Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

,

Sansibar - Partyküche

Die Originalrezepte der Sylter Kultbar

Sansibar - Partyküche
eBook epub
19,99 [D] inkl. MwSt.
19,99 [A] | CHF 24,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Partyrezepte mit Strandfeeling-Garantie

Hier kommen die besten Partyrezepte der Sansibar auf Sylt. Der Besitzer Herbert Seckler hat die Bretterbude am Strand in ein einzigartiges Kultrestaurant verwandelt. Als Sylter Promi-Treff ist sie eine Institution und auch dank kluger Markenführung weit über die Strände der Nordsee-Insel hinaus legendär. Das Restaurant Sansibar besticht durch seine erfrischende Art und authentische Küche. Lassen Sie sich überraschen von über 60 tollen Rezepten, gepaart mit Anekdoten über die Besucher der Insel und dem Esprit der Sansibar. Raffiniertes Fingerfood, tolle Partysnacks und verlockende Buffetgerichte, aber auch Klassiker dürfen nicht fehlen. Ein Muss für alle Sylt-Freunde und kulinarischen Trendsetter.


Mit Fotos von Nikolai Buroh
eBook epub (epub)
ca. 80 Abb.
ISBN: 978-3-641-09582-6
Erschienen am  17. February 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

"Herbert Seckler ist geblieben, was er immer war, und ist doch mit seinen Gästen gewachsen." - so beschreibt die ZEIT Sylts berühmtesten Strandwirt. Er stammt von der Ostalb, aus dem schwäbischen Wasseralfingen. 1974 ist Herbert Seckler das erste Mal auf Sylt, arbeitet dort in einem Restaurant und verliebt sich in die Insel. Mit der Sansibar hat er seine Passion, Gäste glücklich zu machen, endlich uneingeschränkt umsetzen können. Er hat aus einer ehemaligen Bretterbude am Strand ein Kultrestaurant und eine Kultmarke geschaffen, die weit über die Strände der Nordsee-Insel hinaus bekannt sind.

Zur Autor*innenseite

Martin Lagoda war bei den größten Food-Magazinen Deutschlands beschäftigt. Heute schreibt er als freier Autor für verschiedene Zeitschriften und gibt seine besten Rezepte in Kochbüchern preis.

Zur Autor*innenseite

Weitere E-Books der Autoren