Warhol

Ein Leben als Kunst
Die Biografie

(3)
eBook epub
39,99 [D] inkl. MwSt.
39,99 [A] | CHF 49,00 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Die definitive Biographie

Andy Warhol ist der bekannteste Künstler der Pop-Art. Seine knallbunten Bildserien von Suppendosen, Bananen oder Hollywood-Stars wie Marilyn Monroe sind bis heute stilprägend, die Gemeinde aus Musen, Celebritys, Drag Queens und Intellektuellen, mit denen er sich in seiner New Yorker »Factory« umgab, ist legendär. In seiner monumentalen Biografie taucht Blake Gopnik tief in das Leben dieser ebenso radikalen wie rätselhaften Kunstfigur ein. Eindrucksvoll zeigt er, wie Warhol nicht nur in seinem Werk die Trennung zwischen Kunst und Leben auflöste und dadurch die Kunstwelt ebenso nachhaltig faszinierte wie revolutionierte. Eine akribisch recherchierte und umfassende Biographie einer der schillerndsten Gestalten des 20. Jahrhunderts. Mit zahlreichen Abbildungen.

»... schlichtweg umwerfend: Ein 1200 Seiten und 50 Kapitel starkes Monumentalwerk. Packend geschrieben, unterhaltsam, aufschlussreich und bestechend«


Originaltitel: Andy Warhol: A Life As Art
eBook epub (epub)
mit zahlreichen Abbildungen
ISBN: 978-3-641-26672-1
Erschienen am  09. November 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Bemerkenswerte detaillierte Biografie

Von: Laura

25.01.2021

Auf dem Cover seht ihr Andy Warhol. Das Buch ist die Biografie über sein Leben. Mit 1.200 Seiten erhält der Leser einen sehr detaillierten Einblick. Jedes Kapitel beginnt mit einem schwarz weiß Foto von Warhol oder Momenten aus seinem Leben. Die Kapitel sind mit Jahreszahlen gekennzeichnet, dass man als Leser den Überblick hat, wann was passiert ist. Der Schreibstil ist informativ aber auch flüssig zu lesen. In dem Buch äußern sich auch dritte Personen zu Warhol und wie seine Persönlichkeit war. Diese Aspekte haben mir persönlich sehr gut gefallen. Für mich persönlich waren sehr viele neue und interessante Gesichtspunkte dabei, über welche ich mir auch teilweise im Vorfeld nie Gedanken gemacht habe. Persönlich interessiere ich mich sehr für Kunst und für das Leben der Künstler. Deshalb hat mich die Seitenzahl auch nicht abgeschreckt. Für diejenigen unter euch, die sich für Kunst insbesondere für Andy Warhol interessieren, ist das Buch eine gute Möglichkeit den Künstler auf eine ganz andere Art und Weise kennen zu lernen. Die Recherche hinter diesem Buch ist beeindruckend und bemerkenswert detailliert. Insgesamt gebe ich dem Buch 5 von 5 Sternen, weil mein Künstlerherz sich sehr darüber gefreut hat.

Lesen Sie weiter

Eine schillernde und faszinierende Persönlichkeit

Von: lalaundfluse

10.01.2021

Die Werke bzw. ein Teil seiner berühmten Werke sind vielen Menschen bekannt, doch wer war Andy Warhol eigentlich? Ich habe selten so eine umfangreiche Biografie gelesen, welche einen zeitweilig an einen Roman glauben lässt. Eine schillerndes Leben machten ihn zum Ausnahmekünstler, wobei er bis zum Schluss seine eigentliche Herkunft verheimlicht. Neben seinen Werken bewundere ich den steilen Aufstieg aus der Arbeiterklasse und seinen Mut für das Außergewöhnliche. Ein echter Lesetipp für alle Kunstfans.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Blake Gopnik, Jahrgang 1963, zählt zu den führenden Kunstkritikern Nordamerikas. Nach seiner Promotion in Kunstgeschichte in Oxford schrieb er für »Newsweek« über Bildende Kunst und Design, bei der »Washington Post« und der kanadischen »Globe and Mail« war er Ressortleiter für Kunst. 2015 war er Fellow am Leon Levy Center for Biography an der City University of New York, 2017 dann Cullman Center Fellow in residence an der New York Public Library. Er schreibt regelmäßig in der »New York Times«.

Zur Autor*innenseite

Pressestimmen

»Die bahnbrechende Warhol-Biografie ... ist kein überflüssiger Klatsch. Sie kann Antworten geben.«

DIE WELT, Boris Pofalla (23. Januar 2021)

»Erfreulich klischeefreie Warhol-Biografie ... Und ganz nebenbei hat das Buch auch noch Witz, Warhol hatte ihn ja auch.««

Juliane Liebert, Süddeutsche Zeitung (25. Februar 2021)

»Ein eindrucksvolles Buch ... Eine bahnbrechende Biografie über einen Künstler, der selbst zum Kunstwerk wurde.«

Neue Presse (20. November 2020)

»Eine mit Intuition ... zusammengesetzte Ansammlung von bisher teils ... noch nicht publiziertem Material. Dessen intelligente Anordnung macht die Biographie zur über weite Strecken unterhaltsamen Lektüre.«

Frankfurter Allgemeine Zeitung, Rose-Maria Gropp (06. Februar 2021)

»Umfangreicher geht es nicht: [...] atemberaubend detailversessen und erstaunlich sachlich. Ein wahres Meisterwerk.«

HÖRZU (26. Dezember 2020)

»Dieser Detailreichtum ... wirkt beim Lesen aber gar nicht kleinteilig oder hochwissenschaftlich, sondern liest sich richtig spannend.«

»Elton John findet diese Biografie fantastisch und er hat recht. ... Als Biografie ein Kunstwerk.«

Penthouse (04. Februar 2021)

»Um den Mann hinter dem kreativen Output geht es in Blake Gopniks rundum fesselnder Biografie«

Westfalen-Blatt / OWL am Sonntags (13. Dezember 2020)

»Der Autor zeigt, wie der bekannteste Künstler der Pop-Art in seinem Werk die Trennung zwischen Kunst und Leben auflöste ...«

Bayern 2 »Diwan. Büchermagazin« (08. Februar 2021)