Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Gesa Schwartz

Ella Löwenstein - Ein Meer aus Magie

(3)
HardcoverNEU
12,00 [D] inkl. MwSt.
12,40 [A] | CHF 17,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Tanzender Schnee – so riecht Magie für Ella Löwenstein. Aber damit nicht genug: Sie kann außerdem magische Wesen sehen! Denn sie ist eine Feenflüsterin. Und die Geschöpfe der Anderwelt brauchen ihre Hilfe …

Wenn sich eine giftgrüne Fluchwolke über dem eigenen Garten entlädt, kann das nächste Abenteuer nicht weit sein. Da ist sich Ella sicher. Und tatsächlich verschwindet kurz darauf der Miniaturriese Herr Lilienthal spurlos aus seinem Apfelbaum. Alles deutet darauf hin, dass er entführt worden ist.
Ehrensache, dass Ella und Kobold Kasimir sofort die Befreiungsaktion planen! Doch das Vorhaben ist riskant und ihr Gegner mächtig – ganz zu schweigen von der gefährlichen Schönheit, die in einem gefrorenen Meer aus Magie auf sie lauert ...

Alle verfügbaren Bände der Ella Löwenstein-Reihe:
Ella Löwenstein – Eine Welt voller Wunder (Band 1)
Ella Löwenstein – Ein Meer aus Magie (Band 2)


ORIGINALAUSGABE
Originaltitel: Ella Löwenstein #2
Mit Illustrationen von Catherine Gabrielle Ionescu
Hardcover, Pappband, 160 Seiten, 15,5 x 21,0 cm
Mit s/w Vignetten
ISBN: 978-3-570-17702-0
Erschienen am  22. November 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die Ella-Löwenstein-Reihe

Rezensionen

Leseempfehlung

Von: franzis_favorite_book

01.12.2021

Kurze Zusammenfassung: Ella ist sich sicher....das nächste Abenteuer wartet als sie die giftgrüne Fluchwolke über ihren Garten schweben sieht. Kurze Zeit später verschwindet dann auch noch der Miniaturriese Herr Lilienthal aus seinem Apfelbaum spurlos. Was ist mit ihm passiert? Steckt eine Entführung dahinter? Mit dem außerordentlich bezaubernden Kobold Kasimir macht Ella sich auf die Suche nach Herr Lilienthal. Wenn ihr wissen wollt, welches Abenteuer auf Ella und Kasimir wartet, dann besorgt euch das Buch und findet es selbst heraus. Mein Eindruck: Ella ist ein ganz besonderes Mädchen mit einer besonderen Gabe. Hinzu kommt der fliederfarbene Heidekolbold Kasimir, der im ersten Teil zu ihrem besten Freund wird. Mit ihm zusammen erlebt sie fantastische Abenteuer. Das Buch habe ich mit meiner Tochter zusammengelesen. Wir habe jede Seite geliebt und darauf hingefiebert wie das Abenteuer ausgeht. Es ist ein ganz bezauberndes Buch für Groß und Klein. Die wunderschöne Geschichte wird mit einem absolut bezaubernden Cover abgerundet. Ganz klare Leseempfehlung und nicht nur etwas für Kinder.

Lesen Sie weiter

Magisch, zauberhaft, voller Abenteuer

Von: my.book.addict.world

01.12.2021

Ella ist eine Feenflüsterin die magische Wesen sehen kann und immer wenn diese Wesen Hilfe brauchen, ist Ella für sie da. Nachdem eine komische giftgrüne Wolke sich über ihrem Garten entlädt, verschwindet der Miniaturriese Herr Lilienthal von seinem Apfelbaum. Ellas Hilfe wird benötigt, sie macht sich auf den Weg mit dem  Heidekobold Kasimir um Herrn Lilienthal zu retten. Doch diese Rettungsmission ist gar nicht so einfach, denn mächtige und gefährliche Gegner machen es ihr schwer. Alles was so unschuldig magisch aussieht, kann eine gefährliche Begegnung für Ella und Kasimir bedeuten. Ihr Weg geht über dunkle Wälder und Höhlen, die einst ganz anders waren, wo einst eine Wüste war, herrscht jetzt dunkle Kälte. Der Grund ist der Drache Ghorgantor, der vermutlich Herrn Lilienthal entführt hat, was Ella und Kasimir erfahren, als sie von kräftigen Zwergen gefangen werden und erklären müssen was sie in deren Höhle im Berg verloren haben. Da die Zwerge auch nichts gutes über den Drachen berichten können, begleiten die Zwerge, nachdem ihr König dies entscheidet, Ella und Kasimir auf ihrer Rettungsmission, denn ohne ihre Hilfe würden sie in der Höhle nicht zurechtkommen und vermutlich erfrieren. Werden die Herrn Lilienthal retten können? Das müsst ihr selbst herausfinden. Ein tolles spannendes Kinderbuch und es ist so wahnsinnig abenteuerlich. Es ist das Band 2 dieser Reihe, was wir nicht wussten und es war auch komplett ohne den ersten Band lesbar, d. h. aber wir sind jetzt sehr gespannt auf Band 1. Ellas Welt ist zauberhaft und die magishen Wesen sind so gut beschrieben, dass man in diese Welt eintauchen kann. Das Cover finden wir auch magisch zauberhaft und Ella sieht so wunderschön darauf aus mit all den Feen um sie herum, sehr gelungen dieses Kunstwerk.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Gesa Schwartz wurde 1980 in Stade geboren. Sie hat Deutsche Philologie, Philosophie und Deutsch als Fremdsprache studiert. Nach ihrem Abschluss begab sie sich auf eine einjährige Reise durch Europa auf den Spuren der alten Geschichtenerzähler. Für ihr Debüt »Grim. Das Siegel des Feuers« erhielt sie den Deutschen Phantastik Preis in der Sparte Bestes deutschsprachiges Romandebüt. Seither wurden ihre Bücher mehrfach ausgezeichnet und in viele Sprachen übersetzt. »Ella Löwenstein« ist ihre erste Kinderbuchreihe. Gesa Schwartz lebt mit ihrer Familie in Hamburg und schreibt am liebsten in ihrem Zirkuswagen.

für cbj

Zur Autor*innenseite

Cathy Ionescu, geboren 1984 in Koblenz, aufgewachsen in Dortmund und Münster, studierte Design und Illustration in Münster und Seoul. Sie lebt und arbeitet als Kinderbuchillustratorin in Münster.

Zur Illustrator*innenseite

Weitere Bücher der Autorin