Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Ursula Priess

Mitte der Welt

Erkundungen in Istanbul

Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Eine Frau ist in Istanbul auf der Suche nach der Mitte der Welt. Was sie findet, sind Geschichten von Künstlern und Schriftstellern, von Gemüsehändlern und Antiquitätenverkäufern, von einem Gefängnisarzt, der Ulysses liest. Und vom Geliebten, der die Geliebte Granatapfelblüte nennt – und zum Ende hin fragt: Wirst du später einmal, wenn du über Istanbul schreibst, auch über uns und unsere Liebe schreiben? Und auch von jener Übersetzerin, die weiß: Wer über andere schreibt, sagt am meisten über sich selbst!


Originalverlag: btb HC
Taschenbuch, Broschur, 224 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-74500-5
Erschienen am  14. January 2013
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Istanbul, Türkei

Ähnliche Titel wie "Mitte der Welt"

Die weißen Inseln der Zeit

Hanns-Josef Ortheil

Die weißen Inseln der Zeit

Die Mittelmeerreise

Hanns-Josef Ortheil

Die Mittelmeerreise

Frühstück mit Kängurus

Bill Bryson

Frühstück mit Kängurus

Das ungeschminkte Leben
(6)

Maryse Condé

Das ungeschminkte Leben

Dorfkind... und stolz drauf
(1)

Kevin Ray

Dorfkind... und stolz drauf

Unbefugtes Betreten

Julian Barnes

Unbefugtes Betreten

Dubliner
(5)

James Joyce

Dubliner

Schule des Lebens

Sue Monk Kidd

Schule des Lebens

Zur Mündung

Franz Hohler

Zur Mündung

Wer geht wo hinterm Sarg?
(1)

Markus Orths

Wer geht wo hinterm Sarg?

Mein Leben im Schrebergarten

Wladimir Kaminer

Mein Leben im Schrebergarten

Der Panama-Hut
(2)

Irvin D. Yalom

Der Panama-Hut

Der Muschelsammler
(2)

Anthony Doerr

Der Muschelsammler

Wie ich eines schönen Morgens im April das 100%ige Mädchen sah
(1)

Haruki Murakami

Wie ich eines schönen Morgens im April das 100%ige Mädchen sah

Holger Gehle

Erläuterungen der Romane, der Erzählungen, vermischte Prosa und Selbstzeugnisse

Das siamesische Klavier

Christiane Neudecker

Das siamesische Klavier

Einfache Rezepte

Madeleine Thien

Einfache Rezepte

Billy Budd

Herman Melville

Billy Budd

Die Erzählungen der Chassidim

Martin Buber

Die Erzählungen der Chassidim

Schmunzeln

Manfred Kluge

Schmunzeln

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Ursula Priess, geboren 1943 in Zürich, Studium der Literaturwissenschaft. 1966 Wegzug aus der Schweiz, Ausbildung und Arbeit als Heilpädagogin in Schweden, Schottland, Süd- und Norddeutschland. Mitgründerin verschiedener Initiativen (u.a. heilpädagogische Schule in Kiel, sozial-therapeutische Lebens- & Werkgemeinschaft in Lahore/Pakistan). Mutter von vier Kindern. Mehrere Reisen in Europa, Indien und Pakistan, und in die Türkei, wo sie sich längere Zeit niederließ. Heute lebt sie in Norddeutschland und in Berlin.

Zur Autorin

Weitere Bücher der Autorin