Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Charlotte Brontë

Jane Eyre

Jane Eyre
Hardcover
7,95 [D] inkl. MwSt.
7,95 [A] | CHF 11,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Charlotte Brontës Jane Eyre gilt als eine der facettenreichsten und ergreifendsten Frauenfiguren der Weltliteratur. Nach einer freudlosen Kindheit verliebt sich die junge Titelheldin in den herrischen und egozentrischen Mr. Rochester, in dessen Haus sie als Erzieherin Anstellung gefunden hat. Auch der Hausherr fühlt sich zu der intelligenten Frau hingezogen, doch hütet er ein schreckliches Geheimnis, das ihre seltsame Liebe zueinander unweigerlich überschattet. Die aufwühlende Melodramatik des Stoffs machte Brontës 1847 erschienenen Roman zu ihrem erfolgreichsten Werk.


Hardcover mit Schutzumschlag, 640 Seiten, 12,2 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-86647-228-0
Erschienen am  31. March 2008
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Jane Eyre"

Italienische Nächte

Katherine Webb

Italienische Nächte

Noch bevor das Jahr zu Ende ist
(4)

Hazel Gaynor, Heather Webb

Noch bevor das Jahr zu Ende ist

Washington Square

Henry James

Washington Square

Jack Engles Leben und Abenteuer
(2)

Walt Whitman

Jack Engles Leben und Abenteuer

Giovannis Zimmer
(1)

James Baldwin

Giovannis Zimmer

Im Rausch der Freiheit

Edward Rutherfurd

Im Rausch der Freiheit

Royal Destiny

Geneva Lee

Royal Destiny

Die einzige Geschichte

Julian Barnes

Die einzige Geschichte

Jane Austens Geheimnis

Charlie Lovett

Jane Austens Geheimnis

Ein Mann fürs Haus
(1)

Nina Stibbe

Ein Mann fürs Haus

Das getupfte Band

Arthur Conan Doyle

Das getupfte Band

Flavia de Luce 8 - Mord ist nicht das letzte Wort

Alan Bradley

Flavia de Luce 8 - Mord ist nicht das letzte Wort

Das Kastanienhaus
(2)

Liz Trenow

Das Kastanienhaus

Leidenschaft
(1)

Irène Némirovsky

Leidenschaft

Die vergessenen Worte
(1)

Liz Trenow

Die vergessenen Worte

Der Tempel der vier Winde - Das Schwert der Wahrheit
(2)

Terry Goodkind

Der Tempel der vier Winde - Das Schwert der Wahrheit

Die Schneekönigin

Michael Cunningham

Die Schneekönigin

Nur diese eine Nacht

Gayle Forman

Nur diese eine Nacht

Die englische Hebamme
(3)

Julia Gregson

Die englische Hebamme

Hauch der Verführung

Stephanie Laurens

Hauch der Verführung

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Charlotte Brontë

Charlotte Brontë (1816-1855) war neben Emily und Anne die Dritte im Bunde der literarisch hochbegabten Schwestern. Nach dem frühen Tod der Mutter übernahm sie die Fürsorge für die jüngeren Geschwister. Zwei Jahre unterrichtete sie an einem Brüsseler Internat, kehrte jedoch dann für den Rest ihres kurzen Lebens in die heimische englische Moorlandschaft zurück. In der Abgeschiedenheit des väterlichen Pfarrhauses widmete sie sich neben familiären Pflichten ganz dem Schreiben.

Zur Autorin

Weitere Bücher der Autorin