Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Tania Blixen

Babettes Fest

und andere Erzählungen

(1)
eBook epub
8,99 [D] inkl. MwSt.
8,99 [A] | CHF 11,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Tania Blixens Geschichten sind Perlen moderner Erzählkunst

Jahrelang hat Babette in der Lotterie gespielt, bis ihr eines Tages das Glück hold ist. Mit dem Gewinn richtet die Meisterköchin in dem abgelegenen norwegischen Dorf ein Festmahl aus, dessen lukullische Verführungskunst die Gäste für ein paar Stunden in den Himmel erhebt. Mit der anrührenden Erzählung »Babettes Fest« ist Tania Blixen ein literarisches Glanzstück gelungen, das ihren Ruf als große Schriftstellerin des 20. Jahrhunderts mitbegründet. In diesem Band sind alle fünf »Schicksalsanekdoten«, wie die Autorin den Band betitelte, versammelt. Sie bezeugen, dass Blixens Texte, ihre Lebensthemen und Stoffe, das Exotische, das Märchen- und Legendenhafte dank der bildkräftigen Beschreibungskunst heute noch so lebendig sind wie eh und je.


Aus dem Dänischen von W. E. Süskind
Originaltitel: Skaebne - Anekdoter
Originalverlag: Gyldendalske Boghandel, Kopenhagen 1958
eBook epub (epub), ca. 88 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-21573-6
Erschienen am  17. April 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Babettes Fest"

Rashomon
(2)

Ryunosuke Akutagawa

Rashomon

Die Schönen und Verdammten
(4)

F. Scott Fitzgerald

Die Schönen und Verdammten

Dubliner
(5)

James Joyce

Dubliner

Leidenschaft
(1)

Irène Némirovsky

Leidenschaft

Billy Budd

Herman Melville

Billy Budd

Das Lob der Torheit

Erasmus von Rotterdam

Das Lob der Torheit

Das Schloss
(7)

Franz Kafka

Das Schloss

Washington Square

Henry James

Washington Square

Blinde Weide, schlafende Frau

Haruki Murakami

Blinde Weide, schlafende Frau

Schau heimwärts, Engel
(1)

Thomas Wolfe

Schau heimwärts, Engel

Was aus den Menschen wurde

Cordwainer Smith

Was aus den Menschen wurde

Barins Dreieck

Håkan Nesser

Barins Dreieck

Jesabel
(1)

Irène Némirovsky

Jesabel

Ein Weihnachtsmärchen

Charles Dickens

Ein Weihnachtsmärchen

Odins Insel

Janne Teller

Odins Insel

Es gab keinen Sex im Sozialismus

Wladimir Kaminer

Es gab keinen Sex im Sozialismus

Die Erzählungen der Chassidim

Martin Buber

Die Erzählungen der Chassidim

Wie ich eines schönen Morgens im April das 100%ige Mädchen sah
(1)

Haruki Murakami

Wie ich eines schönen Morgens im April das 100%ige Mädchen sah

Gorki Park
(1)

Martin Cruz Smith

Gorki Park

Rezensionen

Das Buch spielt überhaupt nicht in Jütland, sondern in Norwegen

Von: JuLe

12.12.2019

So ist das halt, wenn man nur den Film kennt, aber nicht das Buch gelesen hat.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Tania Blixen (1885–1962), eigentlich Karen Blixen-Finecke, wurde nahe Kopenhagen geboren, studierte Kunst in Paris und Rom und ging 1914 mit ihrem Mann nach Kenia. Dort fand sie ihre zweite Heimat und blieb eineinhalb Jahrzehnte als Kaffeefarmerin. Ihr Memoirenband »Jenseits von Afrika« wurde zu einem Bestseller. Darüber hinaus bezauberte sie Leser in aller Welt mit einem reichen erzählerischen Werk.

Zur Autorin

Links

Weitere E-Books der Autorin