Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

, ,

Praxisbuch Lebensmittelallergie

Der sichere Weg zur richtigen Diagnose und optimalen Therapie bei Allergien und Unverträglichkeiten

eBook epub
13,99 [D] inkl. MwSt.
13,99 [A] | CHF 17,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Von der Diagnose zur Therapie

Die Zahl der Lebensmittelallergien nimmt stetig zu. Voraussetzung für eine erfolgreiche Therapie ist eine differenzierte Diagnose und dass Betroffene umfassen informiert werden. Dieser Ratgeber wendet sich an alle, die vielfältige Beschwerden haben und als Ursache eine Allergie vermuten. Hier werden verschiedene Diagnosemöglichkeiten vorgestellt und auf ihre Relevanz hin bewertet. Die häufigsten Lebensmittelallergene mit ihren Merkmalen werden ausführlich beschrieben. Dabei werden Einflüsse von Verarbeitungsprozessen ebenso berücksichtigt wie die aktuellen Empfehlungen der Allergiepräventionshilfe – dies unterscheidet diesen Ratgeber zu bisher auf dem Markt vorliegenden Titeln. Den drei Autorinnen – alle Ernährungswissenschaftlerinnen – ist es aufgrund ihrer täglichen Beratungsarbeit gelungen, einen wertvollen und hilfreichen Ratgeber aus der Praxis heraus für Allergiker zu schreiben.


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-03654-6
Erschienen am  20. November 2009
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Christiane Schäfer

Christiane Schäfer, Ernährungswissenschaftlerin, ist als selbständige Ernährungstherapeutin in einer allergologischen Schwerpunktpraxis tätig. Sie ist Fachreferentin für Ärzte und Ernährungsfachkräfte tätig.

Zur Autor*innenseite

Anja Constien

Anja Constien ist Diätassistentin und arbeitet als Ernährungsberaterin (DGE) mit dem Arbeitsschwerpunkt Allergologie. Sie ist als Fachreferentin für Ärzte und Ernährungsfachkräfte tätig und pflegt einen sehr engen Austausch mit den einschlägigen Fachverbänden.

Zur Autor*innenseite

Imke Reese

Dr. Imke Reese ist Ernährungswissenschaftlerin und als Ernährungstherapeutin mit eigener Praxis in München tätig. Sie arbeitet u. a. mit der Ludwig-Maximilian-Universät und der Technischen-Universität München sowie diversen Ärzten mit allergologischem Schwerpunkt zusammen.

Zur Autor*innenseite