Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Sophie Kinsella

Sag's nicht weiter, Liebling

Roman

(4)
Taschenbuch
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Emma Corrigan scheint vom Pech verfolgt. Alles in ihrem Leben geht schief, und jetzt auch noch das: Sie sitzt in einem von Turbulenzen geschüttelten Flugzeug und sieht ihr letztes Stündlein gekommen. In Panik legt Emma eine dramatische Lebensbeichte ab: Jedes Geheimnis, jede jemals geäußerte Lüge bricht aus ihr heraus. Zu dumm, dass sich Emmas Sitznachbar ausgerechnet als ihr oberster – und zudem äußerst attraktiver – Chef entpuppt ...

»Sophie Kinsellas Bücher machen einfach glücklich.«

Jojo Moyes

Aus dem Englischen von Isabel Bogdan
Originaltitel: Can You Keep A Secret?
Originalverlag: Black Swan
Taschenbuch, Klappenbroschur, 384 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-48935-0
Erschienen am  19. August 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Außerdem von Sophie Kinsella

Rezensionen

Das lustigste Buch, das ich seit langem gelesen habe!

Von: Franzis Leseyoga - Bücher, Yoga und mehr

06.12.2021

Emma sitzt im Flugzeug und es droht abzustürzen. Sie bekommt so eine Panik, dass sie ihrem Sitznachbar all ihre Geheimnisse erzählt, ohne darauf zu achten, wer neben ihr sitzt. In ihrem Redeschwall merkt sie gar nicht, dass das Flugzeug normal landet. Ihren Sitznachbar sieht sie als Fremden, den sie nie wieder sehen wird, an, doch leider hat sie sich da getäuscht. Emma ist ziemlich verpeilt und macht sich viele Sorgen, aber in erster Linie, weil sie niemanden verletzten will. So ist es nicht verwunderlich, dass sie in Fettnäpfen tritt und von einem ins andere schlittert. Dennoch ist alles nicht nur lustig, sie hat auch ihre Päckchen zu tragen, und wirklich welche, wo ich ein paarmal echt hätte ko**** können und nachvollziehen kann, warum sie sich damit so fühlt, wie sie sich fühlt. Das finde ich gut gelungen die lustige Seite, aber irgendwie steckt auch was ernstes dahinter. Dazu liegt die ganze Zeit Leidenschaft in der Luft und ich habe einfach förmlich nur darauf gewartet, dass es endlich romantisch wird. Der Erzählstil ist so gewählt, als würde Emma neben mir sitzen und mir alles persönlich erzählen. Das mag ich sehr. Schade finde ich, dass einzelne Stränge nicht so richtig, zumindest aus meiner Sicht, zu Ende erzählt wurden, und es mir dadurch auch der Sinn des ein oder anderen Strangs nicht erschließt. Fazit: Hach, es war megalustig und oft so romantisch! Mich bringen durchaus Bücher mal zum lachen, ich bin aber nicht der Typ, der beim lesen laut lacht, ich lache eher in mich hinein. Dieses Buch hat mich aber mehrfach richtig aus der Fassung gebracht. Es hat auch seine Schwachstellen, aber da es meinen Lachmuskel so berührt hat, hat es nur die Höchstbenotung verdient!

Lesen Sie weiter

Süße Geschichte mit authentischen Charakteren

Von: marinapalacebooks

25.06.2020

Da es ein Rezensionsexemplar ist, möchte ich mich hiermit an erste Stelle beim Bloggerportal bedanken, für die Chance das Buch besprechen zu dürfen. VIELEN DANK dafür. ♥ Irgendwie ging das bei mir unter, dass es eine Buchverfilmung ist, das habe ich erst durch eine Bookstagramerin erfahren. Ich war natürlich sehr gespannt auf das Buch, denn Film hat mir schon sehr gut gefallen. Die Hauptprotagonistin Emma, fand ich sehr sympathisch und liebenswürdig. Sie ist wirklich im aller besten und positiven, die Frau von heute und neben an. Ihre chaotische und tollpatschige Art macht sie authentisch. Jack mochte ich trotz seiner verschlossenen Art ebenfalls, denn er besitzt Humor und Charm. Zur Geschichte selbst, die fand ich sehr spannend. Vor allem wie manchmal das Lebens so spielt. In der einen Sekunde plaudert man im Glauben zu sterben alle seine Geheimnisse aus und in der Nächsten, steht der Typ vor dir und entpuppt sich als dein Boss. Ob das jetzt realistisch ist oder nicht sei dahingestellt aber die Idee fand ich cool. Denn wie geht man damit um, wenn es da einen Menschen gibt, den man nicht kennt und der dennoch alle deine Geheimnisse weiß. Der Inhalt konzentriert sich hauptsächlich auf „Geheimnisse“, aber ich habe mich bei Emma oft gefragt war das jetzt noch ein Geheimnis oder doch schon eine Lüge? Was Emma wegen ihrer Familie durchmacht, kann ich sehr gut nachvollziehen und versteh sie da sehr gut, dass sie da immer wieder in Lügen und Geheimnisse verstrickt. Ob das jetzt richtig oder falsch ist? Das sind alles Frage die mich dank des Buches jetzt beschäftigen. Wie sie sich aber weiterentwickelt und für sich einsteht hat mir gut gefallen. Auch die ganzen crazy Nebencharaktere passten gut ins gesamt Bild. Das Ende fand ich doch ein klein wenig zu schwach, aber insgesamt hat die Geschichte gut gefallen. Es ist das erste Buch, welches ich von der Autorin gelesen habe und ich bin sehr erstaunt und positiv überrascht von ihrem angenehm zu lesenden Schreibstil. Ich hatte zwar schon mal ein Buch von ihr geschenkt bekommen, dieses habe ich aber ungelesen wieder weiter verschenkt. Nach dem ich mir dann ein paar anderen Bücher angesehen habe von ihr, muss ich sagen, dass das Cover den anderen entspricht. Es ist wie ihre anderen Bücher auch aussehen, dass der Verlag dem Stil da treu geblieben ist finde ich gut. Durch die dunkelrote Farbe sticht das Buch zwar hervor, aber ich denke nicht, dass wenn ich es in der Buchhandlung gesehen hätte bevor ich noch den Film gesehen habe, ich es dann weiter beachtet hätte. Mich spricht es leider nicht ganz so an. Insgesamt bekommt das Buch von mir gute ♥♥♥.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Sophie Kinsella ist ehemalige Wirtschaftsjournalistin. Ihre romantischen Komödien und Shopaholic-Romane werden von einem Millionenpublikum verschlungen und erobern regelmäßig die Bestsellerlisten. Sie lebt mit ihrer Familie in London.

Mehr Informationen zur Autorin und zu ihren Romanen finden Sie unter www.sophie-kinsella.de

Zur Autor*innenseite

Pressestimmen

»Warum wir Sophie Kinsella lieben? Niemand schreibt bessere romantische Komödien!«

The Guardian

»Kein Zweifel: Sophie Kinsella schreibt fantastische romantische Komödien!«

Daily Record

Weitere Bücher der Autorin