Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Vor dem Fall

Roman

eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

An einem nebligen Abend startet ein Privatjet zu einem Flug nach New York. Wenige Minuten später stürzt er in den Atlantik. Nur der Maler Scott Burroughs und der vierjährige JJ überleben inmitten der brennenden Trümmer. Und Scott gelingt das Unmögliche: Er schafft es, den Jungen an das weit entfernte Ufer zu retten. Während die Suchtrupps fieberhaft nach den Leichen und der Blackbox fahnden, greifen immer abstrusere Verschwörungstheorien um sich. Scott versucht verzweifelt, sich den Medien zu entziehen – und gerät dabei in eine Welt der Intrigen und Manipulationen, in der niemand vor dem brutalen Fall ins Nichts geschützt ist.

»Ein raffinierter Krimi und zugleich kluger Gesellschaftsroman.«

BRIGITTE (01. February 2017)

Aus dem Amerikanischen von Rainer Schmidt
Originaltitel: Before The Fall
Originalverlag: Grand Central Publishing
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-17050-9
Erschienen am  12. September 2016
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Lünebuch GmbH

Von: aus Lüneburg

22.12.2017

Grandios spannend!

Lesen Sie weiter

Thriller, Drama, Gesellschaftsroman in einem

Von: Beate Rogge aus Dorsten

15.10.2016

Das Buch "Vor dem Fall" von Noah Hawley ist eine Mischung aus Thriller, Drama und Gesellschaftsroman in einem. Am Anfang steht ein Flugzeugabsturz über dem Meer, den nur ein mittelloser Maler und ein vierjähriger Junge überleben. Der Maler Scott Burroughs rettet sich mit übermenschlichem Willen mit dem Jungen schwimmend an die Küste. Am Anfang wird er als Held gefeiert. Aber da die Absturzursache nicht geklärt ist, wird aus dem Helden schnell ein Verdächtiger. Bei dem Rätsel um die Absturzursache ist der Roman spannend wie ein Thriller. Aber das Buch ist mehr. Nach und nach werden die Insassen des Privatjets im Buch charakterisiert und es geht in ihrem Leben um Geld, Macht, Intrigen, Korruption, enttäuschte Liebe, Zurückweisung, Blendung, Bedrohung, Tod und vieles mehr. Jeder spielt eine andere Rolle in diesem Drama und wenn man glaubt, dem Grund für den Absturz näher zu sein, wendet sich das Blatt wieder. Dadurch wird ein hoher Spannungsbogen erzeugt. Noah Hawley zeichnet zu jeder Person ein Psychogramm und bringt literarisch sehr eindrucksvolle Charakterstudien und Wendungen in seinem Roman an. Da der kleine Junge ein millonenschweres Erbe antritt, geht es auch darum, wer von dem Geld des Jungen Profit schlagen könnte. Die Presse rätselt, ob es sich bei der Absturzursache um menschliches Versagen, einen Terrorakt von außen, einen Maschinenschaden oder um einen Angriff eines der Passagiere oder des Personals an Bord des Privatjets handelt. Alles scheint möglich. Noah Hawley skizziert hierbei auf geradezu geniale Weise den Unterschied zwischen seriöser und objektiver Berichterstattung und zwischen populistischer, subjektiver und skandalträchtiger Boulevardpresse. Die Macht der Presse wird hierbei für die Leser auf eindrucksvolle Art deutlich. Das Buch "Vor dem Fall" fesselt von der ersten bis zu letzten Seite, ist unglaublich spannend wie ein Thriller, aber auch als Drama und Gesellschaftsroman klasse. Das Rätsel um die Absturzursache bleibt bis zum Schluß offen und das alleine bringt einen schon dazu, das Buch zu verschlingen und nicht mehr aus der Hand zu legen. Ein tolles Buch, absolut lesenswert.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Noah Hawley ist Autor, Drehbuchschreiber und Produzent. Er wurde mit dem Emmy und dem Golden Globe ausgezeichnet. Unter anderem schrieb und produzierte er die erfolgreiche Serie »Bones – Die Knochenjägerin« und die TV-Adaption des Spielfilms »Fargo«. Hawley lebt in Los Angeles und Austin.

Zur Autor*innenseite

Pressestimmen

»... ein clever konstruierter, pointiert und schnörkellos erzählter, atemberaubend spannender Thriller ...«

Neue Westfälische (10. September 2016)

»Warum sind wir da, wo wir gerade sind? Und wie sind wir dorthin gekommen? Diese elementaren Fragen treiben Noah Hawley in seinem atemberaubenden Roman „Vor dem Fall“ voran. Ein Mix aus großem Gesellschaftsroman, spannendem Thriller, bewegender Tragödie und scharfzüngiger Mediensatire.«

»Großartige Spannungsstory über Medienmacht, Geld, Moral und einen Maler, der nach einem Flugzeugabsturz vom Retter zum Buhmann wird.«

FÜR SIE (16. January 2017)

»Ein ganz großer Roman, aus dem man nur ungern wieder auftaucht.«

Hamburger Abendblatt (24. October 2016)

»Raffinierter Thriller. Hawley hat etwas zu erzählen. Über die Welt und über seine Figuren.«

SPIEGEL online/Marcus Müntefering (14. September 2016)

»Ein packender Thriller und ein fabelhafter Roman, der viel erzählt über die Menschen und die (Medien)-Welt.«

Münchner Merkur (22. October 2016)

"eine rasante philosophische Fallstudie über Sein und Schein, Macht und Ohnmacht"

VOGUE Oktober-Ausgabe (26. September 2016)

"Ein perfekt konstruierter Roman: berührende Figuren, makellose Sprache, ein fesselnder Spannungsbogen."

EMOTION November Ausgabe (15. October 2016)

"Dieses Buch wird Sie nicht mehr loslassen."

Kirkus Reviews

"VOR DEM FALL handelt von der Kluft zwischen Wahrnehmung und Wahrheit, und den Leuten, die in diese Kluft stürzen."

Wall Street Journal

"Auf geniale Weise nervenzerreißend."

The New York Times

"Gleichzeitig ein faszinierendes Puzzle und eine tragische Geschichte von Verlust."

Washington Post

"Eine pulsierende, zutiefst menschliche Geschichte."

Booklist (starred review)

"Erzählkunst vom Feinsten. Dieses Buch sollten Sie nicht verpassen."

Missourian