Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Jürgen von der Lippe

Beim Dehnen singe ich Balladen

Geschichten und Glossen

Taschenbuch
9,00 [D] inkl. MwSt.
9,30 [A] | CHF 12,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Kant hat die Ehe auch als einen Vertrag zur wechselseitigen Nutzung der Geschlechtsteile bezeichnet. Das ist natürlich Quatsch, findet Jürgen von der Lippe. Ein Vertrag enthält schließlich immer eine Garantie. Und welche Frau würde diese nicht nach kurzer Zeit in Anspruch nehmen, den Mann zurück zu seiner Mutter bringen und sagen, hier nimm ihn zurück, er ist ein Mängelexemplar?

Sie sind böse, sie sind abgründig, sie sind dreist und blitzgescheit, vor allem aber überraschend und schmerzhaft komisch: die Kurzgeschichten und Glossen von Altmeister Jürgen von der Lippe, der sich einmal mehr selbst übertroffen hat.


ERSTMALS IM TASCHENBUCH
Originaltitel: Beim Dehnen singe ich Balladen
Originalverlag: Knaus, München 2015
Taschenbuch, Broschur, 224 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-328-10036-2
Erschienen am  12. December 2016
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Beim Dehnen singe ich Balladen"

Es gab keinen Sex im Sozialismus

Wladimir Kaminer

Es gab keinen Sex im Sozialismus

Mein Leben im Schrebergarten

Wladimir Kaminer

Mein Leben im Schrebergarten

Alleine ist man weniger zusammen
(2)

Paul Bokowski

Alleine ist man weniger zusammen

Einige Dinge, die ich über meine Frau weiß
(7)

Wladimir Kaminer

Einige Dinge, die ich über meine Frau weiß

Warum!

Sebastian Pufpaff

Warum!

Sind Sie betrunken?
(7)

Jan Anderson, Christian Koch

Sind Sie betrunken?

Wie ich eines schönen Morgens im April das 100%ige Mädchen sah
(1)

Haruki Murakami

Wie ich eines schönen Morgens im April das 100%ige Mädchen sah

Das große Heinz Erhardt Buch

Heinz Erhardt

Das große Heinz Erhardt Buch

Made in Germany

Kaya Yanar

Made in Germany

Nichts anzuziehen!

Wäis Kiani

Nichts anzuziehen!

Pusheen, die Katze
(9)

Claire Belton

Pusheen, die Katze

Nackt duschen - streng verboten

Roman Leuthner

Nackt duschen - streng verboten

Von Süßigkeiten bekommt man Karisma
(4)

Ralf Heimann

Von Süßigkeiten bekommt man Karisma

Zum Weinen schön, zum Lachen bitter

André Heller

Zum Weinen schön, zum Lachen bitter

Atlas der Vorurteile
(3)

Yanko Tsvetkov

Atlas der Vorurteile

Der große Witze-Brüller

Hanns G. Laechter

Der große Witze-Brüller

Forever Jungs
(3)

Mark Britton

Forever Jungs

Eier, wir brauchen Eier!

11 Freunde Verlag

Eier, wir brauchen Eier!

Donnerstags im Fetten Hecht
(2)

Stefan Nink

Donnerstags im Fetten Hecht

Latein für Angeber
(1)

Gerald Drews

Latein für Angeber

Rezensionen

... von der Lippe ...

Von: Diane Jordan

22.01.2017

Dem Lipper eilt sein Ruf voraus... Ich muss es wissen, denn ich habe viele Jahre meiner Kindheit und Jugend in dieser Gegend verbracht. Sparsam sind sie und humorlos! Wirklich? Jürgen von der Lippe, ist ein gutes Beispiel, dass die Lipper teilweise urkomisch sind. ☺ Und wer mich kennt, ... aber lassen wir das! Ich bin jedenfalls ein großer Fan, dieses meisterhaften Spassvogels und seiner Pointen, Anekdoten und scharfzüngigen Glossen. Aber Achtung: Nach der Lektüre tut euch der Unterkiefer, eure Gesichtsmimik, das Zwergfell und wahrscheinlich auch ein Teil des Bauches weh ;-), diese Teile werden jedenfalls arg beansprucht und wer länger nicht gelacht hat, sollte das wissen. Auch merkwürdige Blicke aus der Umgebung sollte man einkalkulieren, wenn man liest und plötzlich unkontrolliert laut loslachen muss! Aus dem Inhalt: „Macht die Hose mich dick?“ „Schatz, ehrlich gesagt: Die Hose hat damit nichts zu tun!“ Sie sind böse, sie sind abgründig, sie sind dreist und blitzgescheit, vor allem aber überraschend und schmerzhaft komisch: die neuesten Kurzgeschichten und Glossen von Altmeister Jürgen von der Lippe, der sich einmal mehr selbst übertroffen hat. Über den Autoren und andere Mitwirkende: Jürgen von der Lippe, Jahrgang 1948, ist seit Jahrzehnten als erfolgreicher Comedian und Moderator auf Bühnen und im Fernsehen unterwegs. Er lebt in Berlin und ist unter anderem Träger des Bambi, des Grimme-Preises und der Goldenen Kamera. Fazit: Zwergfellstrapazierend ;-) und auch ohne Mimik, Gestik, einfach nur durch den Sprachwitz von Jürgen von der Lippe superlustig!!!

Lesen Sie weiter

Ein Buch, dass man immer griffbereit haben sollte

Von: Oma Inge

18.01.2017

Mein Leseeindruck: Ich muss vorwegschicken, dass ich ein Fan von Jürgen von der Lippe bin. Bis jetzt kannte ich ihn nur aus Fernseh und Radio und sein Humor ist einfach "meiner". Die Geschichten zu lesen ist etwas anderes als der Stimme von Jürgen von der Lippe zu lauschen und das Buch am Stück zu lesen war fast zu viel des Guten. Aber ein Buch hat den großen Vorteil, dass man es zur Seite legen kann um dann zu einem späteren Zeitpunkt wieder danach zu greifen. Das Buch abends im Bett zu lesen war kein guter Gedanke. Ich konnte mir das Lachen nicht immer verkneifen und musste dann meinem Mann die Geschichte vorlesen - so hatten wir beide etwas davon. Gut, einige Geschichten (Witze) kannte ich schon aber das hat mein Lesevergnügen nicht gemindert. Das Cover mit einem Bild von Jürgen von der Lippe und einem Affen gefällt mir einfach gut. Mein Fazit: Ein Buch, dass man nicht ins Bücherregal stellen sondern immer griffbereit liegen haben sollte. Es findet sich überall und immer Zeit eine der Geschichten zu lesen.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Jürgen von der Lippe, Jahrgang 1948, ist seit Jahrzehnten als erfolgreicher Comedian und Moderator auf Bühnen und im Fernsehen unterwegs. Er lebt in Berlin und ist unter anderem Träger des Bambi, des Grimme-Preises und der Goldenen Kamera.

Zum Autor

Videos

Weitere Bücher des Autors