Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Florian Heine

Holbein

Große Meister der Kunst. Mit zahlreichen Farbabbildungen

Holbein
Paperback DEMNÄCHST
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Der Hofmaler Heinrichs VIII.

Hans Holbein der Jüngere ist einer der bedeutendsten Maler der Renaissance. Er stammte aus einer Künstlerfamilie und erhielt schon früh Unterricht von seinem Vater Hans Holbein dem Älteren. Nach Stationen in Basel und Frankreich zog er nach London, wo er 1536 Hofmaler König Heinrichs VIII. wurde. Er ist berühmt für seine Porträts, insbesondere von Königen und bekannten Persönlichkeiten.

Neben einer illustrierten Biographie, die den Künstler in den Kontext seiner Zeit stellt, werden zahlreiche seiner brillantesten Werke vorgestellt und anschaulich erklärt.


Paperback , Klappenbroschur, 112 Seiten, 17,0 x 21,0 cm, 55 farbige Abbildungen
ISBN: 978-3-7913-8745-1
Erscheint am 22. March 2022

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Florian Heine

Florian Heine ist Fotograf, Kunsthistoriker, Autor und Herausgeber. Als Autor hat er mehrere Bücher über Kunst und Fotografie geschrieben. Für die TV-Reihe „Das erste Mal – Wie Neues in die Kunst kam“, die auf einem seiner Bücher basiert, war er für das Drehbuch verantwortlich und stand als Kunstexperte vor der Kamera. Als Fotograf arbeitet er in den Bereichen Kunst, Werbung und Industrie. Für Prestel hat er Bücher für Kinder und Erwachsene geschrieben, zuletzt erschienen ist "Der schöne Schein".

Zur Autor*innenseite

Weitere Bücher des Autors