Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Nassim Nicholas Taleb

Kleines Handbuch für den Umgang mit Unwissen

(1)
Hardcover
14,00 [D] inkl. MwSt.
14,40 [A] | CHF 20,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Eine Anleitung zum Nach-, Quer- und Gegendenken

»Ich weiß, dass ich nichts weiß«, erkannte bereits Sokrates. Wie wir aber mit dem Unbekannten, mit dem, was wir nicht wissen, faktisch umgehen und idealerweise umgehen sollten, das beschreibt der Risikoforscher und Essayist Nassim Nicholas Taleb in seinem Handbuch. Er enthüllt die Begrenztheiten unserer Datenverliebtheit genauso wie die folgenschweren Irrtümer und Voreingenommenheiten unseres Denkens. So zeigt er, wie uns Denkfehler, falsche Kategorien und blinde Flecken immer wieder in die Irre führen – und wie wir mit Unwissen gewinnbringend umgehen können. Denn: »Für den einen ist ein Irrtum bloß ein Irrtum, für den anderen ist er eine Information.«

»Höchst amüsante Kopfgymnastik«

Berliner Zeitung

Aus dem Amerikanischen von Susanne Held
Originaltitel: The Bed of Procrustes
Originalverlag: Random House
Hardcover mit Schutzumschlag, 128 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-328-60266-8
Erschienen am  31. January 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Buch-Review: "Kleines Handbuch für den Umgang mit Unwissen" von Nassim Nicholas Taleb

Von: Wachstumstracker

08.09.2021

Der libanesische Autor Nassim Nicholas Taleb ist nicht nur Finanzmathematiker, sondern auch Forscher in Sachen Risiko, Zufall und Statistik und Verfasser zahlreicher philosophischer Aufsätze. Als Autor verbindet Nassim Nicholas Taleb diese verschiedenen Bereiche und wurde damit weltweit erfolgreich! 💯🙋🏽‍♂‍ • Mit seinem Werk „Kleines Handbuch für den Umgang mit Unwissen“ hat Nassim Nicholas Taleb seine Bücherreihe durch eine inspirierende Aphorismen-Sammlung ergänzt. Auf nur etwas mehr als 100 Seiten präsentiert der erfolgreiche Autor unterschiedlichste Thesen, Erkenntnisse und Aussagen zu ungefähr zwanzig unterschiedlichen Themen. ⭐️💯 • Ähnlich wie auch „Khalil Gibrans kleines Buch vom guten Leben„, enthält das Werk „Kleines Handbuch für den Umgang mit Unwissen“ mit Nassim Nicholas Taleb viele inspirierende Aphorismen und – mit Ausnahme von Vorwort und Nachwort – keine Fließtexte in Absätzen oder festen Kapiteln. Denn Aphorismen sind Sätze, die für sich stehen und keiner Erklärung bedürfen, da der Leser oder die Leserin allein damit fertig werden muss. 💪🏼🔥 • Den Buchrücken von „Kleines Handbuch für den Umgang mit Unwissen“ ziert der Satz „Eine Anleitung zum Nach-, Quer- und Gegendenken“, der meiner Ansicht nach vollkommen zutrifft. Denn durch die Aphorismen von Nassim Nicholas Taleb werden Leser und Leserinnen dazu motiviert und angeregt, neu oder anders über verschiedenste Sachverhalte nachzudenken. Nassim Nicholas Taleb fällt in diesem Buch nicht nur mit humorvollen, sondern auch mit erschreckend ehrlichen sowie sehr interessanten Aussagen und Sichtweisen auf. Daher lohnt es sich, für das kleine Buch genügend Zeit einzuplanen, um die wahre Tiefe einzelner einzelnen Aphorismen wirklich zu erfassen. – Daher kann ich das Buch vor allem im Bereich Selbst zu 100 Prozent weiterempfehlen! 🙏🏼⭐️

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Nassim Nicholas Taleb, geboren im Libanon, ist Finanzmathematiker, philosophischer Essayist und Forscher in den Bereichen Risiko und Zufall. Seine Einsichten bezieht er in erster Linie aus einer 20-jährigen Tätigkeit im Handel mit Derivaten. Er ist derzeit Distinguished Professor of Risk Engineering an der New York University. Talebs Sachbücher, die in 33 Sprachen übersetzt wurden, bilden zusammengenommen sein Werk "Incerto" (vom Lat. Ungewissheit), bestehend aus "Narren des Zufalls" ("Fooled by Randomness"), "Der Schwarze Schwan" ("The Black Swan"), "Antifragilität" ("Antifragility") und "Das Risiko und sein Preis" ("Skin in the Game"). Die Bücher können in beliebiger Reihenfolge und unabhängig voneinander gelesen werden.

Ergänzt werden sie durch den Aphorismenband "Kleines Handbuch für den Umgang mit Unwissen" ("Bed of Procrustes") sowie einen mathematischen Anmerkungsapparat in englischer Sprache ("Silent Risk"), den Taleb auf seiner Website fooledbyrandomness.com veröffentlicht hat.

Zur Autor*innenseite

Pressestimmen

»Mit Freude an der Provokation, scharfzüngig und sehr zitierfähig.«

The New York Times

»Meinungsstark und klug.«

Independent on Sunday

Weitere Bücher des Autors