Sie haben sich erfolgreich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Der Schrecksenmeister

Roman

Taschenbuch
15,00 [D] inkl. MwSt.
15,50 [A] | CHF 21,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Hunger macht erfinderisch: Wie das mutige Krätzchen Echo sein eigenes Fell rettet

Seltame Bakterien, Hirnhusten und Nierenverzagen, Magenmumps und Darmschnupfen halten die Stadt Sledwaya fest im Griff. Sie zwingen Echo, das Krätzchen, zu einem verzweifelten Schritt: Um nicht zu verhungern, verkauft es sein Leben an den Schrecksenmeister Eißpin. Verwöhnt auf höchstem kulinarischen Niveau, denkt sich Echo so manchen Trick aus, um sein Fett und Fell vor dem Kochtopf Eißpins zu retten. Ein faustischer Pakt und alchemistische Künste stehen im Mittelpunkt dieses Märchens aus Zamonien, mit dem sich Walter Moers einmal mehr als tollkühner Surfer auf den Meeren der Weltliteratur erweist ...

Dies ist ein Roman, der im legendären Bücherreich Zamonien spielt. Folgende weitere Zamonienromane sind bislang erschienen:

Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär

Ensel und Krete

Rumo & Die Wunder im Dunkeln

Das Labyrinth der Träumenden Bücher

Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr

Weihnachten auf der Lindwurmfeste

Der Bücherdrache


Taschenbuch, Broschur, 384 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
Über 100 Illustrationen
ISBN: 978-3-328-10750-7
Erschienen am  23. November 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Moers-Niveau, aber nicht sein bestes Buch

Von: julinapril

03.04.2021

Der "Schrecksenmeister" hält das Moers-Niveau: Das Worldbuilding ist großartig, die Beschreibungen liebevoll und detailreich und jede Seite sprüht vor Fantasie. Persönlich hat mir das Setting allerdings nicht so gut gefallen wie in anderen Büchern von ihm. Ich würde das Buch empfehlen, allerdings erst nach seinen anderen.

Lesen Sie weiter

Fantasievoll

Von: Bearnerdette

30.03.2021

Im Juni letzten Jahres habe ich euch Walter Moers Käpt’n Blaubär vorgestellt. Heute habe ich eine neue fantastische Perle von Moers für euch: der Schrecksenmeister. Das großformatige Hardcover kommt wieder edel daher und das Buch ist gespickt mit schönen, fantasievollen Zeichnungen. Hauptfigur in Der Schrecksenmeister ist das Krätzchen Echo und Schauplatz, wie so oft bei Moers, Zarmonien. Ein Krätzchen ist eine art sehr intelligentes Kätzchen, das alle möglichen Sprachen spricht. Als Echo in eine Notlage gerät und droht den Hungertod zu sterben, macht ihm der gruselige Schrecksenmeister einen verhängnisvollen Vorschlag. Die Konsequenzen könnten für Echo tödlich sein, doch so schnell lässt sich das Krätzchen nicht unterkriegen. Gewohnt fantasievoll geht es zu in Moers Schrecksenmeister. Man fiebert mit Echo mit und wird hervorragend unterhalten. Große Empfehlung für alle Fans abgedrehter, märchenhafter Lektüre. Mein Dank geht an den Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Walter Moers ist einer der erfolgreichsten und kreativsten Autoren Deutschlands und zugleich ein umjubelter Comiczeichner und Illustrator. Mit Zamonien hat er einen fantastischen, skurrilen Buchkontinent geschaffen, auf den ihm Millionen von Leserinnen und Lesern jeden Alters seit Jahrzehnten atemlos folgen. Alle Moers-Romane mit Ausnahme von »Wilde Reise durch die Nacht« spielen in Zamonien und wurden zu Bestsellern. Weitere beliebte und erfolgreiche Charaktere von Walter Moers sind das Kleine Arschloch, der Fönig und die Comicfigur Adolf.

Zur Autor*innenseite