Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Fabrizio Silei

Nonno und der rosa Hund

Roman

Ab 8 Jahren
eBook epub
8,99 [D] inkl. MwSt.
8,99 [A] | CHF 11,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Als ihr Großvater samt Motorrad mit Beiwagen unerwartet vor der Tür steht, sind die 10-jährige Marta und ihr kleiner Bruder Marco außer sich vor Freude: Schließlich haben sie ihren Nonno noch nie kennengelernt – und dann hat er auch noch ein ausgestopftes Krokodil, eine weiße Maus und ein echt indianisches Blasrohr im Gepäck! Noch cooler ist eigentlich nur, dass in dem Blasrohr noch ein letzter Pfeil steckt, der den fiesen Bullterrier der Nachbarn gleich außer Gefecht setzt. Komisch nur, dass die Eltern nicht ganz so erfreut über den Besuch scheinen. Während die Maus das Haus erkundet und der gut gelaunte Nonno seinen Aufenthalt auf unbestimmt verlängert, beginnt für die Familie eine turbulente Zeit ...


Aus dem Italienischen von Kathrin Wolf
Originaltitel: Mio nonno è una bestia
Originalverlag: Il Castoro
eBook epub (epub), 27 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-641-15432-5
Erschienen am  19. September 2016
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Fabrizio Silei

Fabrizio Silei ist in Florenz geboren; nach dem Studium der Politikwissenschaften hat er lange Jahre in der soziologischen Forschung gearbeitet. Als Illustrator und Kinderbuchautor hat er sich international bereits einen Namen gemacht. Der Bus von Rosa Parks war für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2012 nominiert. 2014 wurde Fabrizio Silei in Italien mit dem renommierten Premio Andersen ausgezeichnet.

Zur Autor*innenseite