Sie haben sich erfolgreich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Mord unter Palmen

Urlaubskrimis - Parker Pyne ermittelt

Ungekürzte Lesung mit Stephan Benson
Hörbuch CDDEMNÄCHST
9,99 [D]* inkl. MwSt.
10,30 [A]* | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Neu entdeckt: Start der Parker Pyne-Reihe von Agatha Christie zum ersten Mal im Hörbuch

»Sind Sie glücklich? Wenn nicht konsultieren Herr Parker Pyne, 17 Richmond Street.« So annonciert Parker Pyne, der pensionierte Regierungsbeamte, und möchte sich als Privatdetektiv beweisen. Und er hat regen Zulauf!

Von vielen komplizierten Fällen braucht Christopher Parker Pyne Erholung und fährt in den Urlaub: Ob er das Orakel von Delphi besucht, in einem Haus in Shiraz nächtigt oder den Nil befährt, immer ist er Zeuge eines Verbrechens. Von Entspannung und Sightseeing keine Spur. Zum Glück besitzt Parker einen klaren Verstand und kann so manchen Mitreisenden vor Mord und Unglück bewahren. Nicht umsonst wird er als »Detektiv des Herzens« bezeichnet, der ab und an Mitleid mit Verbrechern hat. Was für ein Privatdetektiv!

Enthält: Tod auf dem Nil, Das Tor nach Bagdad, Das Haus in Shiraz, Eine Perle von Wert


Aus dem Englischen von Anke Albrecht
Originaltitel: Parker Pyne Investigates (HarperCollins UK)
Originalverlag: Hachette
Hörbuch CD, 3 CDs, Laufzeit: 3h 12min
ISBN: 978-3-8445-4112-0
Erscheint am 10. Mai 2021

Rezensionen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Als »Queen of Crime« wird Agatha Christie, 1890 bis 1976, allein schon wegen ihres gigantischen Publikumserfolges bezeichnet: Die geschätzte Gesamtauflage ihres Werkes beläuft sich auf über zwei Milliarden. Neben Theaterstücken und »gewöhnlichen Romanen«, die unter dem Pseudonym Mary Westmacott erschienen, hat Christie im Laufe eines halben Jahrhunderts etwa achtzig Kriminalromane und dreißig Bände mit Kurzgeschichten publiziert.
In den 50er Jahren begann sie, ihre Krimistories für das Theater zu adaptieren. Ihr bekanntestes Kriminaldrama »The Mousetrap« wird noch heute, nach über 60-jähriger Laufzeit, im St. Martin's Theatre im Londoner Westend gespielt. 1971 wurde Agatha Christie eine der höchsten Auszeichnungen Großbritanniens verliehen – der Titel »Dame Commander of the British Empire«.

Zur Autor*innenseite

Stephan Benson

Stephan Benson wurde 1964 geboren. Nach Theaterengagements, u. a. am Schauspielhaus Zürich und am Hamburger Thalia Theater, ist er heute in Serien, Krimireihen und Fernsehfilmen ebenso zu sehen wie in ambitionierten Film- und Theaterproduktionen. Außerdem ist Benson ein renommierter Hörbuch- und Synchronsprecher sowie Interpret bei literarischen Veranstaltungen.

Zur Sprecher*innenseite

Weitere Hörbücher der Autorin