Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Janina Kugel

It's now

Leben, führen, arbeiten – Wir kennen die Regeln, jetzt ändern wir sie

Bestseller Platz 18
Wirtschaftsbestseller - manager magazin

Hardcover
22,00 [D] inkl. MwSt.
22,70 [A] | CHF 30,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Janina Kugel war im Vorstand der Siemens AG zuständig für rund 380.000 Mitarbeiter. Mit frischen und innovativen Ideen schaffte sie es, die Unternehmenskultur des Großkonzerns Schritt für Schritt zu verändern – raus aus starren Strukturen, hin zu einem offenen und flexiblen Umgang, den Mensch immer im Mittelpunkt. Ihre Glaubenssätze: »Die Zeit allwissender und autokratischer Chefs ist vorbei.« – »Diverse Teams sind immer die besseren Teams.« - »Nur diejenigen, die den Wandel aktiv gestalten, werden erfolgreich sein.« – »In jedem Abschied liegt auch immer die Chance auf einen Neuanfang.« – »Jeder Arbeitnehmer ist ersetzbar. Jeder Job übrigens auch.«

Jetzt erzählt sie von ihren persönlichen Erfahrungen, zeigt auf, was wir anpacken müssen, und ermutigt ihre LeserInnen, an sich selbst zu glauben und sich in der rasant verändernden Arbeitswelt durchzusetzen. Souverän, mutig, optimistisch – eine Revolution in Buchform!


ORIGINALAUSGABE
Hardcover mit Schutzumschlag, 256 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-424-20251-9
Erschienen am  19. April 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.
Special zu Janina Kugel: Its now!

Rezensionen

interessantes Thema

Von: michi

13.08.2021

mit interessanten Themen coolem Inhalt und gerne Kaufs Empfehlung sowie dem Ersuchen mehr solche gute und Hilfreiche Bücher;)

Lesen Sie weiter

Die moderne Arbeitswelt

Von: Klaus77

31.07.2021

Ein Buch welches in 10 knackigen Kapiteln sehr vieles anspricht, was in der heutigen Arbeitswelt viel mehr Beachtung finden sollte als in den Jahrzehnten zuvor. Es hat sich so einiges verändert und der "Fortschritt" schreitet auch immer weiter voran, genau so muss die Industrie und Politik sich anpassen. Dabei liest sich das Buch sehr gut und fließend, ohne irgendwann dröge zu werden. Nicht nur wegen der Interessanten Thematiken des Buches, sondern auch wegen der Schreibweise habe ich mir gerne Zeit genommen um es weiter zu lesen. Geschichten aus dem Berufsalltag bzw. Leben faszinieren einen meist doch mehr als theoretische Verbesserungsvorschläge. Dabei hat jeder andere Präferenzen was beim eigenen Job oder Firma besser laufen könnte, aber einige Eckpfeiler sind häufig ähnlich. Ich persönlich habe einiges aus dem Buch mitgenommen und empfehle es ebenfalls gerne weiter - sofern es zu der Person / Situation gerade passt. "Vorsicht Spoiler!" - Die Thematiken befassen sich mit unterschiedlichsten Themen... von Chancen durch die Pandemie - Digitalisierung wurde sehr schnell viel wichtiger als zuvor; Diversity - Gleichstellung im Job; Warum wir nicht aufhören dürfen zu lernen - da ja auch in den kommenden Jahren einige Berufe wegfallen werden bzw. sich verändern werden; Warum wir flexiblere Arbeitszeiten benötigen und vieles mehr. "Janina Kugels eindringlicher Aufruf, die Innovation der Arbeitswelt anzupacken und neue Wege zu gehen: Brillant, lustig, optimistisch! #mustread" - Dorothee Bär, Staatsministerium für Digitalisierung Mit diesen Worten möchte ich Sie von meiner Rezension entlassen und wie so häufig, machen Sie sich Ihr eigenes Bild von der Buch.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Janina Kugel, geboren 1970 in Stuttgart, war nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre in Mainz und Verona zunächst bei einer internationalen Unternehmensberatung tätig. Später wechselte sie zur Siemens AG, wo sie nach mehreren Stationen im In- und Ausland ab dem Jahr 2015 als Personalvorständin für 380.000 Mitarbeiter zuständig war.

Janina Kugel ist eines der bekanntesten Gesichter der deutschen Wirtschaft. Sie war über viele Jahre der geheime Superstar (Bild: »Star-Managerin«) von Siemens. Sie verpasste dem Konzern »ein junges, cooles Image auf der Höhe der Zeit« (FAZ). Als Speakerin bei internationalen Tech- und Zukunftskonferenzen, als Social-Media-Influencerin oder TED-Talkerin predigte Kugel Disruption, Diversity und Digitalisierung. Als eine der wenigen Frauen in Top-Positionen gewann sie – weit über den deutschen Sprachraum hinaus – enorme Reputation als Vordenkerin bei den wichtigsten Zukunftsthemen. Für den Spiegel ist sie die »prominenteste deutsche Managerin«. Sie steht seit 2016 auf der Liste der einflussreichsten Frauen der deutschen Wirtschaft und wurde 2018 zur »Prima inter Pares« gewählt (Manager Magazin/BCG).

Anfang 2020 verließ Janina Kugel das Unternehmen und ist seither als Aufsichtsrätin und Senior Advisorin tätig. Sie ist Mitglied internationaler Beiräte in Bildung, Kultur und Wirtschaft und berät auch die Bundesregierung. Janina Kugel ist Mutter von Zwillingen und lebt mit ihrem Partner in München.

Zur Autor*innenseite

Events

01. Nov. 2021

Vortrag und Gespräch mit Janina Kugel im Rahmen des 30. Göttinger Literaturherbst Festivals

19:00 Uhr | Einbeck | Lesungen
Janina Kugel
It's now