Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Noah Hawley

Vor dem Fall

Ungekürzte Lesung mit Matthias Koeberlin
Hörbuch Download
25,95 [D]* inkl. MwSt.
25,95 [A]* (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Der brutale Fall ins Nichts

An einem nebligen Abend startet ein Privatjet zu einem Flug nach New York. Wenige Minuten später stürzt er in den Atlantik. Alle Passagiere sterben – nur der Maler Scott Burroughs und der vierjährige JJ überleben inmitten der brennenden Trümmer. Und Scott gelingt das Unmögliche: Er schafft es, den Jungen an das weit entfernte Ufer zu retten. Doch keiner von beiden kann sich an die Geschehnisse vor dem Absturz erinnern. Während die Suchtrupps fieberhaft nach den Leichen und der Blackbox fahnden, drängen sich neue Ereignisse in den Vordergrund. Scott gerät dabei in eine Welt der Intrigen und Manipulationen, in der niemand vor dem brutalen Fall ins Nichts geschützt ist.

Gelesen von Matthias Koeberlin, bekannt aus den TV-Reihen "Kommissar Marthaler" und "Die Toten vom Bodensee".

(Laufzeit: ca. 13h 08)


Übersetzt von Rainer Schmidt
Originalverlag: Goldmann HC
Hörbuch Download, Laufzeit: 13h 8min
ISBN: 978-3-8445-2413-0
Erschienen am  12. September 2016
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Vor dem Fall"

Golden House
(1)

Salman Rushdie

Golden House

Inmitten der Nacht

Rumaan Alam

Inmitten der Nacht

Licht und Zorn
(4)

Lauren Groff

Licht und Zorn

Bleib bei mir
(1)

Elizabeth Strout

Bleib bei mir

Der Komponist
(9)

Jeffery Deaver

Der Komponist

Wenn du noch lebst
(7)

Mary Higgins Clark

Wenn du noch lebst

Das Teufelsspiel
(2)

Jeffery Deaver

Das Teufelsspiel

ewig her und gar nicht wahr

Marina Frenk

ewig her und gar nicht wahr

LITTLE LIES – Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht

Megan Miranda

LITTLE LIES – Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht

Super Sad True Love Story

Gary Shteyngart

Super Sad True Love Story

Eine andere Vorstellung vom Glück

Marc Levy

Eine andere Vorstellung vom Glück

Ein Tod ist nicht genug

Peter Swanson

Ein Tod ist nicht genug

Die Party bei den Jacks

Thomas Wolfe

Die Party bei den Jacks

Das Echo der Wahrheit

Eugene Chirovici

Das Echo der Wahrheit

Mörderische Hingabe
(6)

J.D. Robb

Mörderische Hingabe

Angst sollst du haben

Peter Swanson

Angst sollst du haben

Der Schneeleopard

Tess Gerritsen

Der Schneeleopard

Verführerische Täuschung
(6)

J.D. Robb

Verführerische Täuschung

Ein Jahr auf dem Land

Anna Quindlen

Ein Jahr auf dem Land

Blutzeuge

Tess Gerritsen

Blutzeuge

Rezensionen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Noah Hawley ist Autor, Drehbuchschreiber und Produzent. Er wurde mit dem Emmy und dem Golden Globe ausgezeichnet. Unter anderem schrieb und produzierte er die erfolgreiche Serie »Bones – Die Knochenjägerin« und die TV-Adaption des Spielfilms »Fargo«. Hawley lebt in Los Angeles und Austin.

Zum Autor

Matthias Koeberlin

Matthias Koeberlin, geboren 1974, hat sich seit seinem Fernsehdebüt 1999 zu einem der beliebtesten deutschen Schauspieler entwickelt. Er spielte in der erfolgreichen Andreas-Eschbach-Verfilmung "Das Jesus-Video" und war seitdem in vielen namenhaften TV-Produktionen zu sehen. Für "Tornado – Der Zorn des Himmels" wurde er als Bester Schauspieler mit dem Deutschen Fernsehpreis geehrt. Mit der Darstellung des Kommissars Marthaler landete Koeberlin sowohl beim Publikum als auch bei der Presse einen großen Erfolg. Seit 2014 spielt er in der Reihe "Die Toten vom Bodensee" die Rolle des Kommissars Michael Oberländer. 2017 verkörperte er Dr. Emil Behring in der erfolgreichen 6-teiligen Miniserie "Charité". In dem vierteiligen Hörspiel "Otherland" ist Matthias Koeberlin als Orlando Gardiner zu hören. Außerdem hat er u. a. "Der Distelfink" von Donna Tartt und "Der Tod so kalt" von Luca D’Andrea gelesen.

Zum Sprecher