Sie haben sich erfolgreich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

No Mercy - Diese Fahrt überlebst du nicht

Thriller

Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Die Fahrt in ein neues Leben wird für sie zum Albtraum

Mit einem vollgepackten Auto sind James und Elle auf dem Weg in ein neues Leben. Doch ihre geplante Route durch einen Abschnitt der Mojave-Wüste ist von einem Steinschlag blockiert. Das Paar muss auf eine schlecht ausgebaute Straße ausweichen. Kurz darauf bleibt ihr Wagen liegen. Sie sitzen fest – mitten im Nirgendwo, mit nur einer Flasche Wasser und ohne Handyempfang. Was die beiden noch nicht wissen: Sie sind nicht allein in der Wüste. Eine Meile entfernt hat ein Scharfschütze Position bezogen. Bis auf das Auto gibt es weit und breit nichts, was ihm die Sicht verstellt. Der Himmel ist klar. Es ist der perfekte Tag für ein paar Zielübungen …

»Zum Mitfiebern!«

BUNTE (04. März 2021)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Robert Brack
Originaltitel: Eyeshot
Originalverlag: Joffe Books
Taschenbuch, Klappenbroschur, 400 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-44101-9
Erschienen am  14. Dezember 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Mojave-Wüste, Vereinigte Staaten von Amerika

Rezensionen

Packende Unterhaltung

Von: Schneeflocke

22.03.2021

Bei diesem Buch handelt es sich um eine packende Unterhaltung, allerdings darf man hier keinen schwachen Magen haben. Anfangs hat mich der Schreibstil nicht so sehr gelockt, aber ich habe mich rein gefunden und fand ihn dem Buch entsprechend angemessen. Es ist ein spannendes Buch, mit dem nötigen Humor und auch der gewissen Tragik um sich in die Thematik die einem doch so fernab scheint einzufinden. Die Beziehungen der Protagonisten untereinander sind sehr schön ausgearbeitet und stehen aber der Spannung die der Thriller hervor birngt nicht im Weg. Das Buch ist ein guter Zeitvertreib, lässt sich shcnell lesen und ist recht kurzweilig. Es ist perfekt um zwischendurch zu lesen und auch nach einem Kapitel wieder aufzuhören. Ein wenig überspitzt für den europäischen Leser ist die Darstellung der Wüste Nevadas und der sehr amerikanischen Charaktere, aber auch dort hat man sich schnell eingefunden und kann sich gut in die Lage versetzen, auch wenn einem gewisse Dinge nicht allzu bekannt sind die beschrieben werden. Ich würde das Buch empfehlen, sofern man nichts gegen blutige Beschreibungen hat und eine kurze spannende Abwechslung braucht.

Lesen Sie weiter

Auch das zweite Buch des Autoren war wieder spitze !

Von: Booklove161820

22.03.2021

Meinung: Das ist der zweite Roman/Thriller von Taylor Adams. Ich war von seinem ersten Thriller No Exit schon total gefesselt und begeistert. Auch das zweite Buch konnte mich wieder voll überzeugen und dieser ist sogar noch ein bisschen extremer wie No Exit. Bei No Mercy geht es um James und Elle die einen Neustart in ihrem Leben hinlegen wollen. Mit ihrem vollbepackten Auto machen sie sich auf den Weg in ihr neues Leben. Dabei kommen sie von ihrer eigentlichen Route ab, da der Abschnitt der Mojave Wüste durch einen Steinschlag blockiert ist. Deswegen müssen sie auf eine sehr schlecht befahrene Straße ausweichen. Und damit beginnt der Horror! SIe sitzen fest... ohne Wasser und Handyempfang ... als wäre das nicht schlimm genug, hat es jemand auf sie abgesehen, der im Zielen sehr gut ist! Der Autor beschreibt hier sehr bildlich und deswegen kann es sein, dass dieses Buch vielleicht nicht für jeden etwas ist. Mir hat der Thriller sehr gut gefallen. In der Wüste entsteht eine Jagdt, in der es eigenlich keinerlei Pausen zu geben scheint. Ich als Leser hatte kaum Zeit das eine zu verarbeiten, da ist schon wieder das nächste passiert. Das Buch von vorne bis hinten Action geladen! Auch gut hat mir gefallen das zwischendurch immer mal einzelne Szenen aus James und Elles Leben erzählt wurden. Fazit: Dieser Thriller ist wie ein guter Action Film nur als Buch! Ich freue mich schon auf viele weitere Bucher des Autoren, da mir die beiden bereits erschienenen von ihm mega gut gefallen haben!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Taylor Adams ist Filmregisseur und Autor. Nach seinem Abschluss an der Eastern Washington University sorgte Adams für erstes Aufsehen, als sein Debütfilm auf dem Seattle True Independent Film Festival gezeigt wurde. Neben seiner Tätigkeit im Film- und Fernsehbusiness arbeitet der Thrillerfan Adams an seiner Karriere als Autor. Mit »No Exit« gelang ihm sein erster internationaler Erfolg, die Verfilmung ist in Vorbereitung. Adams lebt im Bundesstaat Washington.

Zur Autor*innenseite

Pressestimmen

»Packender Thriller.«

Neue Welt für die Frau (30. Dezember 2020)

»Adams hat originellen Einfallsreichtum.«

Vorarlberger Nachrichten (AT) (09. Januar 2021)

»Das Buch ist spannend, es zieht die Leser in seinen Bann.«

Leineradio Hannover (29. März 2021)

Weitere Bücher des Autors