Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Sophia Money-Coutts

Die große Liebe kann mich mal

Roman

Taschenbuch
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Ein Traummann hat ihr gerade noch gefehlt!

Einsam ist Florence auf gar keinen Fall. Sie ist zwar schon ziemlich lange Single – ok, eigentlich hatte sie noch nie eine Beziehung, wenn es jemand ganz genau wissen will. Aber ihr Job in einem quirligen Londoner Buchladen hält sie ziemlich auf Trab, und nach Feierabend leistet ihr der geliebte, aber übergewichtige Kater Gesellschaft. Florence ist mehr als zufrieden mit ihrem Leben, vielen Dank auch! Nur ihre nervige Stiefmutter sieht Optimierungsbedarf und schickt sie zu einem Liebes-Coach. Als erste Übung muss sie eine Liste schreiben mit all den Eigenschaften, die ihr Traummann in sich vereinen soll. Florence kann so eine Liste keinesfalls ernst nehmen: Jemand, der Katzen mag, einen Oberkörper hat wie James Bond und gleichzeitig bei ihrer nervigen Zähl-Marotte die Augen zudrückt? Unmöglich! Bis sie sich ein paar Tage später ungläubig die Augen reibt: Ein gutaussehender junger Mann betritt den Buchladen, der wie von Zauberhand alle Kriterien auf der Liste erfüllt. Zudem ist er adlig und besitzt ein schickes Herrenhaus auf dem Land. Kann das wahr sein?

»Ein Roman mit Witz, Wärme und ganz viel Herz.« Beth O’Leary

»Das Candy-Cover ist wie der Inhalt dieses Buchs: total süß.«

Freundin (13. July 2022)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Ivana Marinović
Originaltitel: The Wish List
Originalverlag: HarperCollins, London 2020
Taschenbuch, Broschur, 560 Seiten, 11,8 x 18,7 cm, 1 s/w Abbildung
ISBN: 978-3-328-10793-4
Erschienen am  08. March 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: London, Großbritannien

Ähnliche Titel wie "Die große Liebe kann mich mal"

Darf ich dich jetzt behalten?

Sophia Money-Coutts

Darf ich dich jetzt behalten?

Royal Destiny

Geneva Lee

Royal Destiny

Royal Forever

Geneva Lee

Royal Forever

Ein zauberhafter Winter
(7)

Clara Christensen

Ein zauberhafter Winter

Muss es denn gleich für immer sein?

Sophie Kinsella

Muss es denn gleich für immer sein?

Der Aufstieg und Fall des D.O.D.O.

Neal Stephenson, Nicole Galland

Der Aufstieg und Fall des D.O.D.O.

Acht perfekte Stunden

Lia Louis

Acht perfekte Stunden

Solange du schweigst

B.A. Paris

Solange du schweigst

In deiner Schuld
(6)

Sabine Durrant

In deiner Schuld

Das Geheimnis unserer Herzen
(3)

Marc Levy

Das Geheimnis unserer Herzen

Royal Danger
(5)

Geneva Lee

Royal Danger

Wer das Feuer entfacht - Keine Tat ist je vergessen

Paula Hawkins

Wer das Feuer entfacht - Keine Tat ist je vergessen

Der schönste Sommer unseres Lebens
(3)

Maeve Haran

Der schönste Sommer unseres Lebens

Snobs

Julian Fellowes

Snobs

Eine Insel zum Verlieben
(8)

Karen Swan

Eine Insel zum Verlieben

Die Schönheitslinie

Alan Hollinghurst

Die Schönheitslinie

Ein Jahr auf dem Land

Anna Quindlen

Ein Jahr auf dem Land

Im Visier

Lee Child

Im Visier

Das graue Phantom
(3)

Clive Cussler, Robin Burcell

Das graue Phantom

Inspektor Jury und die Frau in Rot
(1)

Martha Grimes

Inspektor Jury und die Frau in Rot

Rezensionen

Selten so gelacht...

