Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Dominic Sandbrook

Weltgeschichte(n) - König der Könige: Alexander der Große

(4)
HardcoverNEU
14,00 [D] inkl. MwSt.
14,40 [A] | CHF 20,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Weltgeschichte Hautnah: Der größte Eroberer aller Zeiten

Weit zurück in der Vergangenheit in einer antiken Welt voller mythischer Götter und sagenhafter Städte macht sich der junge Alexander auf, eines der größten Reiche der Weltgeschichte zu erschaffen. Mit 20 Jahren besteigt Alexander der Große, der sich als Sohn von Zeus sieht, den Thron und wird König von Makedonien. Doch er weiß, dass er zu Größerem bestimmt ist ...
Im Mittelpunkt seines kurzen und dramatischen Lebens steht das Abenteuer: der sagenumwobene Eroberungszug über das Persische Reich, Ägypten und Zentral-Asien bis nach Indien. Von Persien aus regiert Alexander schließlich als König der Könige, bis er unter mysteriösen Umständen mit nur 32 Jahren stirbt.

Historiker Dominic Sandbrook katapultiert die Leser mitten hinein in die historischen Ereignisse, Schauplätze und Einzelschicksale. Das Ergebnis: Geschichtswissen in einer fundierten, mitreißenden und dramatischen Erzählung für Leser*innen ab 10 Jahren.

Alle Bände der Weltgeschichte(n)-Reihe:
Zeit der Finsternis: Der Zweite Weltkrieg
König der Könige: Alexander der Große


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Knut Krüger
Originaltitel: Adventures in Time #4 - The Son of Zeus: Alexander the Great
Originalverlag: Penguin UK: Peculiar Books
Hardcover, Pappband, 336 Seiten, 15,5 x 21,0 cm
Mit s/w Illustrationen
ISBN: 978-3-570-17906-2
Erschienen am  09. November 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Iran

Die Weltgeschichten-Reihe

Rezensionen

ein Roman voller Lebensgeschichten

Von: Jessica R.

29.11.2021

Meinung Zeit der Finsternis ist ein Werk, welches mich persönlich sehr getroffen hat. Es ist glaube ich kein Geheimnis, dass ich oftmals sehr sentimental werde in Büchern, aber dennoch oder vielleicht auch gerade deswegen finde ich solche Werke wichtig - Titel, die nichts beschönigen, die erinnern an etwas, was einst geschehen ist und niemals in Vergessenheit geraten sollte. Bücher die appellieren an die Vernunft und Menschlichkeit. Dominic Sandbrook hat Zeit der Finsternis aufgebaut wie einen Roman, wie eine Geschichte aus verschiedenen Blickwinkeln - mit dem großen Unterschied, dass es sich hierbei leider nicht nur um eine Erzählung handelt, sondern die nackte und schon lose Wahrheit. Jede einzelne Seite ist geprägt von Emotionen, Schmerz und Historie. Manche Namen waren bereits bekannt, manche Hintergründe beispielsweise schon in der Schule angeschnitten, aber man merkte in jedem Kapitel deutlich, wie sehr der Autor sich mit jeden einzelnen Leben beschäftigt hat. Neben all der Wut, der Trauer, gab es aber auch Passagen, die in der Zeit der Dunkelheit Hoffnung spendeten - Menschen, die anderen halfen, die füreinander eingestanden sind, die ihre Menschlichkeit in all der Schwärze bewahrt haben. Fazit Zeit der Finsternis ist vielmehr als nur ein Roman oder ein Sachbuch, es sind Lebensgeschichten, die mahnen, die Wissen spenden, aber vor allem eines - erinnern. 5 von 5 Sternen

Lesen Sie weiter

So macht Geschichte Spaß

Von: Beanie

21.11.2021

Der Autor entführt den Leser mit seinem angenehmen und kindgerechten Schreibstil in eine Welt, die ich persönlich mir heute nicht mehr vorstellen kann. Die Geschichte von Alexander dem Großen liest sich fast wie ein Abenteuerroman, bleibt dabei aber bei den Fakten der Geschichte. Als Leser erhalte ich einen Einblick in die Schlachten und Eroberungen Alexanders, und erfahre zeitgleich kleine Details von dem Mensch Alexander und der Welt von damals. Man liest es nicht nur, sondern hat das Gefühl dabei zu sein. Diese Mischung macht das "lernen" zu etwas angenehmen und nimmt dem ganzen das "trockene". Ich wünschte zu meinen Schulzeiten hätte es Bücher dieser Art gegeben. FAZIT: König der Könige ist ein Geschichtsbuch der anderen Art und eine klare Leseempfehlung für Groß und Klein! 4,5/5 ⭐

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Dominic Sandbrook ist Historiker, Autor, Kolumnist und Fernsehsprecher. Er hat Bücher über die politische Geschichte Amerikas geschrieben und steht kurz vor der Vollendung eines mehrbändigen Geschichtsbands über Großbritannien in der Nachkriegszeit. Sein jüngstes Buch »Who Dares Wins« wurde in den Medien wiederholt als Buch des Jahres bezeichnet. Sandbrook hat für zahlreiche BBC-Fernsehserien die Drehbücher geschrieben und als Sprecher fungiert. Er ist Gastprofessor am King’s College London, hat eine monatliche Kolumne im BCC History Magazine und schreibt für The Daily Mail und The Sunday Times.

Zur Autor*innenseite

Knut Krüger, geboren 1966, arbeitete nach seinem Germanistik-Studium im Buchhandel und Verlagswesen. Er ist heute freier Autor, Lektor und Übersetzer für englische und skandinavische Literatur. Lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in München.

Zur Übersetzer*innenseite

Weitere Bücher des Autors