Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Catherine Miller

99 Tage mit dir

Roman

Taschenbuch
10,99 [D] inkl. MwSt.
11,30 [A] | CHF 16,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Emma und Nathan könnten unterschiedlicher nicht sein. Sie ist eher ruhig, kümmert sich um ihre erkrankte Mutter und liebt Bücher. Er verbringt als Sky-Diving-Instructor seine Zeit 4500 Meter über der Erde, sucht den Nervenkitzel und lebt, als wäre jeder Tag sein letzter. Als die beiden sich, umgeben von abgegriffenen Magazinen und dem Ticken einer Uhr, im Wartezimmer einer Klinik treffen, sind sie allein und sehr nervös – und könnten eine fatale Sache gemeinsam haben …

Der Zufall hat sie zusammengeführt und sie schwören sich, nie mehr auch nur eine Stunde zu vergeuden. Emma hat noch nie Papageientaucher in freier Wildbahn sehen und Nathan will endlich einmal etwas für andere tun. Zwischen all den großen und kleinen Abenteuern, der Angst und der Hoffnung kommen die beiden sich näher, doch ist es für ihre Liebe schon zu spät?

»Ein emotionaler Roman, der geradewegs aus dem Herzen kommt.«

Julie Cohen (07. August 2020)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Angelika Naujokat
Originaltitel: 99 Days With You
Originalverlag: Bookouture
Taschenbuch, Klappenbroschur, 352 Seiten, 12,5 x 18,7 cm, 1 s/w Abbildung
ISBN: 978-3-453-36099-0
Erschienen am  09. August 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

"99 Tage mit dir" von Catherine Miller

Von: Lena Fiala

14.03.2022

2,5 von 5 Obwohl mir der Plot und die emotionale Geschichte gefallen hatte, hatte ich die ganze Zeit das Gefühl, dass alles viel zu schnell und oberflächlich verlief. Zwar sorgte das für ein schnelles Leseerlebnis, aber es sorgte eben auch dafür, dass ich keine Verbindung zu den Charakteren spüren konnte und die Beziehung etwas unrealistisch fand. Die Hintergrundhandlung des Buchs ist definitiv traurig und herzzerbrechend, aber leider war für mich persönlich da schon Schluss mit den Emotionen.

Lesen Sie weiter

Berührende Liebesgeschichte

Von: booksinhogsmeade

02.03.2022

"Ich sehne mich nach dem Tag, an dem ich in einer Endlosschleife von dir träumen kann." Kennt ihr diese traurigen Happy Ends? '99 Tage mit dir' von Catherine Miller ist eines von diesen Büchern. Eines von diesen, die daran erinnern, wie fragil das Leben ist. Emma, die ihre kranke Mutter pflegt und ihrem Berufsalltag in der Bibliothek nachgeht, ist so ganz anders als Nathan, der als Fallschirmsprung-Lehrer den Nervenkitzel liebt. Im Wartebereich einer Praxis führt das Leben, das leider nicht immer so spielt, wie man es sich wünscht, die beiden aber dennoch zusammen. Die Geschichte von Emma und Nathan hat mich berührt, auch wenn sie doch in mehreren Punkten an John Greens 'Das Schicksal ist ein mieser Verräter' erinnert. Nun, das Schicksal ist auch in diesem Buch nicht besonders gut drauf, so dass ich doch den ein oder anderen Taschentuch-Moment erlebt habe. Anfangs fiel es mir nicht leicht, vor allem Emmas Charakter greifen zu können, die Autorin schreibt im Wechsel aus Emmas und Nathans Sicht in der Erzählperspektive. Der Schreibstil wurde aber grade zum Ende hin persönlicher und auch Nathans Tagebucheinträge haben mir geholfen, mich in die Geschichte hineinzuversetzen. Die Liebesgeschichte, die sich trotz der schweren Umstände, die die beiden Hauptprotagonisten erleben, entwickelt, geht direkt ins Herz, schon das Kennenlernen der beiden ist außergewöhnlich und es war offensichtlich und spürbar, wie gut sich die Zwei tun. Das Ende ließ mich dann mit einem Pieksen im Bauch und gemischten Gefühlen zurück.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Catherine Miller ist Mutter von Zwillingen. Da dies noch nicht genügend Arbeit war, schrieb sie in jeder freien Minute an ihrem Roman. Zwei Jahre später beschloss sie, ihren Traum, Autorin zu werden, weiterzuverfolgen. Sie gewann u.a. das Katie Fforde-Stipendium und unterschrieb ihre ersten Buchverträge – eine spannende Zeit, die sie nur mit jeder Menge Schokolade überstand. »99 Tage mit dir« ist ihr erstes Buch im Diana Verlag.

Zur Autor*innenseite

Weitere Bücher der Autorin