Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Dominic Sandbrook

Weltgeschichte(n) - Zeit der Finsternis: Der Zweite Weltkrieg

(2)
HardcoverNEU
14,00 [D] inkl. MwSt.
14,40 [A] | CHF 20,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Weltgeschichte hautnah: Die Geschichte des Zweiten Weltkrieges global erzählt

In einer dunklen Vergangenheit voller Konflikt und Armut steigt der junge Adolf Hitler auf zum Herrscher des Dritten Reiches: der Beginn der blutigsten und dramatischsten Zeit der Weltgeschichte.
Die 10-jährige Niusia erlebt im Zweiten Weltkrieg die Invasion Polens mit, der dänische Student Vilhelm Lind hilft zahlreichen Juden bei der Flucht und Anne Frank träumt von einem Leben jenseits ihres Versteckes. In anderen Teilen der Erde kämpft Marinekoch Doris Miller in Pearl Harbor, Owen Campbell, ein australischer Soldat, befreit sich aus der Gefangenschaft im Dschungel und die japanische Schülerin Setsuko überlebt die Atombombe auf Hiroshima.

Historiker Dominic Sandbrook katapultiert die Leser mitten hinein in die historischen Ereignisse, Schauplätze und Einzelschicksale. Das Ergebnis: Ein einzigartiges Gesamtbild des Zweiten Weltkrieges in einer fundierten, mitreißenden und dramatischen Erzählung für Leser*innen ab 10 Jahren.

Alle Bände der Weltgeschichten-Reihe:
König der Könige: Alexander der Große
Zeit der Finsternis: Der Zweite Weltkrieg

»Auch als Erwachsene fand ich es sehr bereichernd.«


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Knut Krüger
Originaltitel: Adventures in Time #1 - The Shadow of the Swastika: The Story of the Second World War
Originalverlag: Penguin UK: Particular Books
Hardcover, Pappband, 368 Seiten, 15,5 x 21,0 cm
Mit s/w Illustrationen
ISBN: 978-3-570-17908-6
Erschienen am  09. November 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die Weltgeschichten-Reihe

Rezensionen

Bye Bye langweiliger Geschichtsunterricht

Von: Beanie

24.11.2021

Wie bereits im ersten Buch der Reihe ist der Schreibstil flüssig und einfach. Dominic Sandbrook nimmt den Leser mit in die Zeit des zweiten Weltkrieges und erzählt die Geschichte aus dem Blickwinkel mehrerer Personen aus verschiedenen Ecken der Welt. Es liest sich wie ein Roman, bleibt dabei aber bei den realen Fakten. Sein Stil nimmt dem Geschichtsunterricht wieder das "trockene" und bringt die Ereignisse kindgerecht rüber. Dabei wird jedoch nichts verschönert oder ausgelassen. Fazit : Während der Geschichtsunterricht in der Schule oft trocken und voll von Daten ist, die es Auswendig zu lernen gilt, erschafft der Autor hier eine lebendige Welt, die kindgerecht rüber gebracht wird und den Leser beim lesen dazu animiert sich Gedanken zu machen und das "lernen" erleichtert. 4,5/5 ⭐

Lesen Sie weiter

Wirklich Hautnah

Von: my.book.addict.world

11.11.2021

Mal ein ganz anderes Buch, wie der Titel es schon verrät geht es in diesem Buch um eine finstere und traurige Zeit aus der Vergangenheit. Der zweite Weltkrieg, eine Zeit die man nicht wieder erleben möchte und diese trotzdem  nicht vergessen werden darf. Bisher war es nie ganz einfach diese Zeit Kindern und jüngeren Teenagern zu erklären. Dominic Sandbrook fasst das Thema in seinem Buch sehr gut auf und es ist nicht zu vergleichen mit einem langweiligen, erdrückenden Geschichtsbuch, in dem man die Zusammenhänge und Geschehnisse nicht versteht, ganz im Gegenteil, hier wird wie in einem Roman geschrieben und dabei verschiedene Schicksale von dieser Zeit aus dessen Perspektiven erzählt. Dabei ist das Thema wirklich ernst und traurig und kein typischer Roman. Aber so authentisch geschrieben und vorallem sprachlich so verständlich geschrieben, dass Kinder ab 10 Jahren damit sehr gut zurechtkommen und die Ereignisse verstehen. Wir haben es nach den Kapiteln nicht einfach beiseite legen können und haben uns nochmal über die jeweiligen Kapitel unterhalten, was ich sehr wichtig finde, bei Themen die Kinder mitnehmen, sollte man nichts unbearbeitet lassen. Das Buch ist nicht wie ein Sachbuch mit Bildern usw. sondern so ziemlich reiner Text in etwas größerer Schrift, nichts was man schnell mal überfliegen kann, sondern sich intensiv damit beschäftigt, auch als Erwachsene fand ich es sehr berreichernd.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Dominic Sandbrook ist Historiker, Autor, Kolumnist und Fernsehsprecher. Er hat Bücher über die politische Geschichte Amerikas geschrieben und steht kurz vor der Vollendung eines mehrbändigen Geschichtsbands über Großbritannien in der Nachkriegszeit. Sein jüngstes Buch »Who Dares Wins« wurde in den Medien wiederholt als Buch des Jahres bezeichnet. Sandbrook hat für zahlreiche BBC-Fernsehserien die Drehbücher geschrieben und als Sprecher fungiert. Er ist Gastprofessor am King’s College London, hat eine monatliche Kolumne im BCC History Magazine und schreibt für The Daily Mail und The Sunday Times.

Zur Autor*innenseite

Knut Krüger, geboren 1966, arbeitete nach seinem Germanistik-Studium im Buchhandel und Verlagswesen. Er ist heute freier Autor, Lektor und Übersetzer für englische und skandinavische Literatur. Lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in München.

Zur Übersetzer*innenseite

Weitere Bücher des Autors