ich alle Bücher von Ragnar Jònasson und auch dieses Buch hat mich wieder völlig überzeugen können. Ich mag den ruhigen Schreibstil des Autors unheimlich gerne. In „Schneeblind“ ist es dem Autor wieder gelungen, das kalte Island in ein perfektes Setting für einen verworrenen Thriller zu versetzen. Das abgelegene Dorf, der zu ermittelnde Fall, sowie die Charaktere haben ein rundes, stimmiges Bild abgegeben. Alles hat super gepasst, das Ende war für mich überraschend und wurde geschickt aufgelöst. Ganz klare Leseempfehlung!

Lesen Sie weiter

Spannender Thriller

Von: Benedikt Bögle

27.04.2022

Ari hat sein Theologiestudium geschmissen und will Polizist werden. Plötzlich bietet sich ihm eine Stelle im Norden Islands: Ari verlässt Reykjavik und seine Freundin, um in Siglufjördur seinen Dienst anzutreten. Zunächst ist die Arbeit beschaulich; Verbrechen werden in der kleinen Stadt nicht begangen, die Lage ist friedlich. Das ändert sich, als der prominenteste Einwohner der Stadt plötzlich stirbt: Ein berühmter Schriftsteller stürzt bei den Proben zum neuesten Theaterstück der Stadt. Es könnte an seiner Alkoholisierung gelegen haben; Ari aber glaubt an ein Verbrechen. Er beginnt zu ermitteln und geht teilweise eigene Wege hinter dem Rücken seines Vorgesetzten. Wenig später wird dann noch eine beinahe tote Frau gefunden, die bewusstlos im Schnee liegt. Hängen die beiden Verbrechen zusammen? Was hat so plötzlich das Verbrechen in das abgelegene Siglufjördur gebracht? Hat es mit der Vergangenheit des Schriftstellers zu tun? "Schneeblind" ist der erste Band einer neuen Island-Reihe vom Bestseller-Autor Ragnar Jonásson. Eindrücklich fängt er die Stimmung in der isländischen Kleinstadt ein, die latente Feindseligkeit gegenüber dem zugezogenen Ari, das trügerische Bewusstsein, bei ihnen würden keine Verbrechen begangen. Der Plot ist spannend, das Ergebnis von Aris Ermittlungen überrascht den Leser. Jónasson schafft es, langsam einen Spannungsbogen aufzubauen und den Leser immer tiefer in seine Erzählung zu ziehen. Ein sehr gelungener Thriller.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Ragnar Jónasson, 1976 in Reykjavík geboren, ist Mitglied der britischen Crime Writers‘ Association und Mitbegründer des »Iceland Noir«, dem Reykjavík International Crime Writing Festival.
Seine Bücher werden in über 30 Ländern veröffentlicht und von Zeitungen wie der »New York Times« und »Washington Post« gefeiert. Die preisgekrönte »Hulda-Trilogie« erschien bei btb erstmals auf Deutsch und stand viele Monate auf der SPIEGEL-Bestsellerliste. Mit »Frost« folgte eine unabhängige Fortsetzung. »Schneeblind« ist der erste Band der »Dark-Iceland-Serie« um den jungen Polizisten Ari Þór Arason.
Ragnar Jónasson lebt und arbeitet als Schriftsteller und Investmentbanker in der isländischen Hauptstadt. An der Universität Reykjavík lehrt er außerdem Rechtswissenschaften.

Zum Autor

Weitere Bücher des Autors