Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Dr. Sophie Mort

Anleitung für dein Leben

Alles was du wissen musst, um dich selbst besser zu verstehen und glücklich zu werden
Der Sunday Times Bestseller

Paperback NEU
20,00 [D] inkl. MwSt.
20,60 [A] | CHF 28,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Der Bestseller aus Großbritannien: Dr. Sophie Mort erklärt, wie du Probleme überwindest und mit dir und deinem Leben glücklich wirst

Geht es dir manchmal nicht gut, aber du weißt nicht, wer dir helfen könnte? Kämpfst du mit Gefühlen wie Unsicherheit, Angst und Einsamkeit? Fragst du dich, warum du in deinen Beziehungen immer die gleichen Fehler machst? Dann ist dieses Buch genau das Richtige für dich. Dr. Sophie Mort, Psychotherapeutin mit langjähriger Berufserfahrung, hilft dir, dich selbst besser kennenzulernen, dich so zu akzeptieren, wie du bist, und ein glückliches Leben zu führen.

Das Buch bietet

psychologische Lebenshilfe für alle, die ihre Gefühle und ihr Verhalten besser verstehen wollen;

• schrittweise Selbsthilfe durch leicht umsetzbare Drei-Stufen-Methode: Probleme benennen, Verhaltensmuster erkennen und echte Veränderungen herbeiführen;

• jede Menge Tipps, Methoden und Techniken, die man in Krisensituationen leicht anwenden kann.

Wie funktioniert das Buch?

Wenn Patient*innen eine Therapie beginnen, stellen sie immer wieder die gleichen drei Fragen: Wie konnte es nur so weit kommen? Was hält mich gefangen? Und wie kann es weitergehen? Deshalb orientiert sich der Aufbau des Buches daran, diese Fragen in exakt der erwähnten Reihenfolge zu beantworten.

Teil Eins: Wie konnte es so weit kommen?

Der erste Teil des Buches hilft dir dabei zu verstehen, wie du dich zu dem Menschen entwickelt hat, der du bist. Er beginnt mit dem Moment, in dem du auf die Welt gekommen bist.

Teil Zwei: Was hält mich gefangen?

In diesem Abschnitt geht es darum, die ganz normalen Verhaltensmuster, schlechten Angewohnheiten und ungünstigen Kreisläufe zu erkennen, in denen du vielleicht gefangen bist und die möglicherweise hinderlich für dich sind.

Teil Drei: Wie kann es weitergehen?

Der letzte Teil des Buches enthält eine Erste-Hilfe-Toolbox mit vielen sofort anwendbaren therapeutischen Techniken wie Achtsamkeit, Selbstfürsorge, Tagebuchschreiben, Atem- und Entspannungsübungen.

»Anleitung für dein Leben« ist das Buch, von dem wir alle uns wünschen, wir hätten es schon viel früher gelesen! Weil es Einblicke in das eigene Ich eröffnet und uns dabei hilft, mit uns selbst glücklicher zu werden.

»Ein überaus nützliches Werk, pragmatisch, englisch-nüchtern sowie reich an Tipps, Selbsthilfemassnahmen und praktischen Übungen.«

durrer-sucht.blogspot.com (19. April 2022)

Paperback , Klappenbroschur, 528 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-328-60207-1
Erschienen am  28. March 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Gutes psychologisches Einstiegsbuch, um ein besseres Selbstverständnis aufzubauen

Von: Hanna von Buchsichten

08.05.2022

Wie baut man am Besten ein besseres Selbstverständnis für sich und alles auf, was die eigene Person zu der gemacht hat, die man ist? Dr. Sophie Mort hat in Klinischer Psychologie promoviert und teilt ihr seit einigen Jahren Wissen online, unter anderem auf Instagram, wo ihr inzwischen mehr als 50.000 Menschen folgen. Mit „Anleitung für Dein Leben“ hat sie eine strukturierte Einstiegslektüre in das Thema verfasst. Ich habe selbst einen Masterabschluss in Psychologie und das Buch überraschend vom Verlag zugeschickt bekommen. Entsprechend habe ich es ohne konkreten Anlass, aber mit Neugier im Hinblick die Aufbereitung des Themas gelesen. Das Buch ist in drei Abschnitte unterteilt: „Wie konnte es soweit kommen“ beschäftigt sich mit der Frage, durch welche Einflüsse von der Kindheit bis zum Erwachsenenalter die Persönlichkeit geformt wird, also vor allem die familiäre und soziale Konditionierung. „Was hält euch gefangen“ hilft Leser:innen dabei, ihr Innenleben besser zu verstehen, insbesondere die Wirkung von Gedanken und Gefühlen als Bremser. „Wie kann es weitergehen“ enthält konkrete Tipps und Anleitungen, zum Beispiel aus den Bereichen Erdung, Entspannung und Achtsamkeit. Wer sich durch die Lektüre ermutigt fühlt, eine Therapie zu beginnen, der findet abschließend eine kurze Vorstellung unterschiedlicher therapeutischer Ansätze. Dr. Sophie Mort schlägt einen lockeren Ton an und nutzt häufig eine direkte Ansprache der Leser:innen. Die Sprache ist aktivierend und wachrüttelnd. Mit positiven Affirmationen ermutigt sie dazu, eigene Denkmuster zu verstehen und zu durchbrechen. Sie gibt Tipps zur Arbeit mit dem Buch, gibt Triggerwarnungen und empfiehlt Lesepausen nach potenziell aufwühlenden Kapiteln. Dadurch hatte ich beim Lesen trotz oft ernster oder nachdenklich stimmender Themen stets das positive Gefühl, dass sich die Autorin aufrichtig dafür interessiert, mir mit diesem Buch etwas Gutes zu tun. Das Buch beginnt bei den Basics und richtet sich meines Erachtens vor allem an Leser:innen, die sich bislang nur wenig mit Psychologie beschäftigt haben. Viele wichtige psychologische Erkenntnisse werden hier in verständlicher Sprache erklärt, Fachbegriffe werden spärlich verwendet und stets erläutert. Die Zusammenstellung hat mir gut gefallen und ein paar neue Dinge habe auch ich noch erfahren, zum Beispiel die Erweiterung der relativ bekannten Fight-Flight-Freeze Optionen bei einer (vermeintlichen) Bedrohung um die Option „Fawn“. Indem sie ihre persönlichen Erfahrungen rund um einen unsicheren Bindungsstil und Panikattacken einbringt, erhält das Buch eine persönliche Note. Zu diesen Themen findet man im Buch vergleichsweise viele Informationen. Aufgrund der genutzten Beispiele hatte ich allgemein den Eindruck, dass die Autorin sich schwerpunktmäßig an Personen von etwa 18 bis 35 Jahren richtet, wobei das Buch sicherlich in jedem Alter hilfreich sein kann. Ich kann das Buch als Einstiegslektüre klar weiterempfehlen.

