Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Jennifer L. Armentrout

Shadow and Ember – Eine Liebe im Schatten

Hörbuch Download (gekürzt)NEU
13,95 [D]* inkl. MwSt.
13,95 [A]* (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Seraphine Mierel ist die erstgeborene Tochter des Königs von Lasania. Doch ihr Schicksal stand schon lange vor ihrer Geburt fest: Sie würde Nyktos, Primar des Todes heiraten, als Gegenleistung für einen Pakt, den ihre Vorfahren einst geschlossen hatten. Seras Aufgabe ist eindeutig: Bring den Primar dazu, sich in dich zu verlieben. Töte ihn. Rette Lasania. Doch als Sera Nyktos kennenlernt, stellt sie fest, dass er nicht die Person ist, die zu ermorden sie sich ihr gesamtes Leben vorbereitet hat, und ihre Entschlossenheit gerät ins Wanken. Wird sie es schaffen, ihre Pflicht zu erfüllen und ihr Königreich über ihre Gefühle zu stellen?


Aus dem Amerikanischen von Sonja Rebernik-Heidegger
Originaltitel: A Shadow in the Ember (Blue Box Press)
Originalverlag: Heyne
Hörbuch Download (gekürzt), Laufzeit: 18h 50min
ISBN: 978-3-8371-6310-0
Erschienen am  07. November 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Eine Liebe im Schatten-Reihe

Ähnliche Titel wie "Shadow and Ember – Eine Liebe im Schatten"

Die vergessenen Welten 07

R.A. Salvatore

Die vergessenen Welten 07

Der Gesprungene Kristall

R.A. Salvatore

Der Gesprungene Kristall

Das Spiel der Götter (12)
(1)

Steven Erikson

Das Spiel der Götter (12)

Die Phileasson-Saga - Nordwärts

Bernhard Hennen, Robert Corvus

Die Phileasson-Saga - Nordwärts

Die Phileasson-Saga - Silberflamme

Bernhard Hennen, Robert Corvus

Die Phileasson-Saga - Silberflamme

Das Spiel der Götter (8)
(4)

Steven Erikson

Das Spiel der Götter (8)

Der Zauberhut

Terry Pratchett

Der Zauberhut

Das Spiel der Götter (13)
(1)

Steven Erikson

Das Spiel der Götter (13)

Gefährten des Lichts

Pierre Grimbert

Gefährten des Lichts

Die Legende des Zauberers
(3)

Breanna Teintze

Die Legende des Zauberers

Das Exil der Königin
(1)

Cinda Williams Chima

Das Exil der Königin

Das erste Gesetz der Magie - Das Schwert der Wahrheit

Terry Goodkind

Das erste Gesetz der Magie - Das Schwert der Wahrheit

Der Tempel der vier Winde - Das Schwert der Wahrheit
(2)

Terry Goodkind

Der Tempel der vier Winde - Das Schwert der Wahrheit

Die Magie der Erinnerung - Das Schwert der Wahrheit
(2)

Terry Goodkind

Die Magie der Erinnerung - Das Schwert der Wahrheit

Die Alchemie des kalten Feuers

Nathan Winter

Die Alchemie des kalten Feuers

Das Spiel der Götter 17
(2)

Steven Erikson

Das Spiel der Götter 17

Die Länder von Eis und Feuer

George R.R. Martin

Die Länder von Eis und Feuer

Najaden - Das Siegel des Meeres

Heike Knauber

Najaden - Das Siegel des Meeres

Das Spiel der Götter (1)
(8)

Steven Erikson

Das Spiel der Götter (1)

Das Duell der Bösen

Anthony Ryan

Das Duell der Bösen

Rezensionen

Ich mochte die Dynamik zwischen den Figuren und das Worldbuilding an sich sehr.

