Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Hanna Olvenmark

Nachhaltig kochen unter 1 Euro

(2)
HardcoverNEU
18,00 [D] inkl. MwSt.
18,50 [A] | CHF 25,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Gesund, günstig und gut essen? Geht!

Gesund kochen ist zeitaufwändig, anstrengend und vor allem teuer? Falsch! Man kann auch mit wenig Geld, Aufwand und Kochkenntnissen gesunde Gerichte zaubern. Das Beste? Die sind sogar klimaneutral und schmecken so nicht nur uns, sondern auch der Umwelt. In ihrem Buch verrät Ernährungsberaterin und Food-Bloggerin Hanna Olvenmark über 50 leckere vegetarische Rezepte, wobei jedes Gericht unter ein Euro kostet. Ein weiteres Highlight: Einkaufslisten für den Wocheneinkauf für unter 30 Euro. Daneben finden Leser*innen in dem Buch jede Menge Tipps und Tricks für günstige Lunch-Pausen im Büro oder das Dinnerdate am Abend. Alles gut, günstig und nachhaltig!


Originaltitel: Portionen under tian
Originalverlag: Ordfront Förlag
Hardcover, Pappband, 160 Seiten, 19,5 x 23,6 cm
80 Farbfotos
ISBN: 978-3-517-10032-6
Erschienen am  18. April 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Absolut empfehlenswertes vegetarisches/veganes Kochbuch!

Von: Marlenes Blog

07.05.2022

„Nachhaltig Kochen unter 1 €“ wandert definitiv in mein Bücherregal, denn es ist jetzt schon eines meiner neuen Favoriten. Die Rezepte sind simpel und doch so vielfältig. Auch auf den saisonalen Aspekt wird z.B. in Form der 30 Euro Wochen geachtet. Gerade in der jetzigen Zeit, wo gefühlt jegliche Lebensmittel absurd im Preis gestiegen sind, zeigt Hanna im Buch auf, dass man sich mit wenig Geld trotzdem gesund und ausgewogen ernähren kann. Auch meine Freunde bzw. meine Familie waren ganz angetan von den Rezepten. Und so werden es sicherlich nicht die letzten Rezepte gewesen sein, die ich aus diesem Buch nachkochen werde.

Lesen Sie weiter

Nachhaltig, günstig, abwechslungsreich und lecker!

Von: Caröchen

02.05.2022

Zugegeben, ich hatte ein wenig Angst, dass ich hier mehrere Rezepte für Salzkartoffeln mit Kräuterquark, oder drei verschiedene Tomatensuppen geliefert bekomme. Falsch gedacht! Ich wurde mega mäßig überrascht. Die Rezepte sind total abwechslungsreich (auch wenn es zb drei verschiedene Currys, oder Lasagnen gibt) und ich würde behaupten, dass da für jeden Geschmack etwas dabei ist! Selbst Fleischesser werden hier wohl nichts vermissen. Falls doch, lässt sich in einige Gerichte sehr stimmig Fleisch "einarbeiten". Es ist sehr hülsenfruchtlastig, weil sie im trockenen Zustand sehr günstig sind. Außerdem sind die Rezepte alle auf 4-6 Portionen gerechnet, damit man wunderbar auf Vorrat kochen kann. Die Fotos zu den Gerichten sind wirklich sehr ansprechend, da läuft einem das Wasser im Munde zusammen! Vorab gibt es ein paar Tipps zum sparen von Lebensmitteln, zu Hülsenfrüchten, Reiseproviant und wie man generell mit richtigem Kochen viel sparen kann. Am Ende gibt es noch jeweils 5 Variationen für Riegel, Aufstriche, Brötchen, Porridges und Smoothies. Die Riegel und Brötchen werde ich auf jeden Fall Mal nachmachen. Wer hätte gedacht, dass preiswert kochen so lecker, nachhaltig und vielfältig sein kann? Auch für jene, die nicht auf den Geldbeutel achten müssen, aber gerne Mal wieder was anderes essen, als die allwöchentliche Bolognese!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Hanna Olvenmark

Hanna Olvenmark ist eine Ernährungsberaterin, Autorin und erfolgreiche Food-Bloggerin aus Schweden. Auf ihrem Blog gibt es jede Menge leckere, nachhaltige aber trotzdem günstige Rezepte und tolle Tipps und Tricks für ein günstiges und umweltfreundliches Leben. In Schweden gilt die 33-Jährige mittlerweile als der Superstar der leckeren, nachhaltigen und günstigen Küche. Vor kurzem veröffentliche sie ihr drittes Buch aus der Reihe "Under Tian", in dem es um nachhaltiges und günstiges Essen unterwegs geht. Hanna ist Mutter und kaufte sich als echte Naturliebhaberin kürzlich eine Hütte in den Wäldern von Schweden.

Zur Autor*innenseite