No Exit

Diese Nacht überlebst du nicht
Thriller

Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

In den Bergen von Colorado gerät die junge Darby Thorne in einen Schneesturm und sucht Zuflucht in einer Raststätte. Dort trifft sie auf eine Gruppe von Schutzsuchenden. Darby scheint in Sicherheit zu sein. Doch auf dem Parkplatz macht sie eine schreckliche Entdeckung: Im Fond eines Vans sieht sie ein gefesseltes Mädchen. Wie Eiswasser schießt die Erkenntnis durch Darby: Der brutale Täter muss unter den Anwesenden sein. Aber es gibt keine Verbindung nach außen, keine Fluchtmöglichkeit. Darby muss das Mädchen retten – und die Nacht überleben …


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Angelika Naujokat
Originaltitel: No Exit
Originalverlag: Joffe Books
Taschenbuch, Klappenbroschur, 416 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-43979-5
Erschienen am  14. Oktober 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Colorado, Vereinigte Staaten von Amerika

Rezensionen

Großartiger und amüsanter Krimi mit hervorragend herausgearbeiteten Charakteren

Von: 3lesendemaedels

22.02.2021

Überhastet bricht Darby trotz eines Schneesturms auf, um ihre Mutter noch einmal zu sehen, der es sehr schlecht geht. Mit ihrem klapprigen Honda, ohne Ladekabel und viel zu dünnen Turnschuhen fährt sie durch die Nacht, als das Schild einer Raststätte auftaucht. Ein paar Gestrandete warten ebenfalls im Gastraum, bis am Morgen der Schneeräumdienst kommen soll. Auf der Suche nach Handyempfang streift sie auf dem Parkplatz umher. Da fällt ihr eine Bewegung in einem Transporter auf. Ein kleines Händepaar presst sich für einen kurzen Augenblick von innen an die vereiste Scheibe. Wer der vier Leute, die mit ihr im Sturm festsitzen, hat einen Grund ein kleines Kind bei eisigen Temperaturen im Auto zu verstecken? Was dann folgt ist ein Katz-und-Maus-Spiel, denn Darby sucht Verbündete, um den Täter zu entlarven. Ich amüsierte mich köstlich, wenngleich natürlich der Handlungsstrang, in dem es um die Entführung eines Kindes geht, tragisch ist. Aber immer, wenn ich meinte, dass Darby ihren Kopf aus der Schlinge zieht, macht der Gegner einen weiteren Schachzug in die andere Richtung. Ein großartiger Krimi. Witzig, mit hervorragend herausgearbeiteten Charakteren.

Lesen Sie weiter

Spannung von der ersten Seite

Von: lovelytesting

23.02.2020

No Exit: Diese Nacht überlebst du nicht von Taylor Adams Auf dem Weg zu ihrer Familie wird die Studentin Darby in den Bergen von Colorado von einem Schneesturm überrascht. In letzter Minute gelingt es ihr Zuflucht in Raststätte zu finden, bevor die Straßen unpassierbar werden. Dort trifft Darby eine Gruppe ebenfalls Gestrandeter und Darby ist froh, in Sicherheit zu sein. Doch auf dem Parkplatz macht sie eine schreckliche Entdeckung: Im einem Auto sieht sie ein gefesseltes Mädchen. Schnell ist Darby klar, dass der Täter unter ihnen in der Raststätte sein muss. Doch es gibt keine Verbindung nach Draußen und keine Fluchtmöglichkeit. Darby bleibt nichts anderes übrig, als auf die Räumfahrzeuge zu warten und heimlich das kleine Mädchen zu retten. Und die Nacht zu überleben. Wem kann sie noch vertrauen… doch dann macht Darby einen furchtbaren Fehler. No Exit ist ein guter und solider Thriller. Die Umgebung, in der Darby festsitzt, ist eine großartige, aber im Winter zum Teil tödliche Landschaft. Unpassierbare Wege mitten in den Bergen und keine Möglichkeit, Verbindung nach Draussen zu bekommen. Kein Handy, kein Internet. Der Beginn ist zunächst recht unspektakulär, doch in der Handlung merkt man, dass Tylor Adams Filmregisseur ist. Ein perfekter Übergang zwischen dem Stranden an einer Raststätte und einem furchtbaren Grauen. Dieser Thriller hat mich von Anfang bis Ende sehr gut abgeholt und mit Hochspannung bis zum Ende begleitet. Die Handlung ist logisch und die Personen sehr vielfältig beschrieben. Ein Buch voller Überraschungen und Spannung. Für mich sehr lesenswert, sodass ich es nur empfehlen kann

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Taylor Adams ist Filmregisseur und Autor. Nach seinem Abschluss an der Eastern Washington University sorgte Adams für erstes Aufsehen, als sein Debütfilm auf dem Seattle True Independent Film Festival gezeigt wurde. Neben seiner Tätigkeit im Film- und Fernsehbusiness arbeitet der Thrillerfan Adams an seiner Karriere als Autor. Mit »No Exit« gelang ihm sein erster internationaler Erfolg, die Verfilmung ist in Vorbereitung. Adams lebt im Bundesstaat Washington.

Zur Autor*innenseite

Weitere Bücher des Autors