Von: Mandys Bücherecke

29.01.2023

Inhalt Als erstgeborene Tochter des Königs von Lasania, ist das Schickal von Seraphena Mierel schon seit ihrer Geburt besiegelt. Denn da ihr Vorfahre einst einen Pakt mit Nyktos, dem Primar des Todes, geschlossen hat, muss sie seine Frau werden. Von klein auf wurde sie ausgebildet, damit er sich in sie verliebt und sie ihn töten kann. Doch dann kommt alles anders und Nyktos verschmäht sie. Erst als Seraphena auf Ash trifft, bekommt sie eine Chance ihr Schicksal doch noch zu erfüllen, doch gerät ihre Entschlossenheit immer mehr ins Wanken. Meine Meinung Soweit ich weiß, handelt es sich bei diesem Buch um ein Spin-off der “Blood and Ash”-Reihe der Autorin. Zwar habe ich diese Reihe noch nicht gelesen, aber da dieser Auftakt unabhängig davon lesbar sein soll, habe ich das Hörbuch gehört. Seraphenas Geschichte konnte mich ab der ersten Minute in ihren Bann ziehen. Nicht nur das Worldbuilding hat es mir angetan, sondern auch Seraphinas Schicksal an sich. Denn Seraphinas Leben war nie leicht und wurde nur noch schwerer als sie nicht die Frau von Nyktos wurde. Dennoch gibt sie nicht auf und entwickelt sich zu einer starken, jungen Frau, die stets versucht das Richtige zu tun. Als sie auf Ash trifft, war ich absolut begeistert von dem verbalen Schlagabtausch der beiden und der Dynamik zwischen ihnen. Ash bleibt zuerst sehr geheimnisvoll, aber das ändert sich mit der Zeit. Zudem mochte ich es, wie der Primar des Todes und sein Reich dargestellt wurden. Der Plot ist abwechslungsreich, spannend, voller Emotionen und Leidenschaft. Die Autorin hat einfach ein Händchen dafür interessante Figuren zu erschaffen und so konnte mich dieses Hörbuch komplett begeistern, zumal die Autorin einfach unglaublich atmosphärisch schreibt. Auch die Sprecherin konnte mich überzeugen und so war dieses Hörbuch für meinen Geschmack viel zu schnell wieder vorbei, was nicht zuletzt an dem spannenden und fesselndem Plot lag. Fazit Dieser Auftakt war für mich ein echtes Highlight. Ich mochte die Dynamik zwischen den Figuren und das Worldbuilding an sich sehr. Zudem ist der Plot spannend und so kommt hier keine Langweile auf. Nun warte ich sehnsüchtig auf die Fortsetzung.

Lesen Sie weiter

Beeindruckend.

Von: Luise von Zeilenprisma

08.12.2022

In diesem Prequel zu der „Blood & Ash“ – Reihe der Autorin sind Sera und Ash die Schlüsselpersonen, beide Charaktere sind facettenreich aufgebaut und präsentieren sich mit fesselenden Dialogen und spannungsgeladenen Szenen. Sowohl Sera wie auch Ash sind eindrucksvolle Charaktere mit Vergangenheit und Verpflichtungen. Gerade Sera hadert und hinterfragt vieles im Laufe der Zeit. Es bedarf ein wenig Geduld, doch sobald es so weit ist, ist es überzeugend dargestellt. Die ähnlichen sowie unterschiedlichen Charakterzüge haben zu der richtigen Menge an Glaubwürdigkeit geführt und brachten sie mir als Individuum bzw. Paar näher. So ist mein momentaner Lieblingscharakter Ash, aber auch Sera übt eine starke Anziehung auf mich aus. Getragen durch ihre gemeinsame Chemie, welche so greifbar ist, formt das Buch zu etwas Besonderem. Sodass es mir schwergefallen ist, Pausen einzulegen und das trotz der ansehnlichen Gesamtlänge des Hörbuchs. Insgesamt ist die Geschichte so einnehmend, dass man die Länge nicht bemerkt, denn die Handlung ist vielschichtig und gestaltet mit interessanten Nebenschauplätzen. Ein Highlight der Geschichte sind die Weiteren Charaktere, sie lassen mich in der Hoffnung auf viele weitere Szenen mit ihnen zurück. Der Schreibstil der Autorin ist gewohnt ausdrucksstark und einprägsam. Die Sprecherin Yesim Meisheit führt mit ihrer eindrucksvollen Stimme durch die Geschichte und dabei beweist sie das richtige Gefühl für Betonung und Tempo. Das Cover bindet sich gestalterisch an die Romane aus der Reihe „Blood & Ash“, genauso wie es bei einem Prequel sein sollte. In „Schadow and Ember“ hat die Autorin eine detailreiche, faszinierende Umgebung geschaffen und am liebsten würde ich direkt weiterlesen. Die Geschichte liefert einige Antworten zu „Blood & Ash“ und wirft zugleich neue Fragen auf. Ich bin nachhaltig begeistert und möchte wissen wie es für Sera und Ash weitergeht. Wertung: 5*/5

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Jennifer L. Armentrout ist eine der erfolgreichsten Autorinnen der USA. Immer wieder stürmt sie mit ihren Romanen – fantastische, realistische und romantische Geschichten für Erwachsene und Jugendliche – die Bestsellerlisten. Ihre Zeit verbringt sie mit Schreiben, Sport und Zombie-Filmen. In Deutschland hat sie sich mit ihrer »Obsidian«-Reihe und der »Wicked«- Saga eine riesige Fangemeinde erobert. Mit ihren »Blood and Ash«-Romanen stand sie wochenlang auf der SPIEGEL-Bestsellerliste. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und zwei Hunden in West Virginia.

Zum Autor

Yesim Meisheit

Schon in frühester Kindheit verewigte Yeşim Meisheit ihre Stimme auf unzähligen Kassetten. Dieses Talent entwickelte sie auch neben ihrem Studium der Kommunikationswissenschaft weiter. Sie vertonte Radiosendungen und Fernsehbeiträge; spielte vor der Kamera und auf Theaterbühnen. Heute ist die Berlinerin eine erfahrene Sprecherin und ihr Repertoire genauso vielseitig wie früher am Kassettenrekorder.

Zur Sprecherin

Weitere Downloads des Autoren