Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Laura Sebastian

LADY SMOKE

Die Fortsetzung des New York Times-Bestsellers Ash Princess

Hardcover
20,00 [D] inkl. MwSt.
20,60 [A] | CHF 28,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Für die Freiheit setzt sie alles aufs Spiel

Die Fortsetzung der grandiosen »Ash Princess«! Nach ihrer spektakulären Flucht vor dem Kaiser bleibt die einstige Ash Princess Theodora eine Gefangene ihrer Pflichten: Eine strategische Heirat steht an, um Astrea mit militärischer Stärke zu befreien. Am Hof von König Eristo erhalten Theo und ihre kleine Entourage Exil, um den geeigneten Partner zu finden. Doch während Theo versucht, zwischen ihren Freunden und ihrer Geisel Prinz Sören Vertrauen zu stiften, wütet ein kaltblütiger Mörder unter den Heiratsanwärtern. Steckt der Kaiser dahinter? Dann muss auch Theo um ihr Leben fürchten. Doch da kommt von unerwarteter Seite Unterstützung ...

»Laura Sebastians Fantasy ist absolut Hollywood-verdächtig!«


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Dagmar Schmitz
Originaltitel: LADY SMOKE
Originalverlag: Delacorte / RH, US
Hardcover mit Schutzumschlag, 576 Seiten, 15,0 x 22,7 cm, 1 s/w Abbildung
ISBN: 978-3-570-16530-0
Erschienen am  23. September 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die ASH PRINCESS-Reihe

Rezensionen

Spannende Fortsetzung

Von: schokoli_reads aus Oldersbek

07.04.2022

"Lady Smoke" ist der zweite Teil der "Ash Princess - Reihe" von Laura Sebastian und eine gelungene Fortsetzung. Erschienen ist das Buch im Blanvalet Verlag Klappentext: (ACHTUNG SPOILER, da 2. Teil!) Für die Freiheit setzt sie alles aufs Spiel Die Fortsetzung der grandiosen »Ash Princess«! Nach ihrer spektakulären Flucht vor dem Kaiser bleibt die einstige Ash Princess Theodora eine Gefangene ihrer Pflichten: Eine strategische Heirat steht an, um Astrea mit militärischer Stärke zu befreien. Am Hof von König Eristo erhalten Theo und ihre kleine Entourage Exil, um den geeigneten Partner zu finden. Doch während Theo versucht, zwischen ihren Freunden und ihrer Geisel Prinz Sören Vertrauen zu stiften, wütet ein kaltblütiger Mörder unter den Heiratsanwärtern. Steckt der Kaiser dahinter? Dann muss auch Theo um ihr Leben fürchten. Doch da kommt von unerwarteter Seite Unterstützung ... Meinung: Die Handlung setzt nahtlos an ersten Teil an, sodass man sofort wieder in der Geschichte ist. Das Cover ist absolut wunderschön. Auch der flüssige und detailreiche Schreibstil konnte mich wieder komplett überzeugen. Es war schön zu lesen, wie sich Theo weiterentwickelt hat. Im zweiten Teil erlebt man eine viel selbstbewusstere Theodosia. Mir haben besonders auch wieder die bildhaften Beschreibungen gefallen, sodass man sich alles sehr gut vorstellen konnte. Die Autorin hat eine komplexe und aufregende Fantasywelt erschaffen. Ich habe den Roman in kürzester Zeit verschlungen, obwohl es zwischendurch auch Längen gab. Viel Zeit hat die Autorin auch in der Charakterentwicklung gesteckt, was mir sehr gefallen hat. ACHTUNG SPOILER: Auch die Dreiecksgeschichte zwischen Theo, Blase und Sören, die sich im ersten Teil schon angedeutet hat, entwickelt sich weiter und ich habe bei Theos Gefühlschaos oft mitgelitten. Fazit: Ein spannender zweiter Teil, der aufgrund einiger Längen etwas schwächer ist, als das erste Buch. Trotzdem von mir eine klare Leseempfehlung und ich bin schon sehr auf das Finale gespannt.

