Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Harald Martenstein

Gefühlte Nähe

Roman in 23 Paarungen

Gefühlte Nähe
eBook epub
8,99 [D] inkl. MwSt.
8,99 [A] | CHF 13,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Harald Martensteins neuer Roman besticht durch eine genaue Beobachtung des Paarungsverhaltens im ausgehenden 20. Jahrhundert. Er beschreibt 23 Männer in archetypischen Situationen, die eines gemeinsam haben: dieselbe Frau; eine Frau, die wir nur als N. kennenlernen. An ihrem Liebesleben und Lebenslauf reiht Harald Martenstein die unterschiedlichen Männer wie Verhältnisse auf – ein Roman in 23 Liebesabenteuern. Die Geschichten und Situationen ergänzen sich, zeigen Verhaltensmuster, ergeben eine Sittengeschichte im Privaten – aber sie sind vor allem eins: überraschend komisch und eigensinnig.

»Gefühlte Nähe« ist die Vermessung der Tiefen und Untiefen des uns bekannten Beziehungskosmos.


eBook epub (epub), ca. 224 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-04884-6
Erschienen am  30. August 2010
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Gefühlte Nähe"

Der Himmel auf Erden

Jeffrey Archer

Der Himmel auf Erden

Morgengrauen

Selahattin Demirtaş

Morgengrauen

Heimsuchung
(1)

Jenny Erpenbeck

Heimsuchung

Vaterjahre

Michael Kleeberg

Vaterjahre

Alles ist möglich

Elizabeth Strout

Alles ist möglich

Die verlassenen Kinder
(7)

Belinda Bauer

Die verlassenen Kinder

Hatten wir nicht mal Sex in den 80ern?

Timo Blunck

Hatten wir nicht mal Sex in den 80ern?

Das Leuchten eines Sommers
(9)

Karen Swan

Das Leuchten eines Sommers

Tabu
(1)

Ferdinand von Schirach

Tabu

Was ich liebe - und was nicht
(5)

Hanns-Josef Ortheil

Was ich liebe - und was nicht

Miss Veronica und das Wunder der Pinguine

Hazel Prior

Miss Veronica und das Wunder der Pinguine

Die beste meiner Welten
(6)

Elan Mastai

Die beste meiner Welten

Dichterliebe
(1)

Petra Morsbach

Dichterliebe

Buch des Flüsterns
(1)

Varujan Vosganian

Buch des Flüsterns

Das Geheimnis meiner Schwestern

Eve Chase

Das Geheimnis meiner Schwestern

Für immer die Alpen

Benjamin Quaderer

Für immer die Alpen

Unter einem anderen Himmel

Josefine Blom

Unter einem anderen Himmel

Gestorben wird immer

Alexandra Fröhlich

Gestorben wird immer

Der Dünensommer

Sylvia Lott

Der Dünensommer

Aufruhr in mittleren Jahren
(2)

Nina Lykke

Aufruhr in mittleren Jahren

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Harald Martenstein, 1953 geboren in Mainz, ist Autor zahlreicher Sachbücher und Romane. Seine Kolumnen haben Kultstatus. Er wurde unter anderem mit dem Henri-Nannen-Preis, dem Egon-Erwin-Kisch-Preis und dem Theodor-Wolff-Preis ausgezeichnet und unterrichtet an Journalistenschulen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Martenstein lebt in Berlin und in der Uckermark.

Zum Autor

Weitere E-Books des Autors