Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Aimee Nezhukumatathil

Welt der Wunder

Über Glühwürmchen, Walhaie und andere Erstaunlichkeiten

HardcoverDEMNÄCHST
22,00 [D] inkl. MwSt.
22,70 [A] | CHF 30,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

»Ohne Zweifel das schönste Buch des Jahres« – New York Times

In ihrer Jugend nannte Aimee Nezhukumatathil viele Orte ihr Zuhause: das Gelände einer psychiatrischen Anstalt in Kansas, wo ihre philippinische Mutter als Ärztin tätig war; der offene Himmel und die hohen Berge von Arizona, wo sie mit ihrem indischstämmigen Vater wanderte; und die kühleren Gefilde im Westen von New York und Ohio. Aber ganz gleich, wohin sie durch die vielen Umzüge ihrer Familie verpflanzt wurde – ganz gleich, wie neu, befremdlich oder sogar unangenehm der Ort oder die Landschaft war –, sie konnte sich immer an die wilden und lustigen Kreaturen unserer Welt wenden, um sich zu erden. In einer fantastischen Mischung aus Nature Writing und Memoir erzählt Aimee Nezhukumatathil von der Liebe zur Natur, von Unterstützung durch Pflanzen und Tiere in Zeiten großer Ungewissheit – und von der Kraft der Imagination.


Aus dem Englischen von Anna von Rath
Originaltitel: World of Wonders: In Praise of Fireflies, Whale Sharks, and Other Astonishments
Originalverlag: Milkweed Editions
Hardcover mit Schutzumschlag, 208 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
mit zahlreichen Abbildungen
ISBN: 978-3-442-75942-2
Erscheint am 17. August 2022

Ähnliche Titel wie "Welt der Wunder"

Ich, Prinzessin aus dem Hause Al Saud
(1)

Jean P. Sasson

Ich, Prinzessin aus dem Hause Al Saud

Mein 20. Jahrhundert und andere kleine Erkenntnisse
(3)

Kazuo Ishiguro

Mein 20. Jahrhundert und andere kleine Erkenntnisse

Mit dem Herzen einer Tigerin
(3)

Amila, Katharina Finke

Mit dem Herzen einer Tigerin

We are Feminists!

Margarete Stokowski, Rebecca Strickson

We are Feminists!

Der Gesang der Flusskrebse

Delia Owens

Der Gesang der Flusskrebse

Der Ausflug
(4)

Dirk Kurbjuweit

Der Ausflug

Rückkehr nach Crow Lake
(2)

Mary Lawson

Rückkehr nach Crow Lake

Ich kann dich hören

Katharina Mevissen

Ich kann dich hören

Gestern war auch schon ein Tag
(3)

Finn-Ole Heinrich

Gestern war auch schon ein Tag

Die Farbe von Wasser

James McBride

Die Farbe von Wasser

Das ungeschminkte Leben
(6)

Maryse Condé

Das ungeschminkte Leben

Schwierige Frauen

Roxane Gay

Schwierige Frauen

ewig her und gar nicht wahr

Marina Frenk

ewig her und gar nicht wahr

Slumberland

Paul Beatty

Slumberland

Der gefrorene Himmel

Richard Wagamese

Der gefrorene Himmel

Ein Sturm wehte vom Paradiese her
(2)

Johannes Anyuru

Ein Sturm wehte vom Paradiese her

Hundert Tage

Lukas Bärfuss

Hundert Tage

Eine gewöhnliche Familie

Sylvie Schenk

Eine gewöhnliche Familie

Stalins Kühe

Sofi Oksanen

Stalins Kühe

Friday Black

Nana Kwame Adjei-Brenyah

Friday Black

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Aimee Nezhukumatathil, Jahrgang 1974, ist Professorin für Anglistik und Kreatives Schreiben an der University of Mississippi und vielfach ausgezeichnete Autorin und Lyrikerin. Sie erhielt für ihre Arbeit Stipendien von der Guggenheim Foundation, vom U.S. National Endowment for the Arts und dem Mississippi Arts Council. Ihre Texte erschienen u.a. im New York Times Magazine und in renommierten Lyrikmagazinen wie Poetry und Tin House. Für ihr Nonfiction-Debüt »World of Wonders« erhielt sie zahlreiche Preise und Auszeichnungen. Sie lebt in Oxford, Mississippi.

Zur Autorin