Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Bernhard Hennen

Die Ordensburg

Elfenritter 1
Roman

(5)
Paperback
14,99 [D] inkl. MwSt.
15,50 [A] | CHF 21,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Bereits seit eintausend Jahren besteht der Bund, den die Elfen und die Menschen des Fjordlands in ihrer dunkelsten Stunde schmiedeten: Gemeinsam besiegten sie einst die Trolle und schworen einander fortan Waffentreue. Nun bedroht eine neue, finstere Macht die magischen Völker Albenmarks und die freien Menschen des Fjordlands: Die Ritter der Tjuredkirche haben geschworen, jeden zu vernichten, der sich ihren strengen Dogmen widersetzt. Als der Kampf um die Welt beginnt, stehen sich zwei Herzen, die eigentlich auf ewig verbunden sein sollten, plötzlich als Feinde gegenüber ...


Paperback , Klappenbroschur, 656 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-453-32095-6
Erschienen am  14. June 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die Elfenritter-Trilogie

Rezensionen

Liebe

Von: Anni.Booklover

16.12.2021

Die Fakten: Titel: Die Ordensburg: Elfenritter 1 Autor: Bernhard Hennen Reihe: Verlag: Heyne Seiten: 656 Klappentext: „Bereits seit eintausend Jahren besteht der Bund, den die Elfen und die Menschen des Fjordlands in ihrer dunkelsten Stunde schmiedeten: Gemeinsam besiegten sie einst die Trolle und schworen einander fortan Waffentreue. Nun bedroht eine neue, finstere Macht die magischen Völker Albenmarks und die freien Menschen des Fjordlands: Die Ritter der Tjuredkirche haben geschworen, jeden zu vernichten, der sich ihren strengen Dogmen widersetzt. Als der Kampf um die Welt beginnt, stehen sich zwei Herzen, die eigentlich auf ewig verbunden sein sollten, plötzlich als Feinde gegenüber .. „ Rezension: Der Autor beschreibt ihre Protagonisten äußerst facettenreich, so dass der Leser sich gut in sie ihn Versetzen und sich mit ihr identifizieren kann. Er nimmt den Leser mit auf eine Fantastische Reise. Das Buch ist wirklich super schön geschrieben. Ich konnte mich gut in die Handelnden Personen hineinversetzten. Das Buch ist eine lockere, leichte Geschichte zum genießen und schwelgen, der Schreibstil des Autor lässt sich flüssig lesen. Dem Leser wird es leicht gemacht, das Buch in einem Rutsch zu lesen. Ich habe das Buch verschlungen und was soll ich sagen jetzt habe ich wirklich Lust zu wissen wie es weiter geht. Das Buch ist von Beginn an spannend als auch packend geschrieben, so dass es den Leser regelrecht in sein Bann zieht und nicht mehr los lässt. Der Autor hat hier eine ganze eigene Welt geschaffen in der sich der Leser erste einmal etwas Orientieren muss. Auch ist die Handlung in sich logisch aufgebaut, so dass der Leser diese gut nachvollziehen kann. Fazit: Seit ihr auf der suche nach einem Fantasy Roman in dem du als Leser auf Elfen und noch viele andere Mystische Kreaturen Triffst. Dann bist du hier genau richtig, die Geschichte spielt ihn ihrer ganz eigenen Welt. Der Autor hat eine sehr Umfangreiche Welt erschaffen in der sich der Leser verlieren könnte.

Lesen Sie weiter

Elfen, Trolle, Ritter, Glaube und Magie

Von: #Schurtzi

24.09.2021

All dies findet man in dem ersten Teil der Elfenritter Trilogie. Eine neue Ritterschaft, bedroht die Welt der Menschen und die das Land der Elfen, sie habe geschworen Die Anderen zu vernichten. Inmitten dieses großen Konflikts, treffen zwei Kinder aufeinander, so unterschiedlich erzogen und doch sollen sie, die Geschicke der Welten wohl einmal lenken. Der Autor versteht es wunderbar, seine Leser in den Bann der Geschichte zu ziehen. Mit bildgewaltigen Schreibstil ist man mitten in den Schlachten, spinnt Intrigen und versucht die Seinen vor Unheil zu bewahren. Ich war stets dabei, wenn Pläne geschmiedet wurden, Schlachten geschlagen wurden, habe mit spioniert und versucht mich gegen schöne Worte zu wehren. Auch habe ich über wundervolle Burgen und Landschaften gestaunt, bin übers Meer gefahren und habe hohe Berge erklommen. Konnte die Erlebnisse und Ereignisse, durch mehrere Perspektiven erleben und habe so einen perfekten Einblick in die Sichtweise der einzelnen Protagonisten erhalten, einige habe ich gleich ins Herz geschlossen, andere kann ich nicht leiden und bei einigen bin ich mir noch unschlüssig. Da jeder denkt, er handle auf seine Art richtig, und ein paar schrecken auch nicht davor zurück, Unschuldige zu manipulieren. Dieser Auftakt hat mir sehr gut gefallen, ich konnte die Hauptakteure kennenlernen, durfte ihnen kämpfen und lernen. Und nun bin ich gespannt, wie es weitergeht, da alles offen ist und die Zukunft sich stets ändern kann 😉 . 5 Sterne von mir. (#unbezahlteWerbung / KT und Cover Verlag)

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Bernhard Hennen, 1966 geboren, studierte Germanistik, Geschichte und Vorderasiatische Altertumskunde. Mit seiner »Elfen«-Saga stürmte er alle Bestsellerlisten und schrieb sich an die Spitze der deutschen Fantasy-Autoren. Bernhard Hennen lebt mit seiner Familie in Krefeld.

Zur Autor*innenseite

Links

Weitere Bücher des Autors