Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Wladimir Kaminer

Meine russischen Nachbarn

Mit Illustrationen von Vitali P. Konstantinov
(1)
Taschenbuch
7,99 [D] inkl. MwSt.
8,30 [A] | CHF 11,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

So klappt’s auch mit den Nachbarn

Ein Leben ohne Nachbarn ist vielleicht möglich, aber sinnlos. Wer würde sonst in der Wohnung nebenan Tennis spielen, morgens auf der Trompete üben und im Sommer auf dem Balkon grillen? Und wenn man wie Wladimir Kaminer mit einer Russen-WG unter einem Dach wohnt, wird jeder Tag zum Abenteuer. Ob Sergej liebevoll eine alte Ausgabe des Kapital signiert – „Viel Spaß beim Lesen, mein Mäuschen, dein Marx“ –, um sie dann bei eBay als Rarität zu versteigern, oder ob Andrej ein paar Zeugen Jehovas kapert, weil er so gerne Besuch bekommt: Die beiden sorgen dafür, dass es nie langweilig wird – und dass man sich bald selbst eine Russen-WG im Haus wünscht. Dann klappt’s auch mit den Nachbarn …


Originaltitel: Meine russischen Nachbarn
Originalverlag: Manhattan, München 2009
Mit Illustrationen von Vitali P. Konstantinov
Taschenbuch, Broschur, 224 Seiten, 11,8 x 18,7 cm, 35 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-442-47547-6
Erschienen am  16. May 2011
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Ein bisschen enttäuschend...,

Von: Xirxe aus Hannover

18.11.2014

Irgendwie hatte ich mir mehr versprochen von dieser Russen-WG, von der Kaminer berichten wollte. Doch praktisch handelt nicht einmal die Hälfte der 34 recht kurzen Geschichten von seinen beiden russischen Hausmitbewohnern. Stattdessen beschäftigt sich ein Großteil mit Besonderheiten aus Russland (warum es in Russland Eisfisch gibt; wie im Osten 'Das Kapital' genutzt wurde';...), die sich aber durchaus amüsant lesen. Dafür sind jedoch gerade die Geschichten über seine Nachbarn häufig von Belanglosigkeiten geprägt (Pilze sammeln in Potsdam; Dichtung...), so dass man sich nach dem Lesen fragt: 'Und was war nun der Sinn?' Weder informativ noch besonders witzig - man hätte sie auch einfach weglassen können, was aber das eh schon recht dünne Büchlein, das auch noch ziemlich großzügig gesetzt ist, noch dünner hätte werden lassen. So muten einige der Stories eher als Füllmaterial an, die man auch ohne Verlust überblättern kann. Schade, Kaminer kann es doch besser.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Wladimir Kaminer wurde 1967 in Moskau geboren und lebt seit 1990 in Berlin. Mit seiner Erzählsammlung »Russendisko« sowie zahlreichen weiteren Bestsellern avancierte er zu einem der beliebtesten und gefragtesten Autoren Deutschlands.

Näheres zum Autor und seinen Büchern finden Sie unter www.wladimirkaminer.de

Zur Autor*innenseite

Vitali P. Konstantinov

Vitali Konstantinov studierte Architektur, Grafik, Malerei und Kunstgeschichte. Er arbeitet als freier Illustrator und wurde 2011 für den Dt. Jugendliteraturpreis nominiert.

Zur Illustrator*innenseite

Events

30. Okt. 2021

Lesung mit Wladimir Kaminer

20:00 Uhr | Schalksmühle | Lesungen
Wladimir Kaminer
Der verlorene Sommer

12. Nov. 2021

Lesung mit Wladimir Kaminer

19:00 Uhr | Monheim am Rhein | Lesungen
Wladimir Kaminer
Der verlorene Sommer

23. Juli 2022

Lesung mit Wladimir Kaminer

Marburg | Lesungen
Wladimir Kaminer
Die Wellenreiter

Weitere Bücher des Autors