Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Garth Nix

Die magischen Buchhändler von London

Roman

Paperback NEU
16,00 [D] inkl. MwSt.
16,50 [A] | CHF 22,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Buchhändler retten die Welt! Ausgezeichnet mit dem Aurealis Award als der beste Fantasyroman des Jahres.

Schon immer waren Buchhändler Hüter und Verbreiter von Wissen. Besonders gilt dies für die Mitglieder des Geheimbunds der magischen Buchhändler. Sie wissen um die übernatürliche Welt und beschützen die normalen Menschen vor ihren Schrecken. Einer dieser Buchhändler ist der junge Merlin. Klug, charmant und hervorragend ausgebildet ist er vielleicht der beste Buchhändler Londons – allerdings von der kämpfenden Sorte. Doch als er eine junge Frau vor einer Bestie rettet, ahnt er noch nicht, dass die Suche nach ihrem Vater auch ihn seinem größten Ziel näher bringt: Rache an den Mördern seiner Mutter zu nehmen.


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Ruggero Leò
Originaltitel: The Left-handed Bookseller of London
Originalverlag: Allen & Unwin, Sydney 2020
Paperback , Klappenbroschur, 416 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-7645-3251-2
Erschienen am  21. March 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: London, Großbritannien

Rezensionen

5 Von 5 Sternen ⭐⭐⭐⭐⭐ *Absolutes Highlight!*

Von: ShaanielsBookWorld

16.05.2022

📖🗝️Rezensionsexemplar🗝️📖 (unbezahlte Werbung) -Bloggerportal Randomhouse- 🗝️📖🌙Die magischen Buchhändler von London🌙📖🗝️ AutorIn: Garth Nix ÜbersetzerIn: Ruggero Leò Verlag: penhaligon Preis: 16€, Taschenbuch Seiten: 416 Seiten ISBN: 9783764532512 Alter: Meine Empfehlung ab 16 Jahren Erscheinungsdatum: 21. März 2022 5 Von 5 Sternen ⭐⭐⭐⭐⭐ *Absolutes Highlight!* 🌙📖🗝️🌙📖🗝️🌙📖🗝️🌙📖🗝️🌙📖🗝️🌙📖🗝️ Inhaltsangabe: Entnommen von: penguinrandomhouse.de Buchhändler retten die Welt! Ausgezeichnet mit dem Aurealis Award als der beste Fantasyroman des Jahres. 🗝️ Schon immer waren Buchhändler Hüter und Verbreiter von Wissen. Besonders gilt dies für die Mitglieder des Geheimbunds der magischen Buchhändler. Sie wissen um die übernatürliche Welt und beschützen die normalen Menschen vor ihren Schrecken. Einer dieser Buchhändler ist der junge Merlin. Klug, charmant und hervorragend ausgebildet ist er vielleicht der beste Buchhändler Londons – allerdings von der kämpfenden Sorte. Doch als er eine junge Frau vor einer Bestie rettet, ahnt er noch nicht, dass die Suche nach ihrem Vater auch ihn seinem größten Ziel näher bringt: Rache an den Mördern seiner Mutter zu nehmen. 🌙📖🗝️🌙📖🗝️🌙📖🗝️🌙📖🗝️🌙📖🗝️🌙📖🗝️ Meine Meinung: Hallo ihr Süßen 💕 der beste Fantasyroman des Jahres, damit wirbt der Verlag und der Autor dieses Buches, das kann ich so nicht unterschreiben, denn ja es ist ein hammer Buch! Aber ist es das beste Fantasy Highlight des Jahres für mich? Das bleibt abzuwarten, denn die Konkurenz ist enorm und der Druck sehr hoch. Für mioch persönlich gehört es aber schon jetzt zu einem der Besten Bücher, das ich 2022 gelesen habe! Die Ideen sind so erfrischend neu und mal endlich etwas vollkommen ausserhalb des Mainestreams! Ganz besonders der kleine Halloween Aspekt, hat mir unheimlich gut gefallen. Für mich war dieses Buch einfach nur der Wahsinn. Wendungen, atemberaubende Spannung und ein Ende, mir dem ich nicht gerechnet hatte. Bitte bitte lasst es nicht einen einzelnen Roman gewesen sein, ich brauche unbedingt mehr! Grandos. Ganz lieben Gruß Sonja/Shaaniel #GarthNix #DiemagischenBuchhändlervonLondon #randomHouse #penhaligon #BloggerPortal #Fantasy #Buchhändler #London #Action #AurealisAward #besterFantasyroman #lesen #buchliebe #bookstagram #bookstagramgermany #buchliebe #bookBlogger #Bücherliebe #booklove #booklover #Bücherwurm #bookworm #Lesen #ichlese #read #reading #currentlyreading #instabooks #Bibliophilie #bookstagramdeutschland #booklove #bücherwurm #booknerd #BuchBlogger #bookish (unbezahlte Werbung)

Lesen Sie weiter

Nicht nur optisch gelungen

Von: Martina Suhr

15.05.2022

Bevor ich auch nur ein Wort gelesen habe, war ich verliebt. Das Cover ist ein Hingucker und hat mich sofort in seinen Bann gezogen. Doch nachdem ich einige Bewertungen aufgeschnappt hatte, war ich nicht mehr so sicher, ob es mir auch inhaltlich gefallen wird. Doch diese Sorge war vollkommen unbegründet … Der Stil des Autors mag auf den ersten Blick vielleicht ein wenig unmodern wirken, was aber nicht verwunderlich ist, denn das Buch spielt 1983 und daher war es für mich passend und authentisch. Generell gefällt mir die Art, wie er mit Worten Bilder in die Köpfe zeichnet, sehr gut. Zugegeben, es geht hoch her und manch einer wurde es sogar brutal nennen, doch für mich war es stimmig. Apropos Stimmung, man muss auch das rasante Tempo erwähnen, mit dem wir regelrecht durch die Story rauschen, denn es ist eine Menge los. Es bleibt aber kaum Zeit zu verschnaufen, was jedoch den Vorteil hat, dass dadurch die Spannung stets hochgehalten wird. Neben den vielen Rätseln und Puzzlestücken, die es zu entdecken und zusammenzufügen galt, gefiel mir vor allem die kreative Interpretation altbekannter Wesen. Der Ideenreichtum schien beinahe keine Grenzen zu kennen, was der Geschichte den zusätzlichen Kick gab. Obwohl mir das Buch sehr gut gefallen hat und mich einige Stunden super unterhalten konnte, gibt es zum Ende hin ein paar kleine Mankos, die den Eindruck ein wenig getrübt haben. Obwohl sich das meiste zum Schluss hin ineinandergefügt hat, blieben zwei Dinge, die für mich elementar zur Handlung gehörten, nur unzureichend aufgeklärt. Ich weiß nicht, ob es einen weiteren Teil geben wird, in dem der Autor dies noch einmal aufgreift, aber die Fragezeichen bleiben wohl vorerst, weswegen ich einen Stern abziehe. Nichtsdestotrotz kann ich euch das Buch wärmstens empfehlen. Es ist spannungsgeladen, ein wenig skurril, überaus geheimnisvoll, birgt etliche Gefahren und Mysterien und eine Menge Spaß.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Garth Nix wurde in Melbourne, Australien, geboren. Er studierte an der University of Canberra und machte dort 1986 seinen Abschluss. Danach arbeitete er unter anderem als Buchhändler und Verleger. Seine Bücher wurden weltweit mehr als fünf Millionen Mal verkauft und in 42 Sprachen übersetzt. Auch wurden ihm bereits zahlreiche Auszeichnungen verliehen, darunter der Aurealis Award für den besten Fantasy-Roman des Jahres für sein Debüt bei Penhaligon »Die magischen Buchhändler von London«. Garth Nix lebt heute mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen in einem Vorort von Sydney.

Zur Autor*innenseite