Von: WhiskyNBooks

06.07.2022

Was würdet ihr wohl auf eine Wunschliste für einen perfekten Mann/ Partner schreiben? Gut, jeder Mensch hat seine Fehler, aber da Florence von ihrer Stiefmutter gezwungenermaßen zu einer Expertin im „Liebes-Couching“ geschickt wurde und die genau das von ihr verlangt, schreibt sie ihre, doch sehr detaillierte, Liste. Völlig utopisch denkt sie, bis ein Mann in dem kleinen Buchladen auftaucht, in dem sie arbeitet, der dieser Liste schon gefährlich nahekommt. Ich muss sagen ich bin neu in dem RomCom Genre, aber ich habe selten so viel gelacht, wie bei diesem Buch!! Der Schreibstil ist so humorvoll, Gedanken und Dialoge der Protagonistin manchmal einfach nur stumpf, manchmal sarkastisch, manchmal provozierend, aber durchweg unterhaltsam. Dazu lernt man ein Schwestern-Trio kennen, das einerseits kaum zusammenpasst und andererseits völlig harmonisch ist. Zwischen den ganzen Lachern stecken aber auch ernste Themen, die Existenzängste behandeln, die Frage, wer man wirklich ist, Loyalität- oder eben nicht und die große Frage: Was ist schon perfekt und sollten manche Wünsche auch nochmal überdacht werden? Dazu findet man sich immer wieder in der urigen Buchhandlung wieder, in der sich jeder Bücherwurm wohl fühlt- tolles Setting. Bei 560 Seiten hat die Story zwischendurch etwas an Fahrtwind verloren, aber dennoch bin ich schnell über die Seiten geflogen und konnte das Buch sehr genießen. Ganz klare Leseempfehlung.

Lesen Sie weiter

Leichte lustige Liebesgeschichte

Von: Alicia

27.06.2022

"Die große Liebe kann mich mal" ist schon der dritte Teil einer Reihe, die in England spielt. Alle Teile können aber unabhängig voneinander gelesen werden. 😊 Die Geschichte ist genau das, was man sich bei dem farbenfrohen Cover vorstellt. Sie ist lustig, fröhlich und voller schöner Momente. Trotzdem hat das Buch auch seine tiefgründigen Momente. 🥰 Der Schreibstil ist wirklich genial. Die Autorin hat mich immer wieder zum lachen gebracht. Ich liebe diesen trockenen britischen Humor. Außerdem finde ich es toll, wie die Autorin mit den britischen Klischees spielt. 😁 Die Charaktere waren wirklich klasse. Vor allem Flo konnte mich total begeistern. Sie ist sehr schrullig und tollpatschig. Man muss sie einfach lieben. 😇 Im Ganzen handelt es sich um eine leichte und lustige Liebesgeschichte für zwischen durch. 💕

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Sophia Money-Coutts ist Tochter eines englischen Barons. Ihre Familie führt die Privatbank »Coutts« – wo unter anderem die Queen ihr Geld anlegt. Sophia ist erfahrene Royal- und Promi-Redakteurin: Sie arbeitete für den »Evening Standard« und die »Daily Mail« und lebte zwei Jahre lang in Abu Dhabi. Heute schreibt sie freiberuflich und ist auch in Deutschland als Expertin für Adelsthemen gefragt – so gab sie »Stern« und »Gala« Interviews zum Megxit. Nach »Kann ich jetzt bitte mein Herz zurückhaben?« und »Darf ich dich jetzt behalten?« ist dies ihr neuer Roman in deutscher Sprache.

Zur Autorin

Pressestimmen

»Ein schöner, leicht zu lesender Roman, der einem tolle und amüsante Lesestunden beschert.«

Stadtradio Göttingen (30. May 2022)

»Warmherziger Roman«

Gold meine Zeit! (25. May 2022)

Weitere Bücher der Autorin