Sie haben sich erfolgreich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Hot Client

Roman

Paperback
12,00 [D] inkl. MwSt.
12,40 [A] | CHF 17,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Layla ist eine junge, aufstrebende Anwältin bei einer großen New Yorker Kanzlei. Als sie beauftragt wird, einen neuen, schwerreichen Top-Klienten der Firma zu betreuen, kann sie ihr Glück kaum fassen. Wenn alles gut läuft, wird sie bestimmt endlich zur Partnerin ernannt. Doch dann betritt ihr neuer Mandant den Konferenzraum: Gray Westbrook. Gray Westbrook, den sie aus dem Gefängnis kennt, wo sie wegen eines Fehltritts Berufungsfälle betreuen musste. Gray Westbrook, der ihr das Herz gebrochen hat und den sie nie mehr wiedersehen wollte ...

»Dirty-Office-Romance: Hier ist der Name Programm!«

Lisa (26. August 2020)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Babette Schröder
Originaltitel: The Naked Truth
Paperback , Klappenbroschur, 400 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-442-49052-3
Erschienen am  15. Juni 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: New York, Vereinigte Staaten von Amerika

Rezensionen

Tolles Stand-alone

Von: Mein Bücherchaos

20.01.2021

Ich habe schon viele Bücher von Vi Keeland oder auch zusammen mit Penelope Ward gelesen und jedes einzige hat mich begeistern können. Deshalb stand für mich auch sofort wieder fest, dass auch "Hot Client" gelesen werden muss. Wie bei "Mister West" und "Best Man" habe ich mich auch hier für das Hörbuch entschieden. Die Sprecher Elke Appelt und Oliver Brod haben einen tollen Job gemacht und es hat mir Spaß gemacht der Geschichte mit ihren Stimmen zu lauschen. Erzählt wurde es aus den Sichtweisen von Layla und Gray und zwei Zeitebenen. Einmal die Gegenwart und die gemeinsame Vergangenheit der beiden Protagonisten. Diese Kombination hat mir sehr gut gefallen und spornte mich zusätzlich immer wieder zum weiter hören an. Besonders, dass Layla schon über Grays vergangene Jahre Bescheid weiß, mochte ich sehr. In vielen Romanen des Genres ist ja gerade ein Geheimnis aus der Vergangenheit der Knackpunkt zwischen den Protagonisten. Beide Protagonisten habe ich sehr schnell in mein Herz geschlossen. Layla wirkt zu Beginn recht zickig und taff, doch je weiter ich der Geschichte lauschte, desto mehr konnte ich hinter ihre harte Schale sehen. Sie hat sich vieles in den vergangenen Jahren beruflich aufgebaut und musste dadurch ihren weichen Kern verbergen. Denn ihre Arbeitsstelle ist das reinste Haifischbecken. Gray dagegen ist von Anfang an sehr arrogant, aber auf der anderen Seite auch charmant. Er weiß was er möchte und das ist in diesem Fall Layla. Layla und Gray haben mir zusammen sehr gut gefallen. Es war amüsant und humorvoll ihren Gesprächen zu folgen. Auch Garys Überzeugung Laylas Herz zu gewinnen passte sehr gut zur Geschichte und natürlich habe ich ihm die Daumen gedrückt. Auch mit der restlichen Handlung und dem Ende bin ich sehr zufrieden. Vi Keeland hat wieder ein tolles Stand-alone geschrieben und ich freue mich schon sehr auf das nächste Buch von ihr - egal ob alleine oder im Duo mit Penelope Ward. Auch der fünfte Einzelband "Hot Client" konnte mich begeistern. Ich mochte alles, von den Charakteren, der Geschichte und den Sprechern des Hörbuchs.

Lesen Sie weiter

Hot Client ⭐⭐⭐⭐⭐geheimnisvoll , verführerisch und mega angenehmer Schreibstil

Von: Leseliebe

21.12.2020

UM WAS GEHT ES IN DEM BUCH? Layla ist eine junge, aufstrebende Anwältin bei einer großen New Yorker Kanzlei. Als sie beauftragt wird, einen neuen, schwerreichen Top-Klienten der Firma zu betreuen, kann sie ihr Glück kaum fassen. Wenn alles gut läuft, wird sie bestimmt endlich zur Partnerin ernannt. Doch dann betritt ihr neuer Mandant den Konferenzraum: Gray Westbrook. Gray Westbrook, den sie aus dem Gefängnis kennt, wo sie wegen eines Fehltritts Berufungsfälle betreuen musste. Gray Westbrook, der ihr das Herz gebrochen hat und den sie nie mehr wiedersehen wollte ... MEIN FAZIT UND MEINUNG ZU DEM BUCH Für mich war es nicht das Erste und nicht das Letzte Buch der Autorin. Der Schreibstil des Buches war grandios und hat mir richtig gut gefallen. Ich konnte mich sofort in Layla hineinversetzen und auch in Gray. Für mich waren alle Handlungen schlüssig und ich habe die Dialoge als sehr authentisch empfunden. Hätte gerne noch viel viel mehr von diesen Buch gelesen , es stellte sich heraus das man das Buch gut als einzelnes Buch lesen und lieben kann. Die Protagonisten wurden für mich sehr glaubwürdig dargestellt und auch detailreich. Die Umgebung war realistisch und auch die verschiedensten Settings haben mir sehr gut gefallen. Der männliche Part ist richtig sexy und geheimnisvoll. Ich als Frau bin regelrecht verfallen und vernarrt in ihn. Die sexuelle Spannung zwischen den beiden ist nahezu greifbar , was für mich nicht jede Autorin / Autor schafft ohne obszön zu wirken oder plump. Die Nebenfiguren waren ebenso liebenswürdig wie die Hauptfiguren. Es gibt nur wenige Bücher wo man sich so wohl fühlt und auch die Nebencharaktere sehr toll findet. Emotional hat es mich total mitgerissen und ich habe der Schriftstellerin jedes einzelne Wort sofort abgekauft ohne wenn und aber. Das Cover spiegelt für mich wider was der Klappentext verspricht und der Inhalt sowieso. Wer hier eine 0815 Erotik. Drama. Story will liegt für mich falsch für mich ist es mehr als das und ich habe es geliebt hinter die Fassade von Gray zu sehen aber auch hinter die Fassade von Layla, für mich war sie eine perfekte Protagonistin. Eine klare Lesempfehlung von mir, es gab absolut nichts was mir an diesen Buch nicht gefallen hat.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Vi Keeland ist eine New-York-Times-Bestsellerautorin. Mit über einer Million verkaufter Bücher wird sie inzwischen in acht Sprachen übersetzt. Vi Keeland hat ihre große Liebe mit sechs Jahren kennengelernt. Sie lebt mit ihrem Mann und drei Kindern in New York.

Zur Autor*innenseite

Weitere Bücher der Autorin