Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Peter A. Flannery

Battle Mage - Rückkehr des Drachen

Roman

Paperback
15,99 [D] inkl. MwSt.
16,50 [A] | CHF 22,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Noch immer tobt in den Sieben Königreichen von Grimm ein schrecklicher Krieg zwischen den Menschen und der übermächtigen Armee der Besessenen. Um das Blatt zugunsten der Menschen zu wenden, wagt der junge Kampfmagier Falco Dante ein ebenso kühnes wie verzweifeltes Unterfangen: Er will einen schwarzen Drachen beschwören und auf ihm in die alles entscheidende Schlacht gegen die Besessenen ziehen. Doch schwarze Drachen sind wahnsinnig, das weiß Falco besser als jeder andere, schließlich wurde sein eigener Vater von einem getötet. Dann stößt Falco auf ein Geheimnis, das tief in der Vergangenheit der Sieben Königreiche von Grimm verborgen liegt und das die schwarzen Drachen in einem völlig anderen Licht erscheinen lässt ...


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Bernhard Stäber
Originaltitel: Battle Mage
Originalverlag: Blackheart Books
Paperback , Broschur, 640 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-453-32059-8
Erschienen am  11. May 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Ein fulminantes und episches Ende

Von: Nicole Schneider aus Marl

08.09.2021

Meine Meinung: Der Abschlussband Battle Mage- Rückkehr der Drachen von Peter A. Flannery ist und war für mich ebenfalls ein absolut tolles Lesehighlight. Sein Schreibstil hat mich auch weiterhin nicht nur emotional, sondern auch bildlich total geflasht. Daher hat mich die Welt von Grimm auch in diesem Band, total begeistert. Die ganze Zeit über ließ mich das Gefühl nicht los, ich würde weiterhin einen Film lesen (kann es nicht anders beschreiben). Es gab dadurch auch viele (großartige) Szenenwechsel, aber diese waren immer richtig platziert. Und nein es wirkte nie, als gäbe es von diesen Szenenwechsel zu viele. In der Geschichte gibt es zwar den einen speziellen Charakter. Aber ich muss gestehen, das jeder einzelne der Charakter auf seine Art ein Held ist . Die Geschichte hatte dadurch verdammt viel Tiefe und Emotionalität, die sogar dazu führte, das ich an einigen Stellen feuchte Augen bekam oder gar neidisch war und selbst mit einen Drachen fliegen wollte. Mein Fazit: Battle Mage – Rückkehr der Drachen hat mich ebenfalls von der ersten bis zu letzten Seite emotional mit gerissen, egal ob es der Mut, der Kampfgeist oder die Trauer waren. Auch dieser Band ist ganz sicher eines meiner Jahreshighlight 2020, daher gibt es von mir ⚔ ⚔ ⚔ ⚔ ⚔

Lesen Sie weiter

Ein episches Ende.

Von: Reading Dragonlady

09.12.2020

Hallo an alle Lieben, heute möchte ich Euch den zweiten Band der BattleMage-Reihe vorstellen, Rückkehr des Drachen. Dieses Buch knüpft von der Handlung her nahtlos an seinen Vorgänger an, schafft es aber meiner Meinung nach, diesen noch einmal ordentlich zu schlagen. In diesem Teil wird die finale, endgültige Schlacht zwischen den Menschen und den Besessenen in den Fokus gerückt und das auf eine so unglaubliche packende, fesselnde und spannende Art, dass es den Leser geradezu durch die Seiten jagt. Taktische Kniffe und Truppenbewegungen werden genauestens erläutert. Was evtl. langweilig anmuten kann, es aber nicht ist. Der Autor hat sich viele Gedanken in taktische Strategien in der Kriegsführung gemacht, dass spürt man deutlich. Und genau deshalb kommt es auch absolut überzeugend beim Leser an. Doch wie in allen großen Schlachten, so wird auch diese nicht ohne die Verluste von lieb gewonnenen Protagonisten auskommen. Kann sie auch gar nicht, wenn man sich die gigantischen Mächte vor Augen führt, die in diesem Kampf aufeinandertreffen. Die Dämonen geben noch einmal alles, um die Lande der Menschen endgültig zu unterwerfen. Sie werfen alles an Bestien und dämonischen Heerführern in die Waagschale, was sie haben. Und auch die Menschen bleiben nicht untätig, sie rüsten sich ebenfalls zum Letzten, vernichtenden Schlag. An ihrer Seite stehen die Großen Seelen, die Kampfmagier und ihre treuen Drachen. Sie und ihre Fähigkeiten sind das einzige, das zwischen der Menschheit und der endgültigen Unterwerfung steht. Einer jener Kampfmagier ist Falco Dante, der im Laufe dieser Geschichte seine Ausbildung zu einem Abschluss bringt. Aber auf welche Weise? Und wird es ihm tatsächlich gelingen, einen Drachen zu beschwören, der an seiner Seite kämpft? Und was passiert, wenn ein schwarzer Drache seinem Ruf antwortet? Für mich hat dieser abschließende Band keine Wünsche mehr offen gelassen und die Geschichte zu einem würdigen Abschluss gebracht. Natürlich hat mich der Verlust etlicher der hier gefallenen Protagonisten sehr berührt. Dennoch würde ich nichts am Verlauf der Story ändern wollen. 4 Sterne. Drachige Grüße Eure Reading Dragonlady

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Peter A. Flannery studierte Kunst und Design und arbeitete nach dem College in der Forstwirtschaft. Nach einem Arbeitsunfall war er im Gartenbau und für die Spielzeugindustrie tätig, um schließlich als Autor für Target Games UK zu schreiben. Heute widmet er sich ganz dem Schreiben seiner Romane und lebt mit seiner Familie in einem idyllischen Dorf in Schottland.

Zur Autor*innenseite

Weitere Bücher des Autors