Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Jürgen von der Lippe

Beim Dehnen singe ich Balladen

Geschichten und Glossen

Hardcover
14,99 [D] inkl. MwSt.
15,50 [A] | CHF 21,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

„Macht die Hose mich dick?“ „Schatz, ehrlich gesagt: Die Hose hat damit nichts zu tun!“

Sie sind böse, sie sind abgründig, sie sind dreist und blitzgescheit, vor allem aber überraschend und schmerzhaft komisch: die Kurzgeschichten und Glossen von Altmeister Jürgen von der Lippe, der sich einmal mehr selbst übertroffen hat.

"Der TV-Entertainer schreckt mal wieder vor keiner Pointe zurück – mal (überraschend) feinsinnig, meist deftig!"

TV MOVIE (30. January 2015)

Hardcover, Pappband, 224 Seiten, 12,5 x 20,0 cm
ISBN: 978-3-8135-0658-7
Erschienen am  12. January 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Beim Dehnen singe ich Balladen"

Es gab keinen Sex im Sozialismus

Wladimir Kaminer

Es gab keinen Sex im Sozialismus

Hauptsache nichts mit Menschen

Paul Bokowski

Hauptsache nichts mit Menschen

Mein Leben im Schrebergarten

Wladimir Kaminer

Mein Leben im Schrebergarten

Alleine ist man weniger zusammen
(2)

Paul Bokowski

Alleine ist man weniger zusammen

Einige Dinge, die ich über meine Frau weiß
(7)

Wladimir Kaminer

Einige Dinge, die ich über meine Frau weiß

Wie ich eines schönen Morgens im April das 100%ige Mädchen sah
(1)

Haruki Murakami

Wie ich eines schönen Morgens im April das 100%ige Mädchen sah

Der Fönig
(8)

Walter Moers

Der Fönig

Das große Heinz Erhardt Buch

Heinz Erhardt

Das große Heinz Erhardt Buch

Blinde Weide, schlafende Frau

Haruki Murakami

Blinde Weide, schlafende Frau

Pusheen, die Katze
(9)

Claire Belton

Pusheen, die Katze

Nackt duschen - streng verboten

Roman Leuthner

Nackt duschen - streng verboten

Dubliner
(5)

James Joyce

Dubliner

Rashomon
(2)

Ryunosuke Akutagawa

Rashomon

Zum Weinen schön, zum Lachen bitter

André Heller

Zum Weinen schön, zum Lachen bitter

Erste Person Singular
(1)

Haruki Murakami

Erste Person Singular

Atlas der Vorurteile
(3)

Yanko Tsvetkov

Atlas der Vorurteile

Tiere für Fortgeschrittene
(1)

Eva Menasse

Tiere für Fortgeschrittene

Forever Jungs
(3)

Mark Britton

Forever Jungs

Eier, wir brauchen Eier!

11 Freunde Verlag

Eier, wir brauchen Eier!

Rezensionen

Typisch Jürgen von der Lippe

Von: Susanne Ottens

07.10.2015

Das Cover finde ich super! Sehr lustig und es zieht alle Blicke auf sich. Die Geschichten sind unterschiedlich lang und zum Teil sind es Auszüge und ganze Theaterstücke. Die Figuren sind alle sehr unterhaltsam und man kann sie sofort Jürgen von der Lippe zuordnen. Sehr eindeutig sogar. Personen jeden Alters in allen möglichen Situationen spielen mit. Der Schreibstil ist genauso eindeutig zuzuordnen wie die Personen. Wenn ich die Geschichte lese, weiß ich sofort wie Jürgen von der Lippe es lesen würde und ich höre sogar seine Stimme im Ohr. Die Themen der einzelnen Geschichten sind sehr unterschiedlich. Manchmal sind es Dialoge zwischen Freunden, Partnern oder Liebespartnern oder es ist eine Erzählung einer Situation. Die Geschichten sind super um sich in der Bahn oder im Bus auf dem Weg zur Arbeit oder ähnlichem zu beschäftigen.

Lesen Sie weiter

Das perfekte Buch für jede Gelegenheit...

Von: nicigirl85

02.07.2015

Ihr sucht ein Buch als Geschenk? Ihr müsst regelmäßig zum Arzt und habt die Wartezeiten satt? Eure Laune könnte öfter mal einen Stimmungsaufheller vertragen? Wenn ihr alle Fragen mit ja beantworten konntet, dann greift zu diesem Buch, denn es stimuliert eure Humorzone. Im neusten Werk vom beliebten Comedian Jürgen von der Lippe warten witzige Alltagserlebnisse zwischen Mann und Frau, Anekdoten aus dem Arbeitsalltag und jede Menge Witze, teils bekannt, teils neu auf seine Leser. Das Beste an dem Buch ist, dass man es nicht an einem Stück zu lesen braucht, sondern auch getrost kapitelweise genießen kann und immer wieder gut unterhalten wird. Die zahlreichen Kapitel kann man auch getrost mehrmals lesen, da man immer wieder etwas Neues für sich entdecken kann. Bei mir hat es für zahlreiche Lacher gesorgt, vieles musste ich in der Familie laut vorlesen, weil es einfach zu gut war. Auch in diesem Buch hat es Herr von der Lippe mal wieder geschafft mich mit seinem Witz und seinem Charme einzufangen. Weiter so! Fazit: Herrlich unterhaltsam, unbedingt lesen!

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Jürgen von der Lippe, Jahrgang 1948, ist eine der bekanntesten Persönlichkeiten der deutschen Unterhaltungsbranche. Vor 48 Jahren stand er zum ersten Mal auf der Bühne, hat mehr Alben produziert als die Beatles und hat seit 41 Jahren nebenbei auch ein wenig Fernsehgeschichte geschrieben. Er hat alle wichtigen Preise bekommen, den Grimme Preis und die Goldene Kamera gleich zweimal. Neben gelegentlichen Ausflügen zum Film und auf Theaterbühnen schreibt der umtriebige Altmeister seit etlichen Jahren Bücher, die regelmäßig auf den Bestsellerlisten landen, mittlerweile sind es 15. Wenn es ihm gefällt, liest er ab und an auch mal ein Hörbuch ein – auch dafür gab es schon Preise. Nach seinem Romandebüt »Nudel im Wind« von 2019 gibt es jetzt wieder neue Geschichten und Glossen.

Zum Autor

Videos

Pressestimmen

"Jürgen von der Lippes Witze und Sprüche bleiben im Kopf hängen und lassen auch nach der Lektüre immer wieder grinsen. Was will der Leser mehr in diesen humorfeindlichen Zeiten?"

Märkische Oderzeitung, Claudia Seiring (21. February 2015)

"Und wieder landet der Großmeister des Humors einen Volltreffer."

Gereon Hoffmann, Die Rheinpfalz-Ludwigshafener Rundschau (21. November 2015)

Weitere Bücher des Autors