Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

James Patterson

Die Tote Nr. 12

Thriller

Taschenbuch
8,99 [D] inkl. MwSt.
9,30 [A] | CHF 12,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Manchmal ist das Böse näher, als du denkst ...

Lindsay Boxer hat gerade eine Tochter zur Welt gebracht und genießt die Zeit zu Hause mit ihrem Baby. Doch das unbeschwerte Glück währt nicht lange, denn sie wird zurück zum Dienst beordert: Die Freundin eines bekannten Sportlers wurde erschossen. Ihre Leiche verschwand wenig später spurlos aus der Rechtsmedizin. Außerdem sagt ein exzentrischer Englischprofessor regelmäßig Mordfälle voraus, die kurz darauf exakt wie beschrieben geschehen. Die Polizei steht vor einem Rätsel. Doch Lindsay Boxer steht eine noch größere Herausforderung bevor: Ein verurteilter Serienmörder hat nach ihr verlangt und will ihr seine dunkelsten Geheimnisse anvertrauen …


ERSTMALS IM TASCHENBUCH
Aus dem Amerikanischen von Leo Strohm
Originaltitel: 12th of Never (Women's Murder Club 12)
Originalverlag: Little, Brown and Company, New York 2013
Taschenbuch, Broschur, 384 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-7341-0328-5
Erschienen am  15. August 2016
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Die Tote Nr. 12"

Das 8. Geständnis - Women's Murder Club
(2)

James Patterson

Das 8. Geständnis - Women's Murder Club

Die 2. Chance - Women's Murder Club
(3)

James Patterson

Die 2. Chance - Women's Murder Club

Das 14. Verbrechen
(6)

James Patterson, Maxine Paetro

Das 14. Verbrechen

Ave Maria - Alex Cross 11

James Patterson

Ave Maria - Alex Cross 11

Der 3. Grad - Women's Murder Club
(4)

James Patterson

Der 3. Grad - Women's Murder Club

Brennendes Wasser
(1)

Clive Cussler, Paul Kemprecos

Brennendes Wasser

Teufelstor

Clive Cussler, Graham Brown

Teufelstor

Dark - Alex Cross 18
(1)

James Patterson

Dark - Alex Cross 18

Vier Frauen - Jedes. Wort. Eine. Lüge.

Gina LaManna

Vier Frauen - Jedes. Wort. Eine. Lüge.

Stunde der Rache

Robert Crais

Stunde der Rache

Grabkammer
(1)

Tess Gerritsen

Grabkammer

Kaltgestellt

Royce Scott Buckingham

Kaltgestellt

Freefall – Die Wahrheit ist dein Tod

Jessica Barry

Freefall – Die Wahrheit ist dein Tod

Grabesstille
(5)

Tess Gerritsen

Grabesstille

Gefrorenes Herz

Line Holm, Stine Bolther

Gefrorenes Herz

Cold - Alex Cross 17

James Patterson

Cold - Alex Cross 17

Die Paris-Option

Robert Ludlum, Gayle Lynds

Die Paris-Option

Der Todbringer

Jeffery Deaver

Der Todbringer

Der Spezialist
(6)

Lee Child

Der Spezialist

Das Flammenzeichen
(1)

