Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Katharina Fantl, Julia Litschko

Dein Kind isst besser, als du denkst!

Warum Eltern dem inneren Ernährungskompass vertrauen können
Das confidimus-Prinzip

(5)
Paperback
20,00 [D] inkl. MwSt.
20,60 [A] | CHF 28,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Endlich Entspannung am Familientisch!

Von Geburt an haben Kinder ein natürliches Gespür für Hunger, Sättigung, Appetit und Bekömmlichkeit. Doch viel zu häufig bringen starre Ernährungsregeln diesen inneren Kompass aus dem Gleichgewicht. Was dabei oft nicht mehr gesehen wird, sind die körperlichen und seelischen Bedürfnisse von Kindern. Dass kleine Esser Lebensmittel ablehnen oder sich phasenweise einseitig ernähren, ist meist entwicklungsbedingt. Indem Eltern ihre Kinder hier vertrauensvoll und achtsam begleiten, helfen sie ihnen, langfristig ein entspanntes Verhältnis zum Essen zu entwickeln.



Dieser wegweisende Ratgeber

• klärt über verbreitete Denkfehler beim Essen auf

• beantwortet häufig gestellte Eltern-Fragen

• zeigt Wege im Umgang mit emotionalem Essen auf

• bietet Übungen für herausfordernde Situationen im Alltag

• bestärkt Mütter und Väter in der Wahrnehmung ihrer Kinder



Mit Fragebogen, Erfahrungsberichten und zahlreichen praktischen Übungen.

»Ein sehr informatives Buch, bei dem man nicht nur Theorie, sondern auch Praxis erfahren kann.«

Blog „Book Reviews" (28. August 2021)

Paperback , Klappenbroschur, 320 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-466-31154-5
Erschienen am  15. March 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Dein Kind isst besser, als du denkst!"

Essen ohne Kohlenhydrate
(9)

Alexander Grimme

Essen ohne Kohlenhydrate

Baby-led Weaning - Das Grundlagenbuch

Gill Rapley, Tracey Murkett

Baby-led Weaning - Das Grundlagenbuch

Typgerecht Intervallfasten

Ralf Moll

Typgerecht Intervallfasten

Noch mehr Essen ohne Kohlenhydrate
(8)

Alexander Grimme

Noch mehr Essen ohne Kohlenhydrate

Geborgene Kindheit
(2)

Susanne Mierau

Geborgene Kindheit

Goodbye Zucker für jeden Tag
(5)

Sarah Wilson

Goodbye Zucker für jeden Tag

Nein aus Liebe
(4)

Jesper Juul

Nein aus Liebe

Spielregeln für Gewinner

Steffen Kirchner

Spielregeln für Gewinner

Mix-Rezepte für Babys und Kleinkinder

Petra Reschenhofer, Christine Ellinger

Mix-Rezepte für Babys und Kleinkinder

Essen ändert alles
(9)

Holger Stromberg

Essen ändert alles

Fruchtbarkeitsmassage

Birgit Zart

Fruchtbarkeitsmassage

Essen Sie nichts, was Ihre Großmutter nicht als Essen erkannt hätte
(1)

Michael Pollan

Essen Sie nichts, was Ihre Großmutter nicht als Essen erkannt hätte

Mehr Kraft zum Loslassen
(1)

Melody Beattie

Mehr Kraft zum Loslassen

Das Schmuse-Trost-Buch
(2)

Antje Drössel

Das Schmuse-Trost-Buch

Hypnotische Phantasiereisen + 70-minütige Meditations-CD. Echte Hilfe gegen psychische Belastungen, Stress, Sorgen und Ängste
(3)

Thomas Niklas Panholzer

Hypnotische Phantasiereisen + 70-minütige Meditations-CD. Echte Hilfe gegen psychische Belastungen, Stress, Sorgen und Ängste

Das Wochenbett
(6)

Loretta Stern, Anja Constance Gaca

Das Wochenbett

Mein kompetentes Baby

Nora Imlau

Mein kompetentes Baby

Das Stillkochbuch
(1)

Marietta Cronjaeger

Das Stillkochbuch

Der Baby-Guide fürs erste Jahr
(3)

Annette Bopp, Birgit Krohmer

Der Baby-Guide fürs erste Jahr

Simply Keto
(5)

