Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

J. R. Ward

Geliebter des Mondes

Black Dagger 37
Roman

(4)
Taschenbuch
12,00 [D] inkl. MwSt.
12,40 [A] | CHF 16,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Seit Jahrhunderten lebt Vampirkrieger Sahvage im Verborgenen, und wenn es nach ihm ginge, könnte es auch für die nächsten paar Hundert Jahre so bleiben. Doch dann verliebt er sich in die schönen Mae, die sich unfreiwillig mit der neuen Erzfeindin der Bruderschaft der BLACK DAGGER eingelassen hat. Sahvage schließt sich erneut den Brüdern an, doch während diese ums Überleben kämpfen, kämpft er um seine große Liebe ...


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Bettina Spangler
Originaltitel: Lover Unveiled
Originalverlag: Gallery Books
Taschenbuch, Broschur, 768 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-32197-7
Erschienen am  11. July 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Ich liebs

Von: Whoireallyam_katjaswelt

01.09.2022

Wow, das war brillant. Man könnte ja vermuten, dass nach 37 Bänden nix mehr Neues passiert und man alles schon in irgendeiner Form gelesen hat. Und dann kommt J. R. Ward um die Ecke und beweist das Gegenteil. Die Geschichte von Sahvage und Mae ist neu und wirklich fesselnd. Schwarze Magie, ewiges Leben, Dämonen und dazwischen die Bruderschaft... Und ein verschlossener Sarg. Ich liebs! Sehr! Uns freue mich diebisch auf den nächsten Band.

Lesen Sie weiter

Lieblingsreihe geht weiter

Von: Bücherliebe2112

11.08.2022

Rezension zu "Black Dagger-Geliebter des Mondes"von J.R.Ward Ich habe mich schon mehrmals als Black Dagger Fan geoutet. Die Frage ist jetzt nun kann mich die Reihe überhaupt noch enttäuschen? Ich denke je mehr Bände es gibt, umso mehr ist doch die Chance, dass es langsam langweiliger wird, oder etwa nicht? Doch J.R.Ward schafft es, dass auch dieser Band keineswegs Langweile aufkommt. Ich weiß nicht, wie sie es schafft, Band für Band so zu schreiben, dass man es kaum schafft das Buch wegzulegen, da man vor Neugierde so gespannt ist, wie es weitergeht. Nun aber zur Handlung: In diesem Band geht es um die Vampirin Mae, die total verzweifelt nach einem Ausweg für die prekäre Lage ihres Bruders sucht. Sie hat gehört, dass der Reverend die Lösung für ihr Problem sein kann und dass dieser in einem illegalen Faustkampf wohl anwesend sein wird. Dort trifft sie auf Sahvage, einen ausgestoßen Vampirkrieger, der durch den Kampf tödlich verletzt wird, ihr bleibt keine Zeit zum Überlegen, denn irrtümlicherweise denkt sie das er ihr Retter ist und gibt ihm ihr Blut. Sahvage, der sich nichts anderes als den Tod wünscht ist von Mae so fasziniert, dass er ihr unbedingt helfen möchte. Ob er das schafft und Mae ihren Bruder retten kann, das müsst ihr selbst lesen. Schon von Anfang an ist man wieder in der Welt der Black Dagger gefangen. Mit ihrem flüssigen und lebhaften Schreibstil schafft es die Autorin uns in die Geschichte einzufangen und lässt uns erst am Ende los. Wir stoßen wieder auf die alten Charaktere und ich liebe es jedesmal von denen zu lesen, aber wir lernen auch neue kennen. Wir lernen alte Feinde näher kennen, wie z.B. Devina die Dämonin. Ich muss sagen ich hasse und liebe sie gleichzeitig. Hassen da sie so unglaublich böse ist und lieben weil es ohne ihren trockenen Humor nicht mehr wegzudenken geht. Jeder der Vampirromane liebt, der sollte sich unbedingt die Reihe anschauen. Düster, romantisch, erotisch und ein Hauch Humor. Lasst euch auch nicht von den vielen Bänden abschrecken, die sind im Nu gelesen und am Schluss ist man immer traurig, dass es wieder vorbei ist. Vielen Dank für das Rezensionsexamplar, es hat mir wieder unheimlich gut gefallen. Die Rezension habe ich auch bei Thalia,Hugendubel, lovelybooks,was liest du und lesejury reingestellt.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

J. R. Ward begann bereits während des Studiums mit dem Schreiben. Nach dem Hochschulabschluss veröffentlichte sie die BLACK DAGGER-Serie, die in kürzester Zeit die amerikanischen Bestsellerlisten eroberte. Die Autorin lebt mit ihrem Mann in Kentucky und gilt seit dem überragenden Erfolg der Serie als Star der romantischen Mystery.

www.jrward.com

Zur Autorin

Weitere Bücher der Autorin