Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Anna Jones

The Modern Cook's Year

Über 250 vegetarische und vegane Rezepte für alle Jahreszeiten

(5)
Hardcover
26,00 [D] inkl. MwSt.
26,80 [A] | CHF 36,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Von den ersten Frühlingstagen über lange Sommerabende bis zu den kältesten Wintertagen – in »The Modern Cook's Year« zeigt Anna Jones, wie man das Beste aus saisonalem Obst und Gemüse herausholt. Das in sechs Jahreszeiten unterteilte, stylishe Kochbuch enthält über 250 köstliche vegetarische und vegane Rezepte, außergewöhnliche Geschmackskombinationen und viele hilfreiche Tipps für nachhaltigen Genuss. Saisonal, vegetarisch, raffiniert!

»"The Modern Cook's Year" ist eines der handverlesenen Veggie-Bücher, deren Rezepte auch den Allesessern unter uns munden dürften.«


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Jutta Schiborr, Susanne Kammerer
Originaltitel: The Modern Cook's Year
Originalverlag: 4th Estate/Harper Collins, London 2017
Hardcover, Halbleinen, 480 Seiten, 18,7 x 24,4 cm
4-farbig, ca. 170 Farbfotos, Pappband veredelt, Lesebändchen
ISBN: 978-3-442-39346-6
Erschienen am  11. November 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Geniales Kochbuch

Von: thebeatuyofthebooks

23.02.2021

Zunächst möchte ich auf das Äußere des Buches eingehen. Das Cover ist sehr schlicht gestaltet und wirkt dadurch, passend zum Titel, sehr modern und wirkt ansprechend. Besonder gefallen hat mir auch die Rückseite der Kladde, da man dort bereits einen kurzen Einblick bekommt: eine sehr kurze Kurzbeschreibung der Autorin, ein paar Worte zum Buch und besipielhafte Rezepte, die man dann natürlich auch im Buch finden kann. Wenn man das Buch aufschlägt findet man direkt das, sehr knapp gehaltene, Register, welches das Buch in die Jahreszeiten unterteilt. Auf der ersten Seite der jeweiligen Kapitel findet man dann eine kleine Auflistung von saisonalem Gemüse und Obst, welches dann auch in den Rezepten immer wieder auftaucht. Zwischendurch gibt es immer wieder "gelbe Seiten" (nicht zu verwechseln mit dem Telefonbuch!), auf denen man einfache, unviersell anwendbare Anleitungen findet beispielsweise "Wie mache ich einen sättigenden Salat?" oder "Suppen - EIn Wegweiser zum Geschmack", diese sind perfekt um sich Inspiration zu holen und auch für Neuling eunter den Vegetariern/Veganern super geeignet! Zu guter letzt befindet sich am Ende des Buches noch eine kleine Auflistung an "Basics", die wenn man vegan kochen möchte wirklich sehr hilfreich sein können. Abgeschlossen wird das Buch von einem Register, in dem man ganz schnell nach einer bestimmten Zutat suchen kann und dann passende Rezepte vorgeschlagen bekommt. Die Bilder neben den Rezepten sind sehr einladend und machen noch mehr Lust darauf, sich an den Rezepten zu versuchen. Jedoch nehmen die Bilder meist eine komplette Seite ein und dafür haben unzählige Rezepte gar kein Bild. Hier hätte ich es besser gefunden, wenn etwas mehr Bilder da wären und diese dann weniger Platz einnehmen. Das ist jedoch wirklich meckern auf hohem Niveau. Ich habe mir dann in den letzten Wochen drei Gerichte aus dem Buch gekocht, Bilder der fertigen Gerichte sieht ihr über diesem Text. Von links nach rechts waren das "Kartoffelgratin mit Roter Bete und Rhababer" (leider ohne den Rhababer, da es dafür noch zu früh war), "Winterpasta mit Pomelo" und "Kichererbseneintopf mit Salzzitronen". Die Rezepte sind alle sehr verständlich und übersichtlich aufgebaut. Zunächst gibt es immer einen kleinen Text in welchem Anna Jones etwas zum Rezept, seiner Entstehung, dem Geschmack, den Zutaten etc. erzählt. Am Rand findet man eine aufzählung der Zutaten. Hier finde ich es besonder schön, dass auch alle Gewürze aufgeführt sind. Die Vorgangsbeschreibung füllt dann die restliche Seite aus und ist nicht in einem Fließtext, sondern in STichpunkten für die einzelnen Schritte gegliedert. Das macht es sehr übersichtlich und auch verständlicher. Alles in Allem finde ich das Kochbuch wirklich toll. Es bietet eine Bandbreite an Rezepten, man findet leichtere Gerichte, aufwendigeres für besondere Anlässe, Rezepte für Snacks und bekommt sehr viel Inspiration. Das Buch ist meiner Meinung auch besonders gut für neue Vegetarier/Veganer geeignet, wenn man vielleicht noch nciht so viele Ideen hat was man alles mit Gemüse anstellen kann.

Lesen Sie weiter

Ein tolles Kochbuch für Genießer

Von: QuentinJacobMax

04.12.2020

Tolle Food-Fotografie, genussvolle Rezepte und Liebe zum Detail!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Anna Jones ist Köchin und Foodkolumnistin. Als Teil von Jamie Olivers Team arbeitete sie an seinen Büchern und TV-Shows mit. Mittlerweile hat sie sich selbstständig gemacht und mit »The Modern Cook's Year« ihr drittes Kochbuch geschrieben. Sie lebt, schreibt und kocht in London.

Zur Autor*innenseite

Pressestimmen

»Leicht, frisch, unkompliziert und klar fotografiert. Raffinesse entsteht durch interessante Geschmackskombinationen und Würzungen. Schön ist auch die Ausstattung.«

Der Feinschmecker (02. January 2020)

»Mit über 250 Rezepten hat Anna ein wundervolles Kochbuch geschaffen, das in jede vegetarische Küche gehört, und dich rund ums Jahr begleitet.«

»Uns läuft beim Durchblättern des modern aufgemachten, richtig schicken Buches einfach durchgehend das Wasser im Mund zusammen.«

»Ein Kochbuch für Menschen mit aufgeschlossener Einstellung, Sinn für Ästhetik und Freude an kulinarischer Inspiration.«

»Appetitliche Farbfotos machen die Rezepte auch zu einem Genuss fürs Auge.«

Prisma (25. November 2019)

»Ihre Rezepte sind simpel, frisch und raffiniert, mit Raum für Flexibilität, und lassen sich deswegen sehr gut [im] Alltag umsetzen.“«

Kochen ohne Knochen (12. February 2020)

»Wer wissen will, welche vielseitigen Genüsse man aus saisonalem Obst und Gemüse herausholen kann, ist bei Anna Jones goldrichtig.«

Mohltied! (11. February 2020)

»Tolle Ideen für jeden Geschmack«

Beauty Talk (13. January 2020)

»Diese Prachtbände machen Lust, alle die man mag, zu bekochen und zu bebacken. Denn wenn's kalt wird, ist gemeinsames Essen besonders gemütlich.«

Die "emotion"-Redaktion präsentiert die Kochbücher der Saison (06. November 2019)

Weitere Bücher der Autorin