Lesen Sie weiter

Tolles Buch, super wichtigem Thema!

Von: Esther

29.04.2022

Titel: Anleitung für dein Leben Autorin: Dr. Sophie Mort Verlag: Penguin Verlag Bewertung: ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ Inhalt: Die Psychotherapeutin Dr. Sophie Mort zeigt in ihrem Buch, wie man sich besser kennenlernen kann, wie man lernt, seine Probleme zu benennen und seine Verhaltensmuster zu durchbrechen und wie man sich so akzeptieren kann, wie man ist. Sie geht darauf ein, wie es zu Problemen und psychischen Krankheiten kommen kann und gibt Tipps, wie man es schafft, wieder glücklicher zu werden. Meine Meinung: Das Buch hat über 500 Seiten, was mich mich anfangs etwas abgeschreckt hat, da das für ein Sachbuch schon echt dick ist. Das Buch liest sich aber super flüssig und einfach. Es ist auch so geschrieben, dass man sich beim Lesen wohl fühlt. Im Buch gibt es einige Aufgaben und Fragen, die man sich selbst beantworten kann. Man kann das Theoretische also direkt für sich anwenden wenn man mag. Der Titel täuscht ein bisschen, davon bitte nicht abschrecken lassen. Er klingt so nach „genauso musst du leben“, aber eigentlich zeigt das Buch eher, wie man ein bisschen mehr Freude am Leben finden kann. Inhaltlich finde ich das Buch sehr gelungen. Ich interessiere mich sehr für psychologische Themen und konnte aus dem Buch einiges mitnehmen. Es ähnelt in einigen Punkten dem Buch „Das Kind in dir muss Heimat finden“, ist aber umfangreicher und spricht viel mehr verschiedene Themen an. Mir hat um einiges besser gefallen als der Bestseller von Stefanie Stahl. Insgesamt bin ich also sehr begeistert! Ich habe wirklich viel markiert und werde bestimmte Stellen auch immer wieder lesen. Für mich ein absolutes 5-Sterne-Buch! Ich würde das Buch allen empfehlen, die sich ein bisschen mehr mit sich selbst auseinandersetzen möchten und sich besser verstehen lernen wollen. Auch allen, die vielleicht mal überlegt haben, ob sie sich psychologische Hilfe suchen sollten oder auf einen Therapieplatz warten (wichtig: das Buch ist in dem Fall vielleicht ein guter Einstieg, aber ersetzt keine Therapie!)

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Dr. Sophie Mort hat einen Bachelor in Psychologie, einen Master in Neurowissenschaften und hat in Klinischer Psychologie promoviert. Sie ist eine der wenigen Psycholog*innen weltweit, die die Psychologie aus dem Therapieraum herausholen: Seit 2018 teilt sie ihr Wissen in ihrem Blog, auf Instagram und per Online-Beratung und hat so bereits Tausenden vor allem junger Menschen geholfen, ihr emotionales Wohlbefinden zu verbessern. Sophie Mort gehört zu den Initiator*innen der Achtsamkeits-App Happy Not Perfect und ist eine in der Presse international gefragte Expertin. »Anleitung für dein Leben« ist ihr erstes Buch und wurde bei Erscheinen in Großbritannien direkt zu einem Bestseller.

Zur Autor*innenseite

Franka Reinhart, Jahrgang 1972, hat Übersetzung mit fachlichem Schwerpunkt Psychologie studiert und überträgt seit knapp 20 Jahren Sachbücher, Belletristik und Jugendliteratur aus dem Englischen ins Deutsche, darunter Jane Casey, Morgan Matson, Colleen McCullough, Catherine Rider, Paul Theroux und Ella Woodward/Mills. Außerdem organisiert sie Lesungen und Veranstaltungen rund um das Thema Literaturübersetzung, u.a. im Rahmen des Übersetzerzentrums der Leipziger Buchmesse. Nebenbei singt sie Sopran, liebt ihren Garten und lebt mit ihrer Familie in Leipzig.

Zur Übersetzer*innenseite