Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Harald Lesch (Hrsg.)

Die Entdeckung der Gravitationswellen

Oder warum die Raumzeit kein Gummituch ist

Hardcover
15,00 [D] inkl. MwSt.
15,50 [A] | CHF 21,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Eine epochale Entdeckung und der größte Coup seit Jahren: der direkte Nachweis von Gravitationswellen

Und Einstein hat recht! Rund 100 Jahre nach den Vorhersagen seiner Allgemeinen Relativitätstheorie gelang es Forschern vor Kurzem erstmals, Gravitationswellen zu messen und damit die Krümmung der Raumzeit nachzuweisen. Als Anerkennung wurde 2017 dafür der Nobelpreis für Physik verliehen.

Harald Lesch und seine Mitautoren Martin Dittgen, Timothy Hall, Till Heckelbacher, Matthias Helsen, Florian Selig, Judith Selig, Florian Zeller und Roman Zitlau erklären anschaulich die Voraussetzungen und Hintergründe dieser bahnbrechenden Entdeckung. Von explodierenden Sternen über verschmelzende Schwarze Löcher bis zu riesigen Laser-Interferenz-Detektoren: ein packendes Buch über »Allbeben« und »kosmische Vampire« – auch für Nicht-Physiker!

»Deutschlands führender Wissenschaftserklärer Harald Lesch (...) gibt einen unterhaltsamen Einblick in die Entstehung und Ausbreitung von Gravitationswellen.«

Spektrum der Wissenschaft (25. November 2017)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Hardcover mit Schutzumschlag, 128 Seiten, 12,5 x 20,0 cm, 10 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-570-10348-7
Erschienen am  20. October 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Die Entdeckung der Gravitationswellen"

Bis zum Ende der Zeit
(1)

Brian Greene

Bis zum Ende der Zeit

Du bist das Universum

Deepak Chopra, Menas Kafatos

Du bist das Universum

Einsteins Irrtum
(7)

David Bodanis

Einsteins Irrtum

Die Entdeckung der Gravitationswellen

Harald Lesch

Die Entdeckung der Gravitationswellen

Apollo 11
(4)

James Donovan

Apollo 11

HOW TO - Wie man's hinkriegt

Randall Munroe

HOW TO - Wie man's hinkriegt

What if? Was wäre wenn?

Randall Munroe

What if? Was wäre wenn?

Chronisch gesund statt chronisch krank
(2)

Dr. med. Bernhard Dickreiter

Chronisch gesund statt chronisch krank

Der Klimaschwindel

Kurt G. Blüchel

Der Klimaschwindel

Rückkehr der Wölfe
(3)

Eckhard Fuhr

Rückkehr der Wölfe

Das Gesetz des Ausgleichs

Prof. Dr. Johannes Huber

Das Gesetz des Ausgleichs

Die Anatomie des Schicksals

Prof. Dr. Johannes Huber

Die Anatomie des Schicksals

Die Erde hat ein Leck

Axel Bojanowski

Die Erde hat ein Leck

Die stille Macht der Mikroben
(3)

Alanna Collen

Die stille Macht der Mikroben

Woher wir kommen. Wohin wir gehen.

Prof. Dr. Johannes Huber

Woher wir kommen. Wohin wir gehen.

Grund zur Hoffnung
(2)

Jane Goodall

Grund zur Hoffnung

Jeder Magen hat seinen Reiz

Prof. Dr. med. Michael Schäffer, Christiane Paulsen

Jeder Magen hat seinen Reiz

Die Venus aus dem Eis

Nicholas J. Conard, Jürgen Wertheimer

Die Venus aus dem Eis

Schrödingers Katze auf dem Mandelbrotbaum

Ernst Peter Fischer

Schrödingers Katze auf dem Mandelbrotbaum

Schluss. Mit. Plastik.

Martin Dorey

Schluss. Mit. Plastik.

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Harald Lesch ist Professor für Theoretische Astrophysik am Institut für Astronomie und Astrophysik der Ludwig-Maximilians-Universität München und einer der bekanntesten Naturwissenschaftler in Deutschland. Seit vielen Jahren vermittelt er einer breiten Öffentlichkeit spannendes populärwissenschaftliches Wissen. Durch die Sendereihe »alpha-Centauri« bekannt geworden, moderiert er heute u. a. »Leschs Kosmos« im ZDF. Er hat, allein oder mit Co-Autoren, eine Vielzahl erfolgreicher Bücher veröffentlicht, zuletzt »Was hat das Universum mit mir zu tun?«, »Wenn nicht jetzt, wann dann?« und »Denkt mit!«.

Zum Herausgeber

Pressestimmen

»Diese Entdeckungen erklärt – auch fast mit Lichtgeschwindigkeit – das von Harald Lesch zusammengestellte Buch. Mit Lesch wird alles auf einmal glasklar.«

Neues Deutschland (25. November 2017)

»Umfassend, kurzweilig, ein leicht verdauliches Informationspaket.«

P.M. (08. December 2017)