Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Julie Kagawa

Talon - Drachenblut

Ab 14 Jahren
Hardcover
16,99 [D] inkl. MwSt.
17,50 [A] | CHF 23,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Auf alles war das unerschrockene Drachenmädchen Ember vorbereitet - aber nicht auf den Schmerz, den sie empfindet, als der Sankt-Georgs-Ritter Garret leblos in ihren Armen niedersinkt, vom Schwert des Gegners schwer verwundet.

Ohne zu wissen, ob Garret jemals wieder die Augen aufschlagen wird, muss Ember in den nächsten Kampf ziehen. Denn die mächtige Organisation Talon rüstet sich zum endgültigen großen Schlag gegen die Ritter und die aufständischen Drachen. Ganz vorne mit dabei: Dante, Embers Zwillingsbruder. Gemeinsam mit dem rebellischen Drachen Riley, der weiter um ihr Herz kämpft, dringt Ember in Dantes Versteck vor. Was die beiden nicht ahnen: Dante erwartet sie bereits. Und in seinen finsteren Plänen spielt Ember eine der Hauptrollen. Sollte sie sich widersetzen, ist ihr Leben nichts mehr wert ...


Aus dem Amerikanischen von Charlotte Lungstrass-Kapfer
Originaltitel: Legion - The Talon Saga 4
Originalverlag: Harper Teen
Hardcover mit Schutzumschlag, 512 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-453-26974-3
Erschienen am  25. September 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Spannend, mitreißend und fesselnd wie immer!

Von: Foxy Books

16.05.2021

COVER: Obwohl es sich bei diesem Buch schon um Band 4 der Buchreihe handelt und die Cover sich kaum voneinander unterscheiden, bin ich immer noch absolut begeistert davon. MEINE MEINUNG: Ein Jahr ist es nun her, dass der dritte Band der Buchreihe erschienen ist. Und wie schon beim letzten Mal, hatte ich auch hier wieder mit einigen Erinnerungslücken zu kämpfen, die die Autorin aber schnell zu beseitigen wusste. Ich hätte es ja nach wie vor gerne gehabt, wenn die Bücher nicht in einem so großen Abstand voneinander erschienen wären. Alleine schon aus dem Grund, dass ich jedes Mal so neugierig auf die Fortsetzung bin. Mittlerweile fällt es mir auch schwer eine umfassende Rezension zum Buch zu schreiben – schließlich möchte ich hier niemanden spoilern. Thematisiert wird natürlich wieder Embers Konflikt sich zwischen Riley und Garret entscheiden zu müssen. Wie auch schon im Vorgängerband schafft es die Autorin aber das Ganze so zu verarbeiten, dass man als Leser der Dreiecksbeziehung nicht überdrüssig wird. Man merkt sogar beim Lesen, dass sich dieses Beziehungschaos langsam dem Ende neigt und Ember sich entschieden hat. Weiterhin ist das Buch von einer kämpferischen Stimmung geprägt – es erwarten den Leser hier viele unvorhergesehene Wendungen und auch auf die dazugehörige Action muss man nicht verzichten. Gerade zum Ende hin wird es sehr spannend und mitreißend und die Ereignisse überschlagen sich förmlich. Mir hat es besonders gefallen, dass ich in diesem Band mehr über die Organisation Talon erfahren konnte. Zudem ist das Buch auch hier wieder aus mehreren Perspektiven geschrieben, was ich persönlich immer sehr mag. Insgesamt lies es sich, wie auch schon die anderen Bücher, flüssig und schnell lesen. Die Atmosphäre der Geschichte wirkte dieses Mal aber ein wenig düsterer. BEWERTUNG: Spannend, mitreißend und fesselnd wie immer. Eine gelungene Fortsetzung, die mich sehnsüchtig auf das Finale warten lässt.

Lesen Sie weiter

Ut Omnes Surgimus

Von: Vivi's kreative Medienwelt

01.08.2019

Ut omnes surgimus – Vereint erheben wir uns. Unter diesem Spruch steht das ganze Buch/die ganze Reihe. Wir stark, alleine kann man nicht so viel erreichen, wie gemeinsam. Lebewesen können sich ändern. Plötzlich greift die eigene Familie einen an, auch Dante und Ember kämpfen mit diesem Problem. Eigentlich sind sie Familie aber der Auftrag lautet nun mal anders. Der Große Wrym hat große Pläne, sie möchte die Pläne umsetzen, koste es was es wolle. Schrecklich so was. Welches Geheimnis hat der große Wrym? Jahre lang verschweigt sie etwas, was Embers ganze Leben verändert. Der vorletzte Teil dieser Reihe ist wie ich finde der beste und spannendste Teil. Es passiert in dem Buch sehr viel unerwartetes, das kann man sich garnicht vorstellen. Ich bin mega geflasht und dankbar für diese Traumhafte Geschichte.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Schon in ihrer Kindheit gehörte Julie Kagawas große Leidenschaft dem Schreiben. Nach Stationen als Buchhändlerin und Hundetrainerin machte sie ihr Interesse zum Beruf. Mit ihren Fantasy-Serien Plötzlich Fee und Plötzlich Prinz wurde sie rasch zur internationalen Bestsellerautorin. Drachenschicksal ist der fünfte Band in der Talon-Serie um eine magische Liebe, die nicht sein darf. Julie Kagawa lebt mit ihrem Mann in Louisville, Kentucky.

Zur Autor*innenseite

Die Liebe zu Büchern und Sprache brachte Charlotte Lungstrass-Kapfer auf ziemlich direktem Weg zum Übersetzen, sodass sie heute ihre Tage (und manchmal auch Nächte) damit verbringt, Vertreter ihrer Lieblingsgenres Fantasy und Krimi in ein deutsches Gewand zu kleiden. Sie lebt mit Mann, Kind und diversen Haustieren in der Nähe von München. Einblick in ihre Arbeit gibt sie (wenn sie es nicht vergisst) auf Instagram: @clkpages.

Zur Übersetzer*innenseite

Links