Lesen Sie weiter

Gelungener Mittelteil / Intrigen statt Action

Von: linas.booklove

07.04.2022

Lady Smoke schließt direkt an den Ereignissen von Buch 1 ein. Bei mir lag eine lange Pause zwischen den beiden Büchern, daher musste ich mich erstmal wieder einfinden. Aber auch das viel mir relativ leicht. Ich war sofort wieder gefangen von dem Setting und der Welt. Es ist fast schade, dass wir von dieser großen Fantasywelt nur ein kleines Stück zu Gesicht bekommen und kennenlernen dürfen. Schon allein, wenn ich die großartige Karte am Anfang des Buches sehe kriege ich Lust auf mehr und hier wurde bestimmt auch das ein oder andere Potential verschenkt. Die Charaktere haben mich ebenfalls überzeugt. Größtenteils bleiben uns diese aus Band 1 erhalten, es gibt jedoch auch einige die neu dazukommen. Vor allem Theo legt eine tolle Entwicklung hin, um Ihren Platz in dieser Welt zu finden. Dabei immer sehr bedacht und keinesfalls naiv. Auch mit den anderen konnte ich mich sehr gut anfreunden. Der Plot kam teilweise auch sehr unerwartet. Wer bei diesem Buch die große Action erwartet ist jedoch an der falschen Adresse, was nicht unbedingt negativ gemeint ist. Theo versucht ihr erobertes Königreich zurückzugewinnen und das bedarf einer wohlüberlegten Strategie und auch politische Zweckbündnisse. Und dabei verfolgt natürlich jeder Part seine eigenen Interessen und Intrigen. Es ist spannend diese nach und nach aufzudecken. Für mich ein gelungener Mittelteil der Reihe, auch mit der ein oder andere langatmigen Stelle, die der Story jedoch nicht im Weg steht.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Laura Sebastian, geboren im südlichen Florida, hat schon immer gern Geschichten erzählt. Nach ihrem Schauspiel-Abschluss am Savannah College of Art and Design hat sie sich in New York niedergelassen. Wenn sie nicht schreibt, liest sie, probiert neue Cookie- oder Cupcake-Rezepte aus, kauft Klamotten, obwohl ihr Schrank aus allen Nähten platzt, oder überredet ihren faulen und sehr wuscheligen Hund Neville, mit ihr spazieren zu gehen. Ihr Debüt »Ash Princess« wurde ein New York Times-Bestseller.

www.laurasebastianwrites.com

Zur Autor*innenseite

Dagmar Schmitz lebt und arbeitet nicht weit von Köln in einem kleinen Haus am Wald, durch den sie täglich spaziert, bevor sie sich an die Bücher setzt, die sie aus dem Englischen überträgt, sich ans Sätzetüfteln macht und sich zwischendurch von ihrer Katze auf der Nase herumtanzen lässt.

Zur Übersetzer*innenseite

Pressestimmen

»Im Gesamtpaket ist Lady Smoke eine fantastisch geschriebene Geschichte!«

»Ein grandioser zweiter Band, der mir unglaublich gut gefallen hat und der mich von Anfang an fesseln konnte.«

»Ich fand das Buch unfassbar spannend! […] Die Autorin versteht es, wie man […] den Leser in die Geschichte einbindet und an die Charaktere fesselt.«

»Laura Sebastian hat die Geschichte geschickt weitergesponnen […]. Mord, Ränke, Intrigen und ein actionreiches Ende haben Lady Smoke für mich zu einem Highlight gemacht.«

»Der Schreibstil ist […] flüssig, lebendig und packend, so dass man gar nicht aus der Geschichte auftauchen möchte.«

»Es wurde immer spannender bis ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen konnte!«

»Für mich waren die Charaktere mal wieder sehr spannend mitzuverfolgen. […] Hoffentlich kommt Band 3 schneller raus!«

»Atemberaubend spannend, emotional komplex – toller Serienstart.«

Booklist über »Ash Princess« (Bd. 1)

»Eine Rebellenkönigin, die eine Revolution entfacht ... Theos Geschichte besticht durch ihre emotionale Unmittelbarkeit.«

Kirkus Reviews über »Ash Princess« (Bd. 1)

»Fantasyfreunde kommen voll auf ihre Kosten, besonders jene, die starke Heldinnen lieben. Theo ist eine großartige Identifikationsfigur, tough und ehrbar ... die Welt wunderschön und komplex.«

VOYA über »Ash Princess« (Bd. 1)

»Ein großartiger Auftakt! Spannend, düster, emotionsgeladen und tiefgründig, besser kann es doch gar nicht sein!«

Die Lesebrille über »Ash Princess« (Bd. 1)

»Der Schreibstil von Laura Sebastian ist großartig und hat mich von der ersten bis zur letzten Seite begeistert.«

Weltenbastlerin über »Ash Princess« (Bd. 1)

»Laura Sebastian ist es mit ihrem leichten, unglaublich packenden Schreibstil nach wenigen Seiten gelungen, mich ganz für sich einzunehmen und in die Geschichte zu ziehen.«

Ina's Little Bakery über »Ash Princess« (Bd. 1)

»Laura Sebastian ist hier eine wunderbare und fantastische Geschichte gelungen, die mich sofort in ihren Bann gezogen hat. Ihr Schreibstil ist wahnsinnig bildhaft und detailreich!«»

Magische Bücherwelt über »Ash Princess« (Bd. 1)

»Tolles Setting, wunderbare Charaktere und eine spannende Handlung. Kann ich absolut weiterempfehlen!«

Buecherfansite über »Ash Princess« (Bd. 1)

»›Lady Smoke‹ bedient sich […] vieler bekannter Versatzstücke aus der romantischen Fantasy, rührt diese aber zu einem unterhaltsamen Mix zusammen.«

»Wirklich eine gelungene Fortsetzung!«

»Eine gute Fortsetzung, die viele offene Fragen beantwortet und in den letzten hundert Seiten noch einmal richtig spannend wird!«

»Ein solider Mittelteil.«

Weitere Bücher der Autorin