James Rollins

Das Flammenzeichen

Rezensionen

Der Beste Boxer-Thriller bislang – atemberaubend, unerwartet, explosiv

Von: Azyria Sun

17.07.2021

Worum geht’s? Kurz nach der Geburt ihrer Tochter Julie zieht die Welt des Verbrechens Lindsay schon wieder in ihren Bann. Ein Universitätsprofessor sieht Morde voraus – hat er wirklich hellseherische Fähigkeiten oder ist er etwa selbst in die Morde verwickelt? Dann erwacht ein Serienmörder aus dem Koma und ist bereit, Lindsay zu verraten, wo er die Leichen mehrerer ermordeter, junger Frauen versteckt hat. Doch was hoffnungsvoll beginnt, endet in einem Spiel. Meine Meinung: Mit diesem Buch hat sich James Patterson wirklich selbst übertroffen! Oft werden Thrillerserien nach einer Weile langweilig und vorhersehbar, nicht jedoch die Reihe um Lindsay Boxer. Selten hat Patterson so lebendig und authentisch geschrieben, wie in diesem Buch – ich bin absolut begeistert! Lindsay, die im letzten Buch endlich ihr Glück mit Joe mit der Hochzeit besiegelt hat, bekommt ihre kleine Tochter und geht ganz in ihrer Mutterrolle auf. Nachdem Joe gekündigt wird, muss sie jedoch früher als geplant zurück an die Arbeit. Womit der Autor sie vor einen schrecklichen Zwiespalt stellt: Ihre Tochter erkrankt und sie möchte einerseits für sie da sein, andererseits ist sie auch von den Fällen, die sie zu bearbeiten hat, total gefesselt und will den Hinterbliebenen und den Opfern Gerechtigkeit verschaffen. Keine einfache Situation für Lindsay, die mir dadurch noch sympathischer wird. Auch der Gerichtsprozess, den Yuki in diesem Teil geführt hat. Selten wurde ein Fall vor Gericht so spannend dargestellt und war so fesselnd. Und vor allem mit so einem Ende! Unglaublich, unvorhersehbar und einfach nur genial! Ihre Suche nach den Tätern ist rasant wie immer. Es beginnt geheimnisvoll und Patterson schafft es wieder einmal gekonnt, die Spannung mehr und mehr zu steigern, bis zu einem fulminanten und explosiven finalen Showdown – im wahrsten Sinne des Wortes! Und auch hier hat er noch eine Überraschung für uns in petto, die ich so nicht erwartet hätte. Eine Überraschung, so unvorhersehbar und besonders für Lindsay Kollegen Rich so erschreckend. Er hat mir wirklich leidgetan. Und auch Cindy muss am Ende des Buches noch einen Schock verkraften; ich hoffe sehr, dass hier noch ein gutes Ende gefunden wird, da mir Cindy immer sehr sympathisch war. Und nach dem ganzen atemlosen Pageturner ist es dem Autor immer noch nicht genug und er lässt uns LeserInnen mit einem Cliffhanger zurück. Ein Cliffhanger, der die Fantasie jetzt schon beflügelt und einen quasi zwingt, sofort das nächste Buch zu lesen, da man unbedingt wissen möchte, wie es weitergeht! Fazit: Dieses Buch ist aus meiner Sicht bislang der spannendste und mitreißendste Teil, den James Patterson in der Thrillerreihe um Lindsay Boxer zu Papier gebracht hat. Es ist spannend, es ist mitreißend und ein absoluter Pageturner und der Autor hat sich hier wirklich selbst übertroffen! Lindsay haben wir selten so privat erlebt, wie in diesem Teil und sie ist mir noch ein Stückchen mehr ans Herz gewachsen; genauso Cindy und Rich. Und auch die Fälle sind wieder genial! Ich konnte das Buch von der ersten Seite bis zum finalen Showdown nicht aus der Hand legen und war entsetzt, als ich am Ende vor einem Cliffhanger stand und den nächsten Teil nicht hier habe, um direkt weiterlesen zu können! 5 Sterne für diesen psychotischen Wahnsinn!

Lesen Sie weiter

Es geht weiter

Von: Streifis Buecherkiste aus Weisendorf

08.07.2019

Es geht weiter mit dem Club der Ermittlerinnen. Lindsay hat gerade ihre Tochter zur Welt gebracht und gewöhnt sich langsam aber sicher an ihr Mutterglück. Bald fängt sie auch wieder an zu arbeiten und die ersten Fälle lassen nicht auf sich warten. Die Freundin eines Footballstars wurde ermordet, ihre Leiche verschwindet aus der Pathologie. Ein Professor sieht scheinbar Morde voraus, kann aber keinen Täter vorhersagen. Und zusätzlich soll sie dem FBI helfen, einem verurteilten Serienmörder seine Geheimnisse zu entlocken. Und auch privat geht es rund, ihr kleines Baby ist krank und die Ärzte suchen nach einer Erklärung für die plötzlichen Fieberschübe der Kleinen. Claire wird wegen der verschwundenen Leiche degradiert und Cindy verliert ihre Beziehung zu Rich Conklin vor lauter Arbeit aus den Augen. Auch bei Yuki geht es rund, sie hat einen wichtigen Fall, bei dem die Verteidigung plötzlich mit ungeahnten Wendungen das Verfahren an sich reisst. James Patterson schafft es in kurzer Zeit seine Leser in den Bann zu ziehen. Durch die kurzen Kapitel denkt man sich immer "Ach, ein Kapitel geht noch" und schwuppdiwupp hat man das halbe Buch gelesen. Obwohl ich jetzt eine längere Pause in dieser Reihe hatte, fiel es mir nicht schwer wieder ins Setting zu finden. Das Kopfkino lief von Anfang an und die Auflösung der einzelnen Erzählstränge waren durch die Bank sehr spannend und spektakulär. Fieser Weise endet das Buch mehr oder weniger mit einem Cliffhanger, glücklicherweise ist Band 13 der Reihe aber schon erschienen und so kann ich ihn auch bald lesen. Von mit eine absolute Leseempfehlung für alle Thriller Fans.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

James Patterson, geboren 1947, war Kreativdirektor bei einer großen amerikanischen Werbeagentur. Seine Thriller um den Kriminalpsychologen Alex Cross machten ihn zu einem der erfolgreichsten Bestsellerautoren der Welt. Auch die Romane seiner packenden Thrillerserie um Detective Lindsay Boxer und den »Women's Murder Club« erreichen durchweg die Spitzenplätze der internationalen Bestsellerlisten. Regelmäßig tut er sich für seine Bücher mit anderen namhaften Autoren oder Stars zusammen wie mit Dolly Parton für den »New York Times«-Nr.-1-Bestseller »Run, Rose, Run«. James Patterson lebt mit seiner Familie in Palm Beach und Westchester County, N.Y.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.jamespatterson.com

Zum Autor

Links

Weitere Bücher des Autors