Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Der Schattenmörder

Roman

eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

In den Schatten lauert das Böse ... Der neue fesselnde Spannungsroman von Alex North nach dem internationalen Bestsellererfolg DER KINDERFLÜSTERER!

Niemals hat Paul den Tag vergessen, an dem er Charlie Crabtree in der Schule zum ersten Mal begegnete. Charlie mit seinem überlegenen Lächeln und den dunklen Fantasien, mit denen er Paul in seinen Bann zog. Sie waren Freunde. Bis zu dem Tag als Charlie den Mord beging und danach spurlos verschwand. Fünfundzwanzig Jahre später kehrt Paul erstmals in seine Heimatstadt zurück. Seine Mutter liegt im Sterben, die Pflegerin hat ihn alarmiert. Gleich nach seiner Ankunft passieren seltsame Dinge. Die Mutter behauptet, jemand sei im Haus gewesen, und als Paul den Dachboden betritt, findet er alles übersät mit blutig-roten Handabdrücken. In der Stadt bemerkt Paul, dass ihn jemand verfolgt, und er beginnt sich zu fragen: Was geschah damals mit Charlie Crabtree am Tag des Mordes?

Unheimlich, beklemmend und nervenzerreißend spannend – der neue Roman von Alex North.

»(…) wirklich fies fesselnd.«

emotion (02. September 2020)

Aus dem Englischen von Leena Flegler
Originaltitel: The Shadow Friend
Originalverlag: Michael Joseph, London 2020
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-24008-0
Erschienen am  17. August 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Schauriges Lesevergnügen

Von: Borko75

12.12.2020

In der Tat ein wirklich fesselndes und spannendes Werk mit mehreren Handlungssträngen. Die Spannung bleibt auf einem sehr hohen Niveau. Wirklich zu empfehlen. Das Ende wird den einen oder anderen dann überraschen aber ich verrate nichts am besten selber lesen.

Lesen Sie weiter

Fesselnd vom Anfang bis zum Ende

Von: Pinki1305

23.10.2020

Das Buch ist, wie auch schon der Vorgänger, wahnsinnig spannend und verbreitet beim Lesen eine düstere Stimmung. Für mich war das Thema Traumdeutung und Traumtherorien totales Neuland, aber auch sehr interessant. Niemals hat Paul den Tag vergessen, an dem er Charlie Crabtree in der Schule zum ersten Mal begegnete. Charlie mit seinem überlegenen Lächeln und den dunklen Fantasien, mit denen er Paul in seinen Bann zog. Sie waren Freunde. Bis zu dem Tag als Charlie den Mord beging und danach spurlos verschwand. Fünfundzwanzig Jahre später kehrt Paul erstmals in seine Heimatstadt zurück. Seine Mutter liegt im Sterben, die Pflegerin hat ihn alarmiert. Gleich nach seiner Ankunft passieren seltsame Dinge. Die Mutter behauptet, jemand sei im Haus gewesen, und als Paul den Dachboden betritt, findet er alles übersät mit blutig-roten Handabdrücken. In der Stadt bemerkt Paul, dass ihn jemand verfolgt, und er beginnt sich zu fragen: Was geschah damals mit Charlie Crabtree am Tag des Mordes? ... Es geht noch viel Spannender weiter,ich möchte nicht allem vergreifen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Alex North, geboren und aufgewachsen in Leeds, England, studierte Philosophie und arbeitete nach seinem Abschluss an der Fakultät für Soziologie und Sozialpolitik. Insgeheim hegte er aber immer den Wunsch zu schreiben. Mit seinem atmosphärischen Spannungsroman »Der Kinderflüsterer« gelang ihm 2019 der große Durchbruch. Der Roman wurde international gefeiert und stand auch in Deutschland wochenlang auf der SPIEGEL-Bestsellerliste. Alex North lebt bis heute in seiner Heimatstadt Leeds, inzwischen mit seiner Frau, dem gemeinsamen Sohn und zwei Katzen.

Zur Autor*innenseite

Pressestimmen

»"Der Schattenmörder" ist ein hochspannender, packender Thriller, in dem damals wie heute gemordet wird.«

Ruhr Nachrichten (07. Oktober 2020)

»Unheimlich, beklemmend, spannend.«

Fränkische Nachrichten (17. Oktober 2020)

»Gänsehaut-Thriller mit Suchtpotenzial.«

Westdeutsche Allgemeine Zeitung (14. September 2020)

»Zielgerichtet, geschickt Spannung aufbauend und atmosphärisch dicht spielt Autor Alex North in "Der Schattenmörder" mit dem Horror und unseren Ängsten.«

Rhenin Zeitung Koblenz (28. Oktober 2020)

»[…] Das ist sehr spannend und wie beim Vorgänger-Thriller atmosphärisch erzählt.«

Luzerner Zeitung (22. August 2020)

»Gänsehaut vorprogrammiert: ein Kriminalroman, mit einigen überraschenden Wendungen.«

Bücher Magazin (30. September 2020)

»Mit „Der Schattenmörder“ beweist Alex North erneut, dass er derzeit zu den besten Autoren von Spannungsromanen überhaupt gehört.«

Krimi-Couch.de (12. August 2020)

»Ein Werk mit hohem Gruselfaktor.«

Vaihinger Kreiszeitung (23. Januar 2021)

Weitere E-Books des Autors