Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Julius Kraft

Romeo und Julius

Meine Suche nach der großen Liebe (in 25 Dates)

Taschenbuch
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Bin ich nach dem Verlust der großen Liebe bereit, wieder zu daten?

Ich sehne mich nach Momenten, in denen alles kribbelt und Sterne und Brusthaar greifbar werden. Ich will die Unsicherheit beim ersten Kuss spüren, das Beben, wenn er durch die Tür tritt, und auch die Verzweiflung, wenn es trotz aller Hoffnung schiefgeht. Ich lasse mich nicht entmutigen und suche nach dem Einen, wenn es bei Tinder so viele gibt. Ich will das Abenteuer, die Aufregung. Für mich gehört die Welt der Liebe den Verletzlichen und denen, die stark sind, weil sie Schwäche zeigen können. So bin ich, Julius, so jemanden will ich. Also ja, ich bin definitiv bereit, wieder zu daten! Dies ist die Geschichte von »Romeo und Julius« und meiner Suche nach der großen Liebe in 25 Dates!

»Mit ungemein viel Witz, Charme und Sprachgefühl erzählt Autor Julius Kraft etappenweise, wie er sich von einem Date zum nächsten hangeln musste.«

ELLE.de (17. May 2019)

ORIGINALAUSGABE
Taschenbuch, Broschur, 240 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-15977-2
Erschienen am  15. July 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Romeo und Julius"

Judith goes to Bollywood
(6)

Judith Döker

Judith goes to Bollywood

Ungebremst leben

Heidi Hetzer

Ungebremst leben

Das Geschenk der Wildnis
(6)

Elli H. Radinger

Das Geschenk der Wildnis

Südlich vom Ende der Welt

Carmen Possnig

Südlich vom Ende der Welt

Bin im Garten

Meike Winnemuth

Bin im Garten

Der Wettlauf zum Südpol

Guido Knopp

Der Wettlauf zum Südpol

Hausbesuche

Stephanie Quitterer

Hausbesuche

Nach dem Beben

Haruki Murakami

Nach dem Beben

Mama Held

Kerstin Held

Mama Held

Eine Handvoll Glück
(6)

Massimo Vacchetta, Antonella Tomaselli

Eine Handvoll Glück

Mein Huren-Manifest
(1)

Undine de Rivière

Mein Huren-Manifest

Muttergefühle. Zwei
(3)

Rike Drust

Muttergefühle. Zwei

Und dann kommt das Meer in Sicht

Tamina Kallert

Und dann kommt das Meer in Sicht

Wer der Herde folgt, sieht nur Ärsche

Hannes Jaenicke

Wer der Herde folgt, sieht nur Ärsche

Weiter weg ist näher dran
(6)

Myriam Goos

Weiter weg ist näher dran

Mit kleinem Gepäck

Tamina Kallert

Mit kleinem Gepäck

Die Schwestern von Marzahn

Christiane Tramitz

Die Schwestern von Marzahn

Zu Hause ist Kevin ganz anders

Wilma Pause

Zu Hause ist Kevin ganz anders

Am Ende des Kreisverkehrs links abbiegen

Angela Troni

Am Ende des Kreisverkehrs links abbiegen

Eine Gesellschaft in Unfreiheit

Marcel Grzanna

Eine Gesellschaft in Unfreiheit

Rezensionen

Romeo und Julius

Von: Readinggirl📖❤

13.04.2020

Daten: -Autor: Julius Kraft - Verlag: Goldmann - Preis: Taschenbuch: 12,90  € - Seiten: 240 - Erscheinungsjahr: 2019 Inhalt: In dem Buch geht es darum ob man nach dem Verlust der großen Liebe wieder bereit ist zu daten. Ich spüre kribbeln und Sterne, möchte, die Unsicherheit beim ersten Kuss spüren, das Beben, wenn er durch die Tür tritt, und auch die Verzweiflung, wenn es trotz aller Hoffnung schiefgeht. Ich lasse mich nicht entmutigen und suche nach dem Einen, wenn es bei Tinder so viele gibt. Ich möchte Abenteuer erleben und für mich die große neue Liebe finden. So bin ich, Julius, so jemanden will ich. Meine Meinung! Mir hat das Buch richtig gut gefallen, da es mal eine andere Art von einem Buch war. Ich habe vorher noch nie so ein Buch in dieser Art gelesen habe es trotzdem mega geliebt. Das Buch liest sich sehr gut und ist sehr unterhaltsam. Der Autor konnte die Message richtig gut mit seinem Schreibstil rüber bringen, daher bekommt das Buch 4,5 von 5 Sterne von mir.

Lesen Sie weiter

Leider überhaupt nicht emotional

Von: Janinasbookworld

26.03.2020

Das Buch klang durch den Klappentext erstmal richtig süß und realitätsnah, weshalb ich es dann auch gelesen habe. Vielleicht war das realitätsnahe gerade das, was mich gestört hat, aber ich muss aber leider sagen, dass mich die Geschichten überhaupt nicht packen konnte. Julius' suche nach der Liebe und die vielen gescheiterten Dates haben sich eher wie ein Logbuch oder eine Dokumentation lesen lassen, sodass ich auf der emotionalen Ebene überhaupt nicht berührt wurde. An sich sind die 25 Kapitel interessant geschrieben, aber ich brauche auch immer etwas Gefühl dabei, um eine Bindung zu dem Protagonisten aufbauen zu können 🙍🏻‍♀️ Vielleicht liest man das Buch auch mir ganz anderen Augen, wenn man sich selbst mit Julius identifizieren kann, aber leider hat es meinen Geschmack nicht getroffen.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Julius Kraft wurde 1989 geboren und lebt seit sieben Jahren in Berlin. Er arbeitet in den Medien und hat bis vor Kurzem bei einem Onlineshop Tipps gegeben, welche Sneaker gerade ganz oben auf der Wunschliste stehen sollten. Trotzdem fühlt er sich auf hippen Influencer-Partys fehl am Platz und ist ohne einen Gin Tonic auch fürs Clubknutschen zu schüchtern.

Zum Autor

Pressestimmen

»Ein Buch, das auf jeder einzelnen Seite zum Lachen, Weinen und Mitfühlen bringt.«

ELLE.de (17. May 2019)

»Mal süffig, mal tiefgründig, aber immer mit viel scharfsinnigem Humor bringt er die Partnersuche auf den Punkt.«

Mannschaft Magazin (01. September 2019)

»Er zeigt sich dabei sensibel und verletzlich, und gerade das macht seine Stärke aus.«

Display Magazin

Weitere Bücher des Autors