Suzanne Ryan

Simply Keto

Rezensionen

Ein Muss, für jedes Elternhaus – Kita – Schule – das Confidimus Prinzip

Von: Sonja aus Duisburg

31.10.2021

Dieses Buch hätte ich mir schon so viele Jahre eher gewünscht! Euer Buch hat mir sehr bestätigt, dass wir all die Jahre auf einem richtigen Wege sind. Mein Sohn ist bereits 9 Jahre alt und ziemlich allein habe ich mich damals gefühlt, als ich unseren Sohn selbstbestimmt an die Ernährung herangeführt habe. Und ich wusste lange nicht, ob das so „richtig“ oder „gesund“ ist, was ich da tue. Mir war aber immer wichtig, dass ich Vertrauen schenke und ich glaube, das ist mir ziemlich gut gelungen. Mein Sohn ist frei von jeglichem Verzichtshunger, er bevorzugt die Gemüsesuppe, vor Pommes und hat mich letztens erst gefragt, ob man wirklich müde wird, wenn man zu viel gegessen hat, weil er dieses Gefühl einfach nicht kennt. Wir gehen völlig unreguliert mit Süßigkeiten um und hier wird nicht immer sofort zur Schokolade, sondern eher zu was Gesundem gegriffen. Umso schwieriger ist es, in Kita und Schule oder auch im Familien- und Freundeskreis Gehör zu finden, damit Essen eben nicht zum Stress wird, sondern beim Genuss bleibt. Oft wird man eben damit konfrontiert, dass das nicht bei jedem Kind funktioniert und da glaube ich einfach, dass wir eben alle mehr im Vertrauen bleiben dürfen, so wie ihr das wunderschön in eurem Buch beschreibt. Ich konnte aus eurem Buch noch viele Tipps mit aufnehmen, z.B. was das Angebot an Vielfalt und das Einführen neuer Lebensmittel betrifft. Außerdem ist mir nochmal klar geworden, worauf ich bei Besuchskindern (auf Kindergeburtstagen etc.) achten kann, damit sich trotzdem alle wohl fühlen. Ich bin wirklich dankbar, dass ihr dieses Buch geschrieben habt. Mein Mann und ich haben selbst eine Essstörung, die wir in den vergangenen Jahren nur mit einem Ernährungs-Coaching deutlich in den Griff bekommen haben. Deshalb ist es für uns umso wichtiger, dass unser Kind nicht damit groß wird, ständig von Essen beherrscht zu werden! Liebe Katharina, liebe Julia, vielen lieben Dank, dass ihr den Mut hattet, euch diesem „schwierigen“ Thema anzunehmen, Danke, dass ihr für so viel Aufklärung sorgt – ich bin ebenfalls ein sehr großer Fan von eurem Podcast. Macht weiter so, ich werde eurer Buch ganz klar weiterempfehlen.

Lesen Sie weiter

Informativ und entlastende Ratgeber

Von: Kinderphysio Maike

29.09.2021

In „Dein Kind isst besser als du denkst“ von Katharina Fantl und Julia Litschko, erschienen im Kösel-Verlag geht es darum, den Eltern den inneren Ernährungskompass ihrer Kinder näher zu bringen und Vertrauen darin auf zu bauen. Es gibt überall so viele Regeln rund ums Essen, um den Beikoststart, um die Essumgebung. Es gibt bunte Tabellen, etliche Kochbücher für Kinder und uns Eltern wird überall suggeriert, WIR müssten uns nur an all das halten, dann würde das Kind schon gesund essen und aufwachsen. Nur, was ist, wenn das Kind sich aus all diesen Empfehlungen und Regeln nichts macht?… … darauf gehen die Autorinnen ein, mit Perspektivwechseln, gezielten Übungen und ganz einprägsamer Aufklärung. Besonders gefällt mir, dass Julia und Katharina von @confidimus auch die Themen inadäquate Bewegung, emotionales Essen und Belohnung/Bestrafung aufgreifen. Ein informativer Ratgeber für Eltern und auch Eltern innerer Kinder, die sich ein Aha-Erlebnis rund ums Thema „Essen“ wünschen!

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Katharina Fantl (links) war viele Jahre als Fitness- und Personal-Trainerin tätig und entwickelte in dieser Zeit eine Essstörung. Seitdem ist ihr bewusst, wie angespannt unsere gesellschaftliche Haltung in Sachen Ernährung ist. Nicht zuletzt für ihre drei Jungs wünscht sie sich einen anderen Umgang mit dem Thema. Sie ist Ernährungstrainerin für somatische Intelligenz, Business- und Privatcoach, Master of Mediation, Verhaltenstrainerin und Magistra der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften.

Julia Litschko (rechts) studierte Journalistik in Bremen und Südfrankreich und absolvierte ein PR-Volontariat bei der Wochenzeitung Die Zeit. Nach langjähriger Tätigkeit in einer PR-Agentur übernahm sie die Pressearbeit für ein Start-up, das sich mit intuitivem Essen beschäftigte. Dort lernte sie Katharina Fantl kennen. 2018 gründeten sie gemeinsam die confidimus GmbH. Mit ihrem Partnerinnen-Netzwerk bieten sie in Deutschland, Österreich und der Schweiz Vorträge, Coachings und Kurse an. Julia Litschko hat einen Sohn.

© Jette-Marie Schnell
Katharina Fantl
© Jette-Marie Schnell
Julia Litschko

Videos

Pressestimmen

»Schön und übersichtlich gestaltet«

Aschaffenburger Tageszeitung (04. May 2021)

»Die Lektüre lässt uns nicht nur über das Essverhalten unserer Kinder nachdenken, sondern man wird eingeladen, auch sein eigenes zu reflektieren.«

Blog „Mademoiselle Cake liest" (09